Rezept für eine Mascarpone-Beeren-Creme: Eure Gäste werden sich die Finger lecken und ihr ganz bestimmt auch!
2

Beeren Mascarpone

Voriger TippNächster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Gesamt

Jetzt, wo es endlich wärmer wird, gibt es bald auch wieder frische Beeren. 

Zutaten

  • ca. 500 g Beeren (Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren - gekauft oder gesammelt)
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Puderzucker
  • 150 - 200 g Schlagsahne oder Sahne light
  • 1 Zitrone (falls nicht da: Z-Saft aus der kleinen gelben Plastikzitrone)
  • 1 Orange (falls nicht im Haus: kleines Glas O-Saft geht auch)

Zubereitung

  1. Die Mascarpone, Schlagsahne, Puderzucker und den gepressten O-Saft und Zitronensaft, mit dem erst auf kleiner, dann auf höchster Stufe verquirlen. Solange, bis eine schöne, cremige Konsistenz erreicht ist. Aber nicht gleich alles aus der Schüssel naschen! 
  2. Erdbeeren waschen, auf schlechte Stellen durchsehen.
  3. Creme auf einer schönen Platte anrichten und die Beeren dekorativ drüber "häufen".
  4. Kurz mit Puderzucker bestäuben.

Eure Gäste werden sich die Finger lecken... Und ihr euch auch!

Rezept erstellt am

Jetzt bewerten

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

19 Kommentare

Emojis einfĂźgen

Kostenloser Newsletter