Ausgehöhlte Kalebassen als Blumenvasen

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich höhle meine Kalebassen (Kürbissorte in Form einer Birne) mit einem Messer aus und verwende sie als Blumenvase. Sie lassen sich sehr gut mit Wasser füllen und sind absolut dicht. Damit die Kürbisse nicht umfallen, befestige ich an ihre Unterseite Knetgummi.
Die ausgehölten Kürbisse halten in diesem Zustand mindestens zwei Monate und eignen sich besonders gut als Herbstdekoration mit eingefrischten Herbstgräsern.

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


#1 hungerhaken
26.10.10, 04:52
An sich find ich den Tipp sehr gut! Habe aber einige Fragen:

- Wie und womit höhlt man solche birnenförmigen Kürbisse aus, ohne sie kaputt zu machen?
- Wie weit werden diese Teile ausgehöhlt bzw. wieviel bleibt vom Rand stehen?
- Fängt das ganze nicht an zu stinken? Das gärt doch! Besonders wenn da drin auch noch Blumenstiele vor sich hin gammeln!
- Was sind "eingefrischte Herbstgräser"?
- Kann man die Kürbisbehälter auch trocknen bzw was passiert damit, wenn ich grad nichts zum reinstellen habe? Auch wieder stinken beim trocknen?
#2
26.10.10, 11:32
@hungerhaken:
1
#3
26.10.10, 15:36
Ich würde die Kalebasse erst trocknen, dann hält sie ewig.
Die Aussenwände werden hart wie Holz und können auch so bearbeitet werden.
Anwendungsmöglichkeiten gibt es viele: Vase, Fütterhilfe für Vögel, Trinkflasche für Kinder ( "voll cool wie bei den Indianern" ;°)) ...
#4 hungerhaken
26.10.10, 20:14
@gartenfine: Und wenn ich dann Wasser reinfülle, matscht sie nicht wieder? Wäre ja sehr praktisch.
#5
26.10.10, 21:28
und wie trocknet man sowas?
#6 hungerhaken
27.10.10, 00:40
@wolywell: wahrscheinlich aushöhlen (je kleiner der Kürbis, desto komplizierter, denke ich), und dann auf die Heizung legen, in der Hoffnung, das Ganze stinkt nicht zu doll.
#7
27.10.10, 21:21
auf der heizung fault er da nicht weiter zwegs feutigkeit die da entsteht?
#8 hungerhaken
27.10.10, 22:57
@wolywell:Feucht isser ja schon, er soll durch die Wärme trocknen. Ich würde moderate Temperaturen bevorzugen, nicht dass das gute Stück noch kocht. Ich denke nicht, dass da noch Feuchtigkeit entsteht.
#9
27.10.10, 23:51
hm,versuche es mal.
1
#10 Icki
28.10.10, 09:49
Wir haben letztes Jahr Kürbisse ausgehölt und sie haben nach zwei Tagen in der Wohnung angefangen zu schimmeln, daher bin ich doch überrascht, dass das funktionieren soll...
#11
30.10.10, 14:40
Uns erging es wie Icki. Fruchtfliegen kamen noch hinzu.
Ich bin auch eher skeptisch, was die Wiederverwendung als Vase betrifft.
#12 Valentino
3.4.14, 20:11
Ich habe einen Kochlöffel der aus einer ausgehöhlten Kalebasse ist. Habe ihn nie benutzt, nur zu Dekozwecken, aber verschimmelt ist der nie nich und ich hab ihn bestimmt schon 10 Jahre. Ich glaube, sowas wird auch in Afrika benutzt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen