Avocado als Nachspeise

Mit der Zugabe von Zucker, Zitronensaft und etwas Milch entsteht eine leckere und erfrischende Avocado-Creme.

Macht mal süße Avocados, wie in São Paulo/Brasilien üblich.

Avocado in der Mitte aufschneiden, Fleisch herausnehmen in einen Mixer geben, Zucker, Zitronensaft und etwas Milch hinzufügen, pürieren bis eine
Creme entsteht.

Dann in Schälchen servieren und ein Blättchen Minze hinzugeben.

------------------------

Oder: auf gleiche Weise vorgehen, mehr Milch hinzufügen und im Mixer schlagen und als Vitamine trinken, schmeckt sagenhaft.

Voriges Rezept
Waldbeeren Crepes/Palatschinken
Nächstes Rezept
Quarkschichtdessert ala Schwarzwald
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Avocado - Eigenschaften, Sorten, Lagerung, Verwendung
Avocado - Eigenschaften, Sorten, Lagerung, Verwendung
25 22
Enchilada mit Süßkartoffeln und schwarzen Bohnen
Enchilada mit Süßkartoffeln und schwarzen Bohnen
4 7
Lachsspieß an einem Grapefruit-Avocado-Salat
Lachsspieß an einem Grapefruit-Avocado-Salat
8 8

4 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter