Nutella selbstgemacht

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Man braucht

  • 1 Tafel Vollmilchschokolade
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch
  • 250 g Butter
  • 1 EL Kakao (den man zum Backen nimmt)
  • 2 Gläser zum Abfüllen a 250 ml

Zubereitung

  1. Wenn ihr das alles habt, lasst ihr die Schokolade und die Butter langsam im Topf zerschmelzen.
  2. Ab und zu umrühren, nicht dass es anbrennt.
  3. Wenn alles zerschmolzen ist nehmt ihr den Topf vom Herd runter und lasst die Masse abkühlen.
  4. Geht schneller, wenn man den Topf in kaltes Wasser stellt.
  5. Jetzt wird nur noch der Kakao darüber gesiebt und die Kondensmilch untergerührt.
  6. Das Ganze dann solange verrühren, bis es eine gleichmäßige Masse ist.
  7. Das Nutella in die Gläser abfüllen und dann in den Kühlschrank stellen.
Von
Eingestellt am


42 Kommentare


#1
19.9.04, 22:12
Wo ist der Vorteil ggü. echter Nutella?
1
#2
20.9.04, 14:42
Der Vorteil ist: du weißt garantiert, daß nur das drin ist, was reingehört.
#3 Bastian
20.9.04, 23:04
have a look
2
#4 Jenny
3.10.04, 19:46
Probier es einfach aus dann weist du wo der Vorteil ist. Ein Tipp von mir: Es schmeckt auf jeden Fall besser, als echtes Nutella und es ist nicht viel unnötiges Zeug drin.
1
#5 Marc
13.10.04, 15:24
wer weiß denn schon was in der Schoki, der Butter und der KOndensmilch schon drin ist? abe rich werde es mal probieren...
#6 Alexandra
28.10.04, 13:21
Schmeckt echt lecker meine Kinder sind Begeistert
#7 Brischnitte
9.11.04, 16:23
Wieviel g meinst du mit einer "tafel" Schokolade?
#8 Cocoon
15.11.04, 23:03
eine normale tafel schokolade hat normalerweise 250 g... je nach geschmack kannst du natürlich auch mehr nehmen oder schokolade mit nuss-stückchen - einfach mal probieren.
allgemein gilt: je mehr schokolade drin, desto schokoladiger schmeckt's!

guten appetit
#9 marion
22.11.04, 15:27
supi lecker! hoher suchtfaktor, muss man einfach ausprobieren. man kann das rezept auch noch gut nach eigenem geschmack abwandeln. habe z.b. gemahlene mandeln mit eingerührt. aber vorsicht, pro löffel "1000 kalorien"!!!
2
#10 C.
23.11.04, 16:07
Hi, wenn man das mal so durchrechnet, hat die selbstgemachte Nutellacreme ca. 65% Fett! Im Original aber nur 30%.
kaum zu glauben, dass der Tip von ner Frau kommt!
viele Grüße
2
#11 Thilo
23.11.04, 23:48
Das Rezept ist kein Nutella mehr!
Nutella ist doch eine Nuss-Nugat Creme oder!
Das Rezept ist eine Schokocreme!
Die gibt es in Holland als Milk oder puur (Zartbitter), da hat Jenny recht das Schokocreme besser schmeckt!
#12 peterOnline
9.9.05, 23:57
hier schreibt jemand;
Wo ist der Vorteil ggü. echter Nutella?

Also wenn Nuttela mal neben nem Stueck Butter gelegen hat, naja - aber da ist doch bestimmt keien echte deutsche Butter drin?!
#13
10.9.05, 19:18
Schmeckt voll Krass!!!
1
#14 Torben
27.10.05, 17:45
ähm im richtigen nutelle sind doch auch noch Haselnüsse drin oder wenigstens der geschmackoder nicht??
1
#15
13.11.05, 12:57
Wenn ich das da oben zusammenrechne, kommt das teurer als das originale Nutella...
#16 marianne
15.11.05, 17:21
wie lange ist das haltbar?
#17 Domenico
26.1.06, 17:16
Ich hab's probiert. Erst nach 1 paar Tagen hatte es die richtige Konsistenz. Was noch fehlt ist Nuesse
#18
13.2.06, 13:46
Hat das schon jemand mit zB nussnougat Schoki probiert?
#19 Felicitas
16.3.06, 11:08
hey super da meine kleine Enkelin allergisch ist auf Nüsse das kann
#20 xL
16.3.06, 12:09
Allergikern dürfte damit kaum geholfen sein, denn die handelsübliche Schokolade enthält in der Regel zumindest "Spuren von Nüssen"
#21 Lena
5.4.06, 13:34
Danke für den Tipp, ich bin nämlich gerade auf der Suche nach Schokoaufstrich ohne Nüss; im Supermarkt sind immer Nussspuren drin.
#22 Petra
13.9.06, 21:53
Idee ist super! Für Kalorienbewusste geht es sicher auch mit Halbfettbutter. Beim Kuchen backen funktioniert es auch mit Halbfettmarg. ohne Geschmacksverlust. Warum auch nicht hier.
#23 Herbert Jansky
22.9.06, 19:44
Ich mache immer so meine Schokocreme, aber noch ein Tip.
Statt Butter, 250g reine Cocusnus Butter und 350g Nougart statt Schokolade. Der Hammer
#24
9.10.06, 17:07
Voll Lecker!! Ich habe das gerade ausprobiert und noch eine Tüte geraspelte Walnusse von Plus mit dazugegeben. Im Moment befindet sich der Topf im Gefrierschrank. Nunja schön streichfähig ist die Masse ja schon, aber vielleicht wird es ja noch ein richtiges Eis^^ Mal abwarten ;)
#25
26.10.06, 13:27
das ist hoffentlich gut zu machen
#26 hatice
9.11.06, 19:14
ist ganz lecker geworden
#27 Sascha
1.12.06, 17:44
allso .. ich habe mich an das Rezept gehalten, aber irgendwie war das ganz schön butterig !!!
würde die hälfte Butter nicht reichen ?
#28 Michi
11.12.06, 19:45
Danke ! Ich habe schon sehr lange nach so einem Rezept gesucht . ;-)
1
#29 ****sterne bäcker
17.2.07, 16:16
Nutella kann man nicht kopieren
#30 Labertasche
18.3.07, 19:46
Hej echt gut!
Letztens haben sie bei V - Die Verbrauchershow auf RTL auch selbstgemachte Nutella gemacht, werde das mal ausprobieren!
#31 Bianca
4.7.07, 16:03
Eigentlich gut , aber was ist mit den gerösteten Haselnüssen passiert ???
#32 myriam
12.12.07, 08:32
Hat jemand Erfahrung mit der Haltbarkeit des selbstgemachten Nutellas?
#33
27.5.08, 08:58
du hast nicht geschrieben wieviel wasser reinkommt
1
#34 tina
18.2.09, 09:59
hi jenny.lso ic
also ich habe die nutella ausprobiert und muss leider sagwen das ich mir mehr davon erhofft habe.
Aber trotzdem danke für das rezept.
lg tina
1
#35 Francesco
26.2.09, 22:47
Naja das Rezept ist ja schön und gut aber wie schon gesagt wurde ein bissl teuer! Deshalb gibt es Ex-Mitarbeiter der Ferrero Industrie XD

Das originalrezept für ca. 100g lautet:

70g Kakaopulver
16g Milch
10g Butter
2g flüssiger Süßstoff

Das Kakaopulver kann rühig das Übliche aus dem Laden sein
und an sonsten nur noch zwischendurch umrühren und nach fertigstellung 1 1/2 Std. in den Kühlschrank.

FERTIG und Guten Appetit
#36 Alice
9.3.09, 11:19
Cool.. ich habe ein Projekt über Nutella in der schule und das hat mir geholfen wie es geht..ich glaube ich bekome eine gute Note..
1
#37 Alex
18.4.09, 01:02
hey super rezept!
freunde und Familie sind begeistert =D
und auch noch voll günstig wen man bedenkt:

- Butter 0,90 euro
- Schokolade 1,05 euro = 3 Tafeln
- Kondensmilch knapp 1 euro
- Kakao hat eigentlich jeder zu Hause

= 2,95 euro und daraus habe ich über 1Kg schokii-Creme bekommen ;)

TOP
1
#38
3.11.09, 09:48
kauf billiges von aldi die schokocrem ist billig und lecker
#39 jenn21
30.5.10, 13:04
also es in jedemfall für , günstiger als handelsüblich nutella denn wie alex schon sagte 2.95 für ein kilo recnet mal aus was ihr für einen kilo nutella hinlegen müsset, das doppelte und dazu gesagt selbst gemacht schmeckt immer noch am besten :D
#40 ColbY
31.7.10, 20:17
Hmm.... ich würde sagen das da zu viel kalorien drin sindxD
Keine Ahnung wer das schrieb aber jemand meinte das 65% davon nur FETT ist....
Ich bin zwar noch jung aber bisschen übertrieben...
von normaler nutella wird man schon FETT udn davon das doppelte?
nimmt man ja 2mal so schnell zu!
aber naja mal gucken wie das schmecken wird...
LG
#41
31.7.10, 22:51
@ColbY: Wieviel Fett drin ist weiß ich nicht, aber ein Labor hat mal getestet, das nur 8% Kakao drin waren.
#42
29.7.14, 13:12
@xL:
Hi,
ich habe selber Wallnuss und Hasselnussallergie habe aber ?ber Jahre hinweg durch Tests heraus gefunden, welche Schoki ich vertrage und welche nicht...
z.B. Milka geht gar nicht... selbst in der wei?en Schoki von denen ist Hasselnusskonzt.

Aber bestimmte No-Name Produkte z.B. oder auch Sarotti (bestimmte Schokis) ...
Also kann ein Allergiger gut, mit den Sachen, die f?r ihn bedenkenlos sind, sich leckeren Schokoaufstrich machen...

Und ganz Ehrlich?
Wenn man nicht das ganze Glas in 5min. leer macht, brauch man sich auch keine Gedanken machen, dass es mehr Fett hat...

Mein Motto "Lieber mehr Fett als Hasseln?sse, die f?r mich Lebensgefahr bedeuten"

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen