Balkonpflanzen draußen überwintern

Aspirin hilft uns nicht nur bei Kopfschmerzen, sie können auch Balkonpflanzen beim Überwintern helfen.

Balkonpflanzen draußen in Blumenkisten oder in Kübeln überwintern, aber wie?

Benötigtes Material 

  • Schmerzmittel
  • Wasser

Balkonpflanzen winterfest machen -  so geht's

Optimal ist es, damit zu beginnen, bevor es gefriert. Dafür kannst du einfach handelsübliche Schmerzmittel, können auch abgelaufen sein, einer beliebigen Marke verwenden.

  1. Die Tabletten werden zerbrochen und in Wasser aufgelöst, etwa eine Tablette auf 2-3 Liter Wasser. 
  2. Warten, bis sich die Tablette ganz aufgelöst hat und umrühren.
  3. Die Pflanzen damit gießen und anschließend mit normalem Wasser nachgießen, fertig.

Was passiert? Die Schmerzmittel schützen die Wurzeln und dadurch frieren sie nicht ab und ein. Die Pflanzen stört der Schutz nicht.

Ich mache das seit Jahren erfolgreich. Das Foto ist jetzt vom Jänner 2022 auf der Fensterbank. 

Gutes Gelingen & Liebe Grüße kk

Voriger Tipp
Lila Pflanzenlicht im Winter wirkt Wunder!
Nächster Tipp
Zimmerpflanzen umstellen - Lichtverhältnis erhalten
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

3 Kommentare

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter