Bei feuchter Wäsche keine beschlagenen Scheiben

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein Schüsselchen Salz hilft gegen beschlagene Fenster durch feuchte Wäsche. Einfach unter oder neben den Wäscheständer stellen.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1 Icki:-)
13.9.05, 15:23
Merkwürdig (im Sinne von: werd ich mir merken.)
1
#2 christine
22.1.06, 20:09
ab und zu stosslüften finde ich persönlich sinnvoller. aber trotzdem danke für den tipp.
#3 Monika
31.1.06, 19:37
Hallo, ich probiere es seit vorgestern aus, es funktioniert!
#4
8.2.06, 20:35
super!
#5
23.10.08, 15:46
Wieviel Salz ist denn da vorgesehen? Ich habe 250 Gramm unter den Wäscheständer gestellt, und es wirkt nix.. Scheiß Ein-Zimmer-Wohnungen ;)
#6 Heidi
29.10.09, 08:08
wenn das klappt wär ich oberglücklich :)
2
#7
5.9.10, 07:55
Wie wär's mit Lüften? Ist doch die einfachste Methode und klappt immer. Hab meinen Wäscheständer auch oft im Wohnzimmer. Dann kippt man halt das Fenster.
Salz finde ich persönlich nicht gut, weil es ein edles Gewürz ist und weshalb sollte man das verschwenden. Bei beheizten Räumen hat nasse Wäsche ja ohnehin den Effekt einer Wasserschüssel auf dem Heizkörper. Und bei entsprechender Belüftung gibt es auch keinen Schimmel.
Wir wohnen seit 20 Jahren in unserer Altbauwohnung und Schimmel gab es noch nie.
Denjenigen, der es geschafft hat mit Wäschetrocknen Schimmel in der Wohnung zu bekommen, den würde ich gerne mal kennenlernen. Das finde ich phänomenal sowas zu schaffen.
1
#8 Goma
6.2.13, 11:05
Thouy, der letzte Satz ist nicht nett!! Ich trockne alle Wäsche im Wohnzimmer und habe keinen Schimmel, aber trotzdem Verstämdnis für die Vielen, die das nicht so hin kriegen!
2
#9 MandarineB
21.1.14, 14:53
@Thouy: Ich hab zwar keinen Schimmel, du musst dich hier jetzt allerdings auch nicht so aufführen als hättest du die Weisheit mit Löffeln gefressen. Ich wohne in einer Einraumwohnung direkt an der Hauptstraße und Wasche meine Wäsche für gewöhnlich am frühen abend. Sie steht dann über Nacht rum und deswegen ist der Tipp wunderbar. Wenn ich mein Fenster über Nacht auf Kippe auf lassen würde, bekäme ich aufgrund des Lärms keinen Schlaf.
Manchmal einfach etwas weiter denken!
#10
21.1.14, 19:34
Ich denke man kann aus allem etwas machen oder auch nicht.
Denn wenn man keine andere Möglichkeit hat, als die Wäsche in der Wohnung zu trocknen, wird man auch darauf achten, gescheit zu heizen und zu lüften.
Es stimmt, dass die feuchte Wäsche den gleichen Effekt hat, wie eine Schüssel mit Wasser auf der Heizung.
Gerade in der Winterzeit ist eine Staub trockene Wohnung nicht gerade empfehlenswert.
Und da die heutigen Waschmaschinen hohe Schleuderumdrehungen haben, hängt man die Wäsche ja auch nicht tropfnass auf.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen