Schlafen trotz Sommerhitze

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer kennt das nicht? Tagsüber genießt man den Sommer und Nachts kann man wegen der Hitze nicht einschlafen. Noch dazu, wenn man womöglich mit einer Dachwohnung geschlagen ist. 

Kurz vorm Zubettgehen ab unter die lauwarme Dusche und das Duschgel mit ein paar Tropfen JHP (Japanisches Heilpflanzenöl) oder Chinaöl - gibt's in der Apotheke - vermischen. Man kann's auch ins Shampoo mischen, dann hat man einen kühlen Kopf noch dazu, aber vorsicht, dass nichts in die Augen kommt! 

Wenn ihr's richtig gemacht habt, steigt ihr bibbernd aus der Dusche und könnt Euch sogar trotz Sommerhitze in die Decke kuscheln. Einschlafen sollte dann kein Problem mehr sein.

Allergiker sollten das Ganze voher an einer kleinen Stelle testen, das Öl ist aber eigentlich sehr verträglich und man braucht auch wirklich nur ein paar Tropfen.

Von
Eingestellt am


31 Kommentare


#1 Warmschläferin
31.5.05, 21:20
Also ich zweifle ja ein bißchen, ob ich dann mit dem Pfefferminzprickeln schlafen kann - aber jedenfalls ein ausgefallener Tip, auf den ich allein nicht gekommen wäre! Wenn ich mich wieder leidend in meinem Dachwohnungsbett wälze, probiere ich ihn mal aus...
#2
1.6.05, 00:14
habe die Erfahrung auch schon gemacht!
Wollte gesund baden, bei Erkältung, habe Chinaöl ins Badewasser gemixt und schon beim Baden und auch hinterher böse gefroren.
Kann mir gut vorstellen, dass das klappt. Werde es bei den nächsten 30 Grad-Nächten testen auch in meinem Dachschlafzimmer.
Gruß Birgit
#3
1.6.05, 02:13
wer nicht verträgt und schuppen hat der kann auch head&shoulders "cool menthol" nehmen. 5min einwirken lassen und ab ins bett :P

gruz
#4
1.6.05, 09:45
vorsicht bei sportlichen Aktivitäten im Bett... kann einem schnell den Spaß verderben, denn an bestimmten stellen brennts wie sau. Lieber danach duschen :-)
#5 peter
1.6.05, 18:32
man muss sich auch beim waschen der Geschlechtsteile mit dem Öl vorsehen.
#6
19.6.05, 04:34
oh weia.gottseidank habe ich durchgehend meine eigene markante duftnote
#7 Maja2609
20.6.05, 11:03
Da ich in einer Dachgeschosswohnung wohne und wegen der Hitze oft Probleme mit dem Einschlafen habe, werde ich dies ausprobieren. Kann mir gut vorstellen, dass es wirkt, da ich mit Minzöl schon ähnliche Erfahrungen gemacht habe (Stirneinreiben etc) - Auf jeden Fall ein guter Tipp und ich werde berichten.
#8
22.6.05, 20:00
Das klingt für mich alles so nach Hokuspokus.
Kann denn mal jemand erklären, was dieses Öl für Inhaltsstoffe haben soll, dass einem davon kalt wird???
#9 Fuckel
22.6.05, 22:48
an den frager von 20:00..
ich schätze, dass dieses JHP ein ätherisches öl ist, und das erklärt alles. der hauchdünne film auf der haut verdunstet langsam, dauert allerdings bisschen, weil es eben öl ist. da der übergang von flüssig zu gasförmig energie verbraucht, ist diese verdunstung endotherm -> wärmeentzug -> ist genau das, was du brauchst, wenns draußen heiß ist =) aber trinken nicht vergessen...
#10
23.6.05, 23:17
An den Frager von 20:00h: Alles, was Minze beinhaltet hat den selben Effekt, von Fishermens Friend bis hin zu Menthol-Zigaretten. Die Minze kühlt eben irgendwie, das ist kein Hokuspokus. Deswegen ist nicht ratsam, bei einer Erkältung darin zu baden. Sicher hilft es den Atemwegen und Schleimhäuten, aber man friert bitterlich danach. Wichtig, das Zeug ist saustark, ganz sparsam benutzen, sonst reizt es böse die Augen und Atemwege.
#11
24.6.05, 17:51
Der Tipp ist echt Gold wert!!! Hab's gestern Abend ausprobiert - und konnte wunderbar erfrischt und gekühlt einschlafen! Und heute Morgen hab ich mir die Haare mit Shampoo und JHP-Rödler gewaschen - hatte dann sofort einen kühlen Kopf!
Echt ein super Tipp! Danke!

Heike
#12
25.6.05, 19:57
genial - muss ich ausprobieren! ääh - wie macht man das wenn man seife verwendet aus umweltgründen und weil die nicht so glitscht wie duschgel?
#13 b.
25.6.05, 20:01
zur wirkungsweise: pfefferminzöl reizt speziell die kälterezeptoren in der haut - habe ich in einem buch für aromatherapie gelesen. wie das genau funktioniert weiss ich nun leider nicht. aber vielleicht hilft es als erklärungsansatz für das "wie" der wirkungsweise
#14 EULE
27.6.05, 11:02
Gute Idee, aber darauf kommen - muss man!!
Ich brauche immer mal wieder PFEFFERINZOEL aus der Apotheke, aber einfach, wenn ich mit viel Menschen zusammen war . Gruppen, Reisen ect. es soll "Reinigen". Ich gebe ein paar Tropfen ins Badewasser und geniesse es wenn es so durch und durch prickelt. Heute werde ich es vor dem Schlafen gehen ausprobieren in der obersten Wohnung mit Flachdach.......
Noch ein Typ, wenn man die Pfefferminztropfen mit etwas Kaffeerahm vermischt, lösen sie sich besser auf im Wasser (nicht von mir, aber gut!)
Nun wünsche ich allen einen guten Schlaf, auch dem der glaubt es ist "Hokuspokus"
#15 Stefan
23.12.05, 20:12
Ich denke mal, es lässt recht schnell nach, dass einem kalt ist. Und ich brauch recht lang zum einschlafen. Mit nem Ventilator klappts bei mir eigentlich ganz gut.
#16 Lilo
9.2.06, 00:16
Dazu habe ich mal irgendwo den Tip gelesen, ein Bettlaken zusammengefaltet im Gefrierschrank zu kühlen und sich damit zuzudecken - habe es aber selbst noch nicht ausprobiert....
#17 Gerda 15
9.3.06, 17:08
der tipp mit diesem öl hört sich wirklich sehr gut an und ich würde alles für einen erholsamen schlaf geben, denn ich liebe schlafen und finde es wirklich ätzend morgens dann aufzustehen und in die schule zu gehen...!!! Aber ich habe auch das problem mit diesen sommernächten und ich habe auch immer zu meiner mutter gesagt "Ich wünsche mir tagsüber die sonne und das es ganz heiß wird und dann nachts wenn ich mich schlafen lege soll es kalt werden richtig kalt wie im winter, der termometer soll unter null sinken..." Aber diesen gefallen wird uns mutter natur nicht schenken denke ich mir und deswegen werde ich mir den tipp zu herzen nehmen und es wenigstens ausprobieren! Danke für den tipp!! Das wird mir sicherlich helfen und vielen anderen menschen die von der hitze gequält sind sicher auch!! Dankeschön... tschüss
#18 Ines
13.6.06, 10:51
Der Tip ist goldwert wenn man in einer Dachwohnung wohnt, ich werds ausprobieren. Macht das denn Flecke nach dem Duschen? Ausserdem - hat jmd. schon mal mit Alufolie auf dem Dachfenster Erfahrung gemacht? Ich möchte mal wieder schlafen .. ohne Hitze.. :-(
#19 Heinz
13.6.06, 14:01
Ich wohne auch unterm Dach. Wenns heiß ist, schlaf ich im Keller.
#20 dasman
4.7.06, 10:57
Dieser Tipp ist Gold wert. Allerdings darf man keine offenen Stellen am Körper haben. Das kann höllisch brennen. Aber ansonsten 5 Sterne und wenn ich könnte auch mehr. Hat mir gestern das Einschlafen erleichtert. Mein Männe lag schwitzend rum, und ich musste mich sogar fast zudecken
#21 Inessa vorher Ines
4.7.06, 12:15
also ich war bei der drogerie und hab nachgefragt und erstens ist es sacketeuer und zweitens meinte die dame es kühlte im ersten moment wenns feucht ist dann wärmts eher? nee nee.. habs dann doch nicht probiert...
#22 sigi
4.7.06, 12:22
was ich hier jetzt noch nicht gefunden habe ist, ob man nach dieser prozedur nach minze stinkt, denn dieser grippe/erkältungsgeruch kann ich nicht ab....
#23
16.5.08, 23:15
Ein Suuuper-Tipp!
Rausg’schmeckte, hättest Du ihn nicht schon reingestellt, dann hätte ich es heute getan.
Seit Jahren mische ich Shampoo und Duschgel mit JHP-Öl - da mir das käufliche Produkt zu teuer wurde und irgendwann auch vom Markt genommen wurde.
Unverständlich, dass Dein Tipp nicht allen Muttis zu 100% gefallen hat!
#24 schneewitchen
1.7.08, 22:06
ich schlafe immer mit offenem fenster und offener tür hilft aber trozdem nichts ich öle trozdem aber ne decke zum schlafen brauche ich immer sonst füle ich mich so nackt
#25
30.3.10, 12:53
obwohl dieser beitrag schon alt ist und der sommer noch ne weile hin,muss ich einfach noch einiges hinzufügen....
#26
30.3.10, 14:11
jhp-öl ist unnötig teuer!superbillig,zig mal effektiver und vielseitiger ist reines minzöl (gibt`s sogar in manchen größeren supermärkten in der erkältungsmittel-ecke oder aktionsweise sogar mal bei aldi,30ml ca.2eu)hält sich und reicht ewig.außerdem insgesamt verträglicher und unbedenklicher,jhp ist oft nix für empindliche Haut.denn obwohl teurer,sind oft viele der Kräuter schadstoffbelastet und man kann sich nie 100% sicher sein,was da eigentlich alles drin ist.also sowieso ganz ungeeignet für allergiker,könnte sogar allergien auslösen.reaktionen auf minzöl sind selten.
#27
30.3.10, 15:56
im gegensatz zum jhp ist die qualität eher konstant.man sollte aber mit der dosierung äußerst vorsichtig anfangen und für sich individuell austesten.es ist zwar nicht gefährlich,aber schon ein tropfen zuviel im badewasser,kann dazu führen,dass man für stunden unglaubliche kälte ertragen muss und einem nix anderes übrig bleibt,trotz 35°C im schatten,bibbernd im bett abzuwarten bis die wirkung nachlässt, denn da hilft auch kein kochend heißes duschen und kein verzweifeltes schrubben,das machts sogar noch schlimmer und der spott aller anwesenden ist einem sicher....jaja,ich werde diese erfahrung nie vergessen ;-) muss immer noch über mich selbst lachen.hat ne weile gedauert bis ich mich da wieder rangetraut hab....ggg
Also erst EIN tropfen und langsam rantesten....Bloss NICHT ins Duschgel,es sei denn einem gefällt die vorstellung von einem stringtanga aus trockeneis.ist mir auch total unverständlich,wie man jhp ins duschgel machen kann,denn auf schleimhäuten sind auch geringste mengen äußerst unangenehm.kommt auch bestimmt nicht gut in den augen...
ja und es geht noch weiter!minzöl kann man verdünnt zum inhalieren nehmen, zum gurgeln und spülen bei Mund-, Rachen- und Halsentzündung.Ist antibakteriell, macht
auch alltäglich nen frischen atem( mundwasser kostet selbstgemacht fast nichts).UND es wirkt auch toll bei pickeln-mehrmals tägl.einzeln mit nem wattestäbchen ünverdünnt betupfen-riecht viel angenehmer als z.b.teebaumöl (puh!).am körper und im shampoo verwendet riecht es natürlich nach minze,aber ist auch noch viel dezenter als dieser typische wick vapo rub-geruch und harmoniert sogar sehr schön mit vielen cremes oder düften.Man kann das öl auch beim kochen verwenden z.b. für desserts,salate oder die bekannte minzsauce zum lamm.pfefferminztee schmeckt heiß (hierfür aber die blätter vorziehen),und eiskalt auch als zutat in fruchtbowlen und cocktails.und noch ein ganz toller tipp für sommerhitze:frische gehackte minze mit kochendem wasser übergießen,abkühlen lassen, durch ein sieb gießen und in einer flasche mit zerstäuber-wie die zum blumenbefeuchten-oder in einem kleinen flakon für unterwegs-in den kühlschrank stellen.einfach bei bedarf damit erfrischen,kann auch direkt aufs gesicht gesprüht werden.wie beim mundwasser kann man auch eigene mischungen ausprobieren-z.b. mit etwas zitrone oder milden ätherischen ölen und pflanzenessenzen.Ihr seht,der kreativität sind praktisch keine grenzen gesetzt.man sollte nur immer auf ungiftig- und unbedenklicheit bei allen zutaten achten.Nicht ganz sicher-lieber nochmal genau nachfragen vor dem kauf.kaum zu glauben,was man alles machen kann...Und wer lieber was fertiges kauft,hat auch ne große auswahl.Viele verschiedene Kosmetikartikel beinhalten minze und menthol (bsp.: Dove Body Lotion go fresh mit grünem tee hat auch den kühleffekt,riecht toll und kostet nur um 3eu)So..bin ins schwärmen geraten ;-)vielleicht fällt ja noch jemandem was schönes ein...viel spass beim ausprobieren!
#28 W
30.6.10, 22:59
Wie lange hält die wirkung an? Schlafe oft erst so nach 30 bis40 minuten ein... Hoffe da schwittt man nicht schonn wieder
#29 Phelps
15.7.10, 08:08
Hätte es ja nicht geglaubt, aber es wirkt tatsächlich. Erst schön Duschen, und danach sparsam auftragen. Bringt eine angenehme Kühle und einen angenhmen Duft. (In Verbindung mit Ventilator erhöhrt sich die kühlwirkung noch.) Hab's mit JHP ausprobiert. Bei mir wirks knapp eine Stunde.
1
#30
24.7.12, 06:18
Ich habe sowas schon mal probiert und habe hinterher so gefroren, dass ich nicht mehr einschlafen konnte.

Aber das ist wohl bei jedem anders;)
#31
19.8.12, 16:15
@Mymelmaus:

Auch ich habe einmal China Öl ins Badewasser getan... und hinterher sowas von gefroren! Konnte mich nicht mehr erwärmen... nee dann lieber zu warm.... es war kaum auszuhalten!! Bettflasche hat danach auch nicht mehr geholfen !!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen