Mit Soda das Backofen-Sichtfenster reinigen

Backofen-Sichtfenster mit Soda reinigen

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Innen an den Backofensichtfenstern bilden sich oft bräunliche Ablagerungen. Abhilfe schafft einfaches Waschsoda: aufstreuen, mit etwas warmen Wasser vermischen (mit feuchtem Schwamm z.B.) und einwirken lassen. Nach ca. 10 Minuten Rückstände entfernen, mit klarem Wasser nachspülen und - sauber!

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


#1
1.3.07, 14:39
Was ist denn Waschsoda und wo kann man es kaufen?
#3 mona
2.3.07, 09:38
Super hat gut funktioniert,waschsoda bekommt man da wo es waschmittel gibt oder in der drogerie
#4 Kalle mit der Kelle
2.3.07, 20:25
Hab ich letztens erst mit nem Schmutzradierer weggekriegt, Waschsoda klingt aber auch gut, werd ich fürs nächste Mal dran denken.
#5
2.11.08, 18:07
Wow, ich habe die eingebrannten, häßlichen flecken nicht mal mit einem teuren Backofenreiniger wegbekommen. Und mit Natron musste es nicht mal einwirken und schon war es weg. Bin begeistert!!!
#6 sofie
12.12.08, 15:18
ja, aber wie soll ich zwischen den Sichtfenstern putzen, da passt doch kein tuch rein, und ich trau mich nicht herumzuschrauben
#7 kay
11.2.10, 17:59
Das reinigen zwischen den Sichtfenstern würde mich auch interessieren. Hat keiner einen Tipp?
#8 dodo
16.9.10, 23:11
hab grad in nem anderen beitrag gelesen, dass es bei den meisten öfen eine schraube gibt (an der seite) bzw. mehrere die die aüßere scheibe mit dem rest verbinden. sollte also möglich sein diese zu lösen.
hoffe ich konnte helfen, wenn die fragen auch schon 7 monate bzw. 2 jahre her sind ^^
#9
25.1.12, 11:17
Danke sehr für den Tip, das hat super funktioniert. Ich bin begeistert.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen