basilikum frischhalten

Basilikum frisch halten

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das kennt wohl jeder: Basilikum im Topf geholt - und es dauert nicht lang, dass die Blätter welken, braun oder sonst wie unansehnlich werden. Das muß nicht sein.

Probiert mal folgendes:

Blätter abschneiden, zart wässern, in eine trockene Schale legen und mit Folie luftdicht verschließen. Bei Zimmertemperatur parken.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


#1 Mechi
12.6.06, 16:48
Wieso gießt du nicht die Pflanze?
Dann würde sie wochenlang halten.
2
#2 gert
12.6.06, 17:48
Bei mir welkt sie und kriegt braune Blätter.
#3
12.6.06, 20:29
basilikum muß man nur richtig ordentlich gießen....eigentlich schon fast wässern....dasnn hält er und wächst sogar noch.....
#4
12.6.06, 20:37
dann fault sie. leider
#5 Wanderschnecke
13.6.06, 09:35
Meine Erfahrung: das Basilikum aus dem kleinen Topf rausnehmen und die Pflänzchen mit ein wenig Abstand in einen grösseren Blumentopf pflanzen. Die Dinger haben einen ganzen Sommer bei mir gehalten.
#6 schlumpf
13.6.06, 09:49
@Wanderschnecke: Stimmt, genau so. Wobei zu empfehlen ist, die Pflanze auf dem Markt zu kaufen - paar Cent teurer, dafür hält sie aber auch wirklich den Sommer durch. Von Supermarkt-Topfbasilikum hört man öfter mal, dass er auch umgetopft schnell eingeht.
#7 Binefant
13.6.06, 11:15
es hilft auch, die Blätter immer kurz oberhalb eines Blattansatzes abzuknipsen, dann kommt es buschiger nach.
Außerdem mag Basilikum keine direkte Sonne... das nimmt er gaaaanz übel... und immer schön feucht(aber NIE naß!)halten, dann sollte es laaaaaange halten
#8 Kat
14.6.06, 13:38
Mein Basilikum ist mittlerweile fast ein Jahr alt, hält sich prächtig auf meiner fensterbank und ist nach kürzlichem Umtopfen noch schöner als vorher....
-1
#9
20.4.12, 22:46
@Kat: Ja, und wo ist der Tip?
LG

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen