Bei Hitze: Feuchte Baumwollunterwäsche kühlt ab

Jetzt bewerten:
2,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei Hitze kühlt Baumwollunterwäsche super ab, wenn man sie anzieht, bevor sie absolut trocken ist. Heute hatte ich das Aha-Erlebnis!

Wegen der hohen Luftfeuchtigkeit waren weder mein Lieblingshemdchen, noch mein Lieblingsslip nach dem Waschen richtig trocken, sondern klamm, als ich sie von der Wäscheleine nahm.

Der Frische-Effekt, wenn man die Wäsche trotzdem anzieht, ist suuuuuuuper!

Von
Eingestellt am

17 Kommentare


2
#1
4.7.10, 23:00
Da ist die nächste Erkältung/Blasenentzündung aber vorprogrammiert.......
#2
5.7.10, 06:26
Find ich ganz witzig. Drückt sich die Wäsche nicht durch und sieht man es nicht an der Kleidung die Du dann trägst? Das AHA-Erlebnis kann ich mir gut vorstellen.
#3
5.7.10, 08:51
Ich denke auch, das da eine Erkältung schon wartet.
In den heißen Wochen wie jetzt, lege ich immer ein T-Shirt oder eine Bluse in einen Plastebeutel und dann in den Kühlschrank.
Das ist auch sehr erfrischend, aber halt nicht feucht.
1
#4
5.7.10, 09:03
.. und ne Blasenentzündungs kriegt man gtratis als Bonus dazu... nee, danke...
#5
5.7.10, 09:09
@leichtundcross:
Nein, die Wäsche ist ja nur klamm - also ganz leicht feucht.

@ Reamonn 23 @Chucko
Da die Wäsche in relativ kurzer Zeit trocknet, fürchte ich auch keine Erkältungen. Wenn man im Freibad nach dem Schwimmen seinen Badeanzug auf der Haut trocknen lässt, dauert es länger und man erkältet sich auch nicht. Zumindest nicht bei den gegenwärtigen Temperaturen.
#6
5.7.10, 09:32
oO irgendwie kann ich nich glauben das ne feuchte Unterbuxe durch ne Jeans so gut trocknet.. Nee Nee... lieber viel trinken.. Tee zum Beispiel... und Kühl-akkus über die Arme reiben... und die Füße in kühles (nicht kaltes!) Wasser stellen...
#7
5.7.10, 10:29
Find ich absolut nicht gut. Dann kann ich ja gleich zum Urologen rennen. Ich trage immer baumwollene Unterwäsche auch U-hemden bei noch so großer Hitze weil ich einmal durch feuchte Haut eine Nierenentzündung hatte (tolle Sache)
Das Unterhemd wechsel ich aber jetzt immer gleich wenn es feucht wird - also ist feuchte Unterwäsche Mist
#8
5.7.10, 10:40
JA das nennt man Verdunstungskälte die da passiert, kann man auch gut für die Fenster benutzen ein feuchtes Tuch vor das Fenster hängen durch die Verdunstung wird es kühler im Zimmer (Schlafzimmer)
#9
5.7.10, 11:10
@ spaetzchen: Man sollte ja auch, wenn man für Blasenentzündungen empfänglich ist, nach dem Schwimmen die Hose eben NICHT am Körper trocknen lassen, sondern wechseln. Ist zwar lästig, aber Blasenprobleme sind noch lästiger. Deshalb halte ich den Tipp eher für gefährlich. Zumindest für Menschen mit eben diesen Problemen.
#10
5.7.10, 15:51
ich hab gestern nen feuchten Waschlappen im Gefrierfach kühlen wollen und vergessen, ihn nach kurzer Zeit wieder rauszunehmen ... jetzt ist er festgefroren ... nur so als Warnung, falls jemand was ähnliches vorhat !
#11 knuffelzacht
6.7.10, 16:52
Ich finde es einfach nur unangenehm, feuchte Wäsche anzuziehen, egal, wie warm es ist.
#12 Hijona
7.7.10, 18:27
Das sollte man lieber bleiben lassen. Man kann sich da ganz schnell eine Nierenbecken / Blasen Entzündung zuziehen. Das ist alles andere als witzig.
Ich war im Krankenhaus beschäftigt und kenne mich ein bisschen damit aus.
Also, nasse Sachen niemals am Körper trocknen lassen.
H.
#13 vboeckli
7.7.10, 20:03
Chkos Idee ist sicher gesünder als sich eine Blasenentzündung zu holen....
#14 Alexandra75
7.7.10, 20:03
Nix für mich, ich hätte gleich wieder Blasenentzündung...:o(
#15
7.7.10, 21:31
Habe letzte Woche vor dem Radeln meine leicht feuchte Radlerhose angezogen.
Es war angenehm kühl. Am Bund wars nicht so prickeln, aber es ging.
Ne Blasenentzündung habe ich nicht bekommen.
#16 Peter
12.7.10, 18:24
wie empfindlich seid ihr denn alle? Wenn sowas schon zu Erkältungen führt würde ich mir mal Gedanken um mein Immunsystem machen
#17
20.7.10, 20:07
@Peter: Was ist das denn für ein Spruch? Es geht hier nicht um Erkältungen, sondern um Blaseninfektionen und manche Frauen sind da halt nun mal sehr anfällig, wie ich z.B. Andere wiederum haben da null Probleme mit.
Mit dem Immunsystem hat das sicher nix zu tun, denn ich habe seit Jahren keine Erkältung mehr gehabt, Immunsystem ist also bestens? Und nun ??? Haupsache, irgendwas kommentieren, Schwätzer, echt!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen