Avocado-Räucherlachs-Salat

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Dieser Avocado-Räucherlachs-Salat schmeckt sehr lecker und ist nur weiterzuempfehlen. Er ist ausreichend für ca. 4 Personen.

Zutaten

Zubereitung

  1. Zuerst werden die Avocados halbiert, entkernt und das innere wird ausgehölt, so dass nur noch die Schalen übrig sind (die ausgehöhlten Avocadoschalen nicht wegwerfen, werden später benötigt).
  2. Die Eier werden gekocht, geschält und halbiert.
  3. Die Gurke wird in Würfel geschnitten und der Lachs in Streifen. Die Chili (wer es scharf möchte, ansonsten einfach weg lassen) wird in ganz feine Ringe geschnitten.
  4. Die ganzen Zutaten werden in einer großen Schüssel gut mit einandere vermischt und mit Dill, Salz und Pfeffer gewürzt. 
  5. Anschließend wird alles auf die 4 halben Avocadoschalen aufgeteilt, so dass jede Person eine halbe Avocado erhält.

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
31.8.14, 10:13
Was passiert denn mit dem Inneren der Avocado? Auch würfeln und zufügen?
#2
31.8.14, 13:10
@Cocco04: ganz genau, das wird auch etwas klein geschnitten und vermischt

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen