Mit nassen Baumwollsocken schläft man auch bei großer Hitze sehr gut.

Gut schlafen, trotz Hitze - mit nassen Baumwollsocken

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich nehme Baumwollsocken, mache die ganz nass, wenn zur Hand noch mit Franzbranntwein beträufeln, das sowieso kühlt. Socken anziehen, auch wenn das Bett nass wird, bei der Hitze trocknet es ganz schnell wieder.
Das tut so gut.

Mit den Armen kann man es genau so machen, mit nassem Handtuch die Unterarme einwickeln.

Wer dann immer noch nicht genug hat, ein nasses Handtuch um den Hals legen.

Wer Angst vor Bettnässe hat, kann ja mit Plastiktüten das Bett schützen.

Wünsche eine angenehme Sommernacht!

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

CUBE Adventskalender mit Schminke - Würfel Kosmeti…
CUBE Adventskalender mit Schminke - Würfel Kosmeti…
20,99 € 16,95 €
Jetzt kaufen bei
L'Oreal Paris Men Expert Geschenkset Energy Box Mä…
L'Oreal Paris Men Expert Geschenkset Energy Box Mä…
9,95 €
Jetzt kaufen bei
Braun Scherkopf 32B Ersatz-Scherfolie / Scherteil …
Braun Scherkopf 32B Ersatz-Scherfolie / Scherteil …
39,99 € 20,98 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

18 Kommentare


#1
27.7.09, 22:00
stell ich mir igrendwie nicht so prickelnd vor.... da find ich den tip mit den kühlakkus etwas brauchbarer.... aber jeder wie er mag, ausprobieren schadet besimmt nicht =)
#2 marion
27.7.09, 23:27
Na ja, auf Plastiktüten schwitzt man ja noch mehr.
Ausserdem wenn ich Deinen Tip lese denke ich an eine Badewanne,
wäre dann doch die bessere Lösung, im Wasser zu schlafen!!
#3 Claude
28.7.09, 00:19
Oh toll, ich leg erst mein Bett mit Plastiktüten aus und werf mich dann mit kalten Handtüchern umwickelt ins Bett? Klingt nach einem "feuchten" Abend ...
#4
28.7.09, 08:51
Ihr habt ja so recht, ich mußte jetzt einfach nur lachen, wenn ich mir das so bildlich vorstelle wie ihr euch da abquält.
Bei mir hilft es ich nehme keine Plastiktüten, sondern lege nur Handtücher aus.
Stellt euch mal vor, Fenster ist auf, ein lauer Wind kommt rein, dann die nassen Socken, das ist doch echt kuhl.
Klar mit den Kühlakkus, das finde ich auch gut.
Habt einen schönen Tag.
#5 Ulli
28.7.09, 15:04
Da wird sich der Fußpilz aber freuen!
#6 ichdiebine
28.7.09, 15:50
stell ich mir auch nicht prickelnd vor :-(
Und außerdem, hört sich komisch an, aber mit Socken im Bett, hab ich das Gefühl ich muss ersticken. Egal, ob nass oder trocken.
#7 Schroedi
29.7.09, 14:15
nein danke. Allein der Gedanke ist schrecklich.
#8 ickeauch
29.7.09, 15:31
... im Folgenden Mieffüße und Blasenentzündung mit einplanen!? - nee, danke.
#9
30.7.09, 17:21
seit wann kriegt man von nassen Fuessen ne Blasenentzuendung?!?

Mit nassen Socken pennen tut man aber wohl nur, wenn man Single ist, oder? :) So warm kann's mir, glaub ich, kaum werden, dass ich sowas machen wuerde... aber jeder wie er mag.
#10 jette
2.8.09, 07:05
ich hab mal gelesen 1 feuchtes laken vor dem geöffneten fenster soll wunder helfen und gleichzeitig hält es plagegeister fern. habe es selbst noch nicht probiert, aber hört sich logisch an...
#11
30.10.09, 21:06
Vorsicht! Bei Hitze noch mit nassen Socken schlafen zu gehen fördert Fußpilz!!!
#12 Ayiana
18.3.10, 09:26
Also nasse Socken bräuchte ich glaub ich auch nicht, nur schon weil ich es nicht ausstehen kann mit Socken zu schlafen. Aber ich stelle im Sommer immer eine kleine schale mit Wasser nebens Bett und einen Waschlappen. Wird mir zu heiss kann ich so Arme und Beine etwas anfeuchten. Das ist dann wirklich wunderbar erfrischend! Und wenns mal ganz schlimm kommt lege ich mir den feuchten Lappen auf die Stirn. Im Schlaf fällt der dann irgendwann von selber runter aber das stört mich dann auch nciht mehr.
#13
19.3.10, 12:37
statt nasse Socken anzuziehen, nehme ich lieber feuchte dünnere Handtücher, die ich um die Füße wickele. Die fallen dann nachts von selbst ab. Meist reicht das völlig, um die heißen Füße soweit zu kühlen, dass man gut einschlafen kann.
#14
8.5.10, 13:14
Leider habe ich mir mit nassen Socken einen ordentlichen Schnupfen eingehandelt.

Da ich wissen wollte ob es -Zufall - war,habe ich es nach ein paar Wochen wieder probiert. Hatte leider wieder eine Erkältung.
Ich bin wohl sehr empfindlich.

Trotzdem,wer`s mag und verträgt ,kann weitermachen.

Schönes Wo-ende!
Molly
#15 Die_Nachtelfe
30.10.10, 10:26
find es ganz gut, auch wenn ich die Socken nicht ganz nass sonder eher feucht machen wuerde. Und wegen der Fußpilz-Panik, wascht ihr euch nicht die Füße nach dem aufstehen?
#16
25.10.12, 02:41
Ich frage mich was die Matratze dazu sagt...mit klitschnassen Socken und Handtüchern ins Bett...Schimmel auf und in der Matratze?!So ein Sommer geht ja nicht nur eine Nacht...
#17
5.8.13, 02:09
Ich find es gut mit den Armen aber das. Mit den Füßen nasse Socken im Bett ist schon ecklisch und Mann hat bestimmt keine Lust am nächsten Tag krank zu sein
#18
17.8.14, 22:01
Man muss einfach die Socken so auswinden, dass sie nicht mehr zu vollgesaugt mit Wasser sind. Dann wird das Bett nur feucht und es ist ?berhaupt nicht eklig!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen