Frühstücksbrot mit Ei und Avocado

Avocado und Ei zum Frühstück

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Mal etwas Abwechslung zum Frühstück? Avocado mit Ei schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch noch gesund!

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Avocado einfach schälen und entkernen, je nach Belieben in Streifen schneiden oder mit der Gabel etwas zerquetschen, auf das Brot geben.
  2. Darüber dann das Ei, egal ob Rührei, Omelette oder Spiegelei!
  3. Danach noch würzen und fertig.

Tipp

Besonders gut schmeckt es, wenn das Brot etwas getoastet ist.

Von
Eingestellt am

45 Kommentare


6
#1
9.1.16, 01:01
Ich mag die Kombination: Avocado hat so was butteriges und das zusammen mit Ei auf Toast kann ja nur schmecken!

Es ist nach 1 Uhr nachts: Kann man das nicht auch als Frühstückszeit anerkennen?!?!?!!?!?!? ;o))

Mir wäre danach und ich hab alles im Haus!
3
#2
9.1.16, 01:18
Mmmmmmh! Hört sich gut an!
5
#3
9.1.16, 01:42
Ich esse morgens immer Knäckebrot mit Avocado ... morgen kommt jetzt ein Ei mit dazu :)
5
#4
9.1.16, 01:56
Das hört sich sehr lecker an. Das kann man doch bestimmt auch auf ein Brötchen tun oder?
1
#5
9.1.16, 02:20
welche Sorte Avocado nimmst Du ? Irgendwie gibt es scheints nur noch die Sorte "Hass" und die ist leider ziemlich bitter.
1
#6
9.1.16, 02:31
@Bücherwurm: Gibt es denn überhaupt mehrere Sorten von Avocado? Ich kenne nur eine. Den Namen weiss ich aber nicht.
2
#7
9.1.16, 02:40
@NFischedick: ja, ich kenne zwei Sorten - jene besagte "Hass" und "Fuerte". "Fuerte" ist im Geschmack milder. Die mag ich lieber. Es gibt aber rund 20 Sorten, die aber hier kaum erhältlich sind. Und derzeit ist, zumindest in meiner Region, "Fuerte" auch nicht mehr erhältlich.
Das könnt ich grad "hass"en :-)))
1
#8
9.1.16, 03:39
@Bücherwurm: Danke für Deine Info. Das wusste ich wirklich nicht. Ich werde mich hier bei uns im Supermark mal schlau machen und schauen was das für eine Sorte ist.
1
#9
9.1.16, 03:40
Kann ich nur zustimmen: sehr lecker!
Ich benutze Avocado oft als Brotaufstrich, anstatt Butter oder Frischkäse, das schmeckt auch gut mit 'ner Scheibe Wurst.
2
#10
9.1.16, 07:49
auf leckerem Vollkornbrot kann ich es mir vorstellen.
3
#11
9.1.16, 08:25
Das klingt ja sehr lecker.

Allerdings kann ich sowas nicht zum Frühstück essen.
Aber als Nachtessen, mit einem schönen Salat dazu, könnte ich mir das sehr gut vorstellen.

Heute muss ich sowieso noch einkaufen gehen. Avocado steht jetzt auch auf dem Einkaufszettel;-)
4
#12
9.1.16, 12:50
man könnte auch ein weich gekochtes Ei direkt mit der Avocado zerdrücken ... so lässt es sich besser "auftragen" ... ich muss auch noch einkaufen, werde mir eine Avocado mitbringen
2
#13
9.1.16, 13:29
*grummel*...und ich war vorhin schon einkaufen. Sollte nächstes Mal vorher in die Tipps hier schauen. -))) Aufgeschoben ist nicht aufgehoben und Vorfreude ist bekanntlich die schönst. Freu mich drauf. Danke @ L_iisa und Danke @Agnetha für den Nebentipp
4
#14
9.1.16, 21:14
ich habe extra noch eine Avocado gekauft und ein Ei gekocht um das heute Abend noch probezuessen ... total lecker ... ich habe fluffige Dinkelsemmeln innen ausgehölt und die AvocadoEiMischung hineingefüllt ... das mache ich ganz bald nochmal, evtl mache ich noch ein paar Krabben oder so kleine Flusskrebse mit rein
2
#15
9.1.16, 23:27
Die Avocadofrucht ist sehr gesund!

Wir essen diese tolle Frucht am liebsten mit einer gepressten Knoblauchzehe
und mit Salz und Pfeffer kräftig gewürzt zum Frühstück.
Lecker!!!!
2
#16 Aquatouch
9.1.16, 23:28
Ich habe auch extra eine gekauft und werde es morgen früh ausprobieren :)
1
#17
9.1.16, 23:53
..wieso habe ich rechts das Häkchen???
1
#18
10.1.16, 00:10
@gabymartha27: Welches Häkchen meinst du?
1
#19
10.1.16, 00:11
@Bücherwurm: eine normale bio avocado , wenn sie bitter sind sind sie aber oft noch nicht reif vielleicht einen tag warten und bevor man sie schält abtasten ob sie schon etwas weich ist
#20
10.1.16, 08:33
..in meinem Kommentar, ganz rechts, die anderen haben das Symbol 'Daumen hoch'

Bin neu hier. .
#21
10.1.16, 09:01
@gabymartha27:

Das ist kein Häkchen, sondern ein Pfeil. Den kannst du wählen, wenn du auf einen Kommentar antworten willst.
Dann erscheint, wie jetzt hier in meinem Kommentar, der Name des Users, dem man antwortet.
2
#22
10.1.16, 14:31
Ich denke nicht, dass sie den Pfeil meint. In meinen Kommentaren ist an der Stelle an der man andere Beiträge positiv bewerten kann auch immer schon das Häckchen. Ich denke mal, das ist, damit man seine eigenen Beiträge nicht positiv bewerten kann und somit die Bewertungen/Statistiken verfälscht.
#23
10.1.16, 14:54
@Bluestar: Meinst Du den Kommentar den man gerade geschrieben hat? Bisher ist da bei mir aber auch kein Häkchen erschienen, sondern das ist bei mir das Stiftsymbol zum Kommentar verändern oder bearbeiten. Vielleicht hat sie das als Häkchen gesehen und nicht als Stiftsymbol.
#24
10.1.16, 18:49
..also jetzt bin ich ganz verwirrt :-(

Ich gehe nur auf Tipp kommentieren - schreibe meinen Text - mehr Funktionen habe ich gar nicht. Dann schicke ich es los indem ich auf Kommentar erstellen klicke...
#25
10.1.16, 19:08
Ich denke, Du meinst das Symbol, das noch ca. 20 Minuten nach dem Abschicken eines Kommentars zu sehen ist - und zwar nur bei Dir selbst! Wenn Da das anklickst, hast Du die Möglichkeit, in Deinem Kommentar noch etwas zu ändern.
Wenn Du dann die Änderung vorgenommen hast, klickst Du auf den Balken am unteren Rand: "Kommentar ändern". Dann geht die korrigierte Version in den Thread und überlagert die nichtkorrigierte.
Ich denke, ich habe Deine Frage verstanden.
1
#26
10.1.16, 19:09
Das Rezept gefällt mir sehr gut - danke!
1
#27
10.1.16, 19:59
@gabymartha27: Wie bist du denn hier auf FM unterwegs? Mit deinem PC, Notebook/Laptop oder Handy? Ich denke jetzt mal dass das vielleicht mit dem Gerät zu tun hat. Ich bin hier mit meinem Notebook unterwegs und sehe in meinen Kommentaren kein Häkchen.
#28
10.1.16, 22:39
..so, nun hab ich den Pfeil angeklickt, das hab ich jetzt kapiert.
Oh man, schwere Geburt, bin ich jetzt nur zu blöd?
Ich schreibe von meinem Smartphone.
Danke euch für die Hilfe und hoffe, dass ich das jetzt hinbekomme!
#29
11.1.16, 09:09
@gabymartha27:

Hast also doch den Pfeil gemeint, wie ich das schon in #21 geschrieben habe.

Dann ist es ja gut, dass es bei dir jetzt auch klappt.
Wünsche dir noch einen schönen Tag :-))
#30
11.1.16, 12:40
Nein, ich meinte nicht den Pfeil -links- sondern das Häkchen, statt 'Daumen hoch', ...
ist mir alles voll peinlich!
Das kommt nun dabei heraus, wenn man als Neuling kommentiert ..
3
#31
11.1.16, 13:38
@gaby: die drei (bei eigenen Beiträgen auchmal vier) Zeichen neben jedem Beitrag sind folgende:

das Dreieck mit dem ! drin: - Beitrag melden (den Admins)
der Daumen hoch: - Zustimmung (oder 'like')
der Pfeil: - antworten (und zwar mit Bezug zum Nutzer - hilfreich wäre es noch, selbst die spezielle Beitragsnr. zu ergänzen, dann wird es übersichtlicher)
der Stift (bei eigenen Beiträgen etwa 20 Minuten lang zu sehen): - eigenen Beitrag bearbeiten
2
#32
11.1.16, 19:07
sieht lecker aus, probiere ich morgen früh direkt aus :)
1
#33 Aquatouch
13.1.16, 10:35
Ausprobiert und für gut befunden.
Meine Avocado war so weich, dass ich sie direkt aus der Schale aufs Brot streichen konnte.
2
#34
17.1.16, 14:51
@Aquatouch: Meine Avo auch ;-) Heute morgen zum späten Frühstück probiert. War auf " Finn-Brötchen" (dunkles Vollkorn) sehr lecker. Es kam noch viel glatte Petersilie mit drauf. Auf hellem Brot oder Brötchen wär´s mir, glaub ´ich, zu "lasch". Danke für den TIPP
#35
21.1.16, 11:35
Ich mache mir auch oft so einen Toast mit Avocado und Ei :) als zusätlicher Tipp : Etwas Zitronensaft auf die Avocado schmeckt super! Oder die Kombination aus Avocado und Frischkäse.. mhmm :-)
1
#36
21.1.16, 12:17
Hundert mal gelesen, noch nicht selbst ausprobiert, aber Probieren geht über Studieren:

Benötigt man nur eine halbe Avocado, bleibt die andere Hälfte lange frisch, wenn man den Kern in der Frucht belässt, sie mit Zitronensaft beträufelt und fest in Folie verpackt im Kühlschrank getrennt von anderem Obst aufbewahrt.
1
#37
21.1.16, 14:07
Das mit dem Avocadokern habe ich schon oft ausprobiert, allerdings finde ich ehrlich gesagt nicht, dass es sonderlich gut hilft. Schon noch am ehesten bei der halben Avocado, weil dann die Ausbuchtung durch den Kern ausgefüllt wird und da keine Luft dran kommt. Die Guacamole bleibt mMn schön grün, wenn man sie direkt auf der Oberfläche mit Zitrone beträufelt (beim Rezept berücksichtigen) und mit Frischhaltefolie abdeckt, so, dass kein Sauerstoff an die Creme kommt. Trotzdem sieht sie am appetitlichsten aus, wenn Sie man sie vor dem Servieren nochmal gründlich umrührt. Ich lege trotzdem meistens den Kern rein, schon deshalb, weil sonst garantiert irgend jemand sagt, man solle doch den Kern reinlegen, dann bliebe die Guacamaole länger frisch ;-)))
1
#38
23.1.16, 10:28
Hört sich klasse an, das mache ich bestimmt.
#39
23.1.16, 11:02
Bisher kenne ich nur..eine schöne Scheibe dunkles Brot wird gebuttert, die Avocado in Scheiben darauf und mit Salz und gemahlenem Pfeffer bestreut.. Wer mag, nimmt auch ein anderes Brot. Ich finde es halt herzhaft mit dem dunkleren. Aber öfter mal was anderes, werde es gerne mit dem Ei dazu probieren!
#40
23.1.16, 15:07
Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nie Avocado gegessen habe. Das Rezept sieht aber sehr lecker aus und schmeckt wahrscheinlich auch so. Werde das bestimmt demnächst probieren. Verfärbt sich die geschälte Avocado und muss ich diese eventuell mit Zitrone beträufeln? Wer antwortet mir?
#41 Aquatouch
23.1.16, 15:22
Brot toasten, Rührei zubereiten, Avocado auf das Brot schmieren, Rührei drauf, essen.
Da verfärbt sich nichts.
So ein Frühstück ist schnell zubereitet und aufgegessen :)
#42
23.1.16, 18:38
Ich muss auch gestehen, allerdings nicht zu meiner Schande,, ich mag keine Avocado. Ich habe das Rezept ausprobiert, aber ich finde Avocado hat wenig Eigengeschmack und ist auch sonst nicht meins.So ist das eben mit den Geschmäckern.
#43
23.1.16, 19:16
Die Kombination Avocado und Ei kenne ich schon, aber mit hartgekochtem Ei. Passt supergut zusammen.
Werd sie jetzt mal mit Rührei probieren.
#44
23.1.16, 23:48
@Zuckergoscherl: am besten etwas Zitronensaft über die Avocado geben und diese Seite nach unten auf einen Teller legen allerdings würde ich sie dann am nächsten tag spätestens verarbeiten
1
#45
26.1.16, 08:55
..... dann gehe ich jetzt noch schnell Avocado kaufen und dann gibts das leckere Frühstück !
Danke für den Tipp

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen