Bananen-Buttermilch
2

Bananensaft - Überreifes Obst verwerten

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Überreife Bananen, die ihr nicht mehr essen sondern wegschmeißen würdet, weil die Konsistenz schon etwas weich ist. Lösung: macht euern eigenen Bananensaft.

Gerade wieder kam mir die Idee wie aus heiterem Himmel. Bin nach langer Nacht gerade aufgestanden und hatte nichts mehr zu trinken im Haus (muss gleich noch einkaufen gehen).

Ich erblickte allerdings eine überreife Banane die ich ausgepackt, aber nicht mehr essen wollte, und normalerweise wegschmeißen würde.

Da kam mir der Gedanke: Sie ist nicht schimmelig, hat keine schwarzen Stellen im Fruchtfleisch --> Bananensaft!

Zutaten

Zubereitung

Mixstab nehmen und durchmixen.

Et voila - Bananensaft. Ggf. kann man nachzuckern.

PS. funktioniert mit anderem Obst auch.

Von
Eingestellt am

24 Kommentare


6
#1 Greenseven
27.7.14, 08:54
Guter Tip und mit Milch würde es MIR zB noch besser schmecken
9
#2
27.7.14, 09:09
Ich mache aus überrreifen Bananen eine leckere Bananen-Buttermich:

2 überr. Bananen mit dem Stabmixer zu Brei mixen und
jetzt 1/2 Liter Buttermich dazu - durchmixen.

Super lecker und ist auch sättigend. Gut gegen Heisshunger.
4
#3
27.7.14, 10:36
Guten Morgen, reife Bananen sind doch erstrebenswert , nur muss man aufpassen, das sie nicht faulen.
Bereite ein Smoothie mit reifen Bananen gebe etwas Zitronensaft dazu, Eis evtl. kann man noch eiskalte Wassermelone , Eiswasser nach bedarf.
Nun den Durst löschen.......herrrrlich.
Gruss Giesa
3
#4
27.7.14, 10:39
@Saxenmaedel: Guten Morgen, dein Rezept in einen Mixer-mit Smoothie Funkion, da möchte man mehr als eine Portion trinken.
Kann man noch Kräuter da zu geben!!!!!!
Gruss Giesa
1
#5
27.7.14, 11:00
@Giesa: hab ich noch nicht probiert.

Jetzt machst du mich aber neugierig. Kaufe am Montag gleich Bananen und wenn diese schön reif sind probiere ich mal mit Kräutern und berichte hier wieder.
5
#6
27.7.14, 13:12
Mal ne andere Verwertung von Bananen. meist denkt man ja an Bananenmilch.
Was ich gern mache: klein schnippeln und einfrieren. Bei nächster Gelegenheit rausnehmen und mit Quark oder Joghurt zu Bananeneis pürieren. Lecker!
8
#7
27.7.14, 17:30
Bei überreifem Obst mach ich Quark, Joghurt oder Milchshakes damit. Oder einen Obstkuchen. Weggeschmissen wird nix außer verdorbenem!
#8 Dora
27.7.14, 17:59
@mops: kann mich dir nur anschließen. Irgendetwas wird immer daraus gemacht und nur wirklich entsorgt, wenn es nicht mehr genießbar ist.
Mit Wasser kann ich es mir nicht so richtig vorstellen, aber das muss man probieren.
Wie es mit Milch schmeckt, weiß man ja :-)
#9
27.7.14, 18:20
...ich kenne die Bananen auch nur mit Milch gemixt,
das mit dem selbstgemachten Bananensaft probiere ich aber unbedingt mal aus,trinke nämlich gerne Weißbier mit Bananensaft und wenn ich eine ganze Flasche kaufe,dann wird mir der Rest öfter mal schlecht.....das wäre die Lösung für mich!
1
#10
27.7.14, 20:54
Kiwi-Bananen-Smoothie f. 2 Pers.
1 Banane
1Kiwi
1/2 l Orangensaft
1/2 Teel. flüssiger Honig
Alle Zutaten im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren
#11
27.7.14, 21:02
@kikib:
hmmmmm...klingt auch sehr lecker,das muß ich probieren!
3
#12
28.7.14, 09:42
Und ich hab bisher die Bananen einfach gegessen.
#13
28.7.14, 09:51
@kikib:

Hmmm... Dein Smoothie klingt ja sehr lecker. Wird ausprobiert.
-1
#14
28.7.14, 14:20
@uebermuddi: wem es schmeckt in eine Banana zu beißen, deren Konsistenz eher einer Pflaume gleicht, der soll es gern machen :)
#15
28.7.14, 21:35
...ich habs heute mal probiert.... mit Weißbier....war saulecker!
#16 xldeluxe
28.7.14, 22:50
Überreife Bananen, die ich im Moment nicht verwerten mag, friere ich auch oft ein und backe damit dann irgendwann ein leckeres Bananenbrot.
#17
28.7.14, 22:52
...ich hab auch welche zerschnitten + eingefroren,dann mit Milch und Sahne Eis gemacht,ist auch lecker!
1
#18
29.7.14, 12:24
Ich find die Konsitenz von reifem Obst halt gut, auch bei Pflaumen. Wenn nichtmal braune Stellen an einer Banane sind, ist sie höchstens reif.
Nichts gegen Bananensaft, Bananenmilch, Bananenbrot, Bannenjoghurt oder Bananenmuffins, aber wenn ichs in dem Maße sinnlos finde, davon zu sprechen gute Bananen wegzuwerfen (sonst immer zumindest?!) wie ich es eben empfinde, dann schreib ich halt auch was ich eben will dazu ;)
Mir tuts weh wenn Leute verschwenderisch mit aufwändig importierten Lebensmitteln aus ausgebeuteten Ländern umgehen, dir tuts weh, wenn ich das auch nur andeute. Echt spannend, danke :)
#19
29.7.14, 14:37
@uebermuddi:

ich verwerte auch alles,bis auf total verdorbenes Zeug,kommt auch mal vor bei mir,aber sonst friere ich es eher schnell mal eiin,es wird echt zu viel weggeworfen,das tut weh,wenn man weiß,dass andere hungern!
1
#20
29.7.14, 17:17
@uebermuddi: "Mir tuts weh wenn Leute verschwenderisch mit aufwändig importierten Lebensmitteln aus ausgebeuteten Ländern umgehen, dir tuts weh, wenn ich das auch nur andeute. Echt spannend, danke :)"

Wie Bildzeitungslike muss man sein, wenn man aus

"uebermuddi: wem es schmeckt in eine Banana zu beißen, deren Konsistenz eher einer Pflaume gleicht, der soll es gern machen :)"

das oben Genannte macht ???

Also das Eine hat mit dem Anderen überhaupt nichts zu tun, denn ich habe meinen Standpunkt zum Handel mit Entwicklungsländern weder ausgedrückt noch in ausformulierter Art und Weise geschildert. Aber schön, dass du gern dichtest. ;)

Darüber ist deine diese Meinung doch etwas populistisch/reißerisch :D ausgebeutet ??
Da fehlen mir glatt die Worte, würde den meisten Exportländern doch ohne genau diesem Handel wichtige Einnahmequellen wegbrechen, und zu behaupten Costa Rica, Thailand, Mexiko, Vietnam, Braslien, Indien, Phillipinen, China, Ecuador, Indosien und Ägypten wären Entwicklungsländer lässt Fragen zu deinem Wissen aufkommen.

Versteh mich bitte nicht falsch, aber man sollte nur von Dingen erzählen wovon man denkt sich wirklich auszukennen, und das möglichst aufgrund von Detail-Wissen.

Fazit: Bitte lege Leuten keine Meinungen in den Mund, die sie nicht selbst formuliert haben
und trage dein Unwissen nicht in die Welt hinaus; mache ich auch nicht.
#21 pasodoble
4.8.14, 14:44
Dies ist für mich der allerbeste Tipp überhaupt! Chappeau! Ich werde das mal ausprobieren, denn mein Filius liebt Bananensaft und da er vor der Schule nichts essen und trinken möchte, werde ich es mal damit versuchen. So bekommt er dann doch ein paar Vitamine und Energie. Daumen hoch für diese Idee.
#22
4.8.14, 15:39
@Giesa: Habe heute Bananen-Buttermilch mit Kräutern gemacht.

Ich habe Petersilie und Basilikum dran gemacht. Es ist sehr lecker. Ich war selbst positiv überrascht.

Sicher kann man auch mal mit Dill probieren, oder andere Kräuter.
#23
17.8.14, 23:35
@xldeluxe: Das hört sich gut an. Hast Du das Rezept davon? Ich würde es gerne mal ausprobieren.
#24
3.3.15, 10:56
Ich habe deinen bananensaft gemacht bin sehr zufrieden meine kleine und mein Mann trinken es gerne 👍

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen