Bambuspute im Wok

Voriger TippN├Ąchster Tipp

(für ca. 4 Personen)

Puten-, Hähnchen oder Lendenfilet - ca. 400g
Bambussprossen - kl. Dose
Champignons - frisch - ca. 200g
Karotten - frisch - ca. 3-4 Stück
Sojasprossen - frisch oder kl. Dose
Ananas - frisch oder kl. Dose
Gekörnte Gemüsebrühe
Curry
Buntes grobes Kräutersalz (ersatzweise: Salz, Pfeffer, etc.)
Sojasoße
Olivenöl

Vorbereitung:
Putenfleisch in feine Streifen schneiden, mit Curry würzen, Bambussprossen auch in feine Streifen schneiden, Champignons waschen + vierteln, Karotten schälen + in feine Scheiben schneiden.

Zubereitung:
Wok mit Olivenöl erhitzen, Fleisch kurz anbraten, nun das Fleisch aus dem Wok nehmen, zur Seite stellen (evtl. noch etwas Öl nachgießen). In den verbleibenden Sud im Wok Karotten geben - andünsten. Dann Champignons und Bambus hinzu - andünsten. Sojasprossen hinzu, mit ein wenig Wasser auffüllen, mit Gemüsebrühe, Gewürzen und Sojasoße abschmecken. Ananas hinzugeben und kurz mitdünsten lassen. Dann das Fleisch wieder hinzugeben und noch einmal durchziehen lassen.

Beilage:
Reis oder Nudeln, Ciabatta-Brot oder... was gewünscht wird! ;-)

Hinweis: das Fleisch muss zum Kurzbraten sein, idealerweise Filet.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Themen

1 Kommentar

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Bambushecke oder Pflanzgefäß mit Bambus setzen

Bambushecke oder Pflanzgefäß mit Bambus setzen

6 30

Bambus im Garten? Rhizomsperre nicht vergessen

9 12

Gebackener Blumenkohl - asiatisch und vegan

17 10
Tofupfanne mit Gemüse

Tofupfanne mit Gemüse

7 3

Asia-Pfanne - einfach lecker

6 3
Indonesische Gemüsesuppe

Indonesische Gemüsesuppe

6 5

Bambus Dämpfer für Dampfnudeln oder Maultaschen

7 7
Plastik vermeiden im Alltag

Plastik vermeiden im Alltag

25 59

Kostenloser Newsletter