Bei Pickeln & Akne Gesicht richtig waschen

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mein Tipp über die Entfernung von Pickeln hört sich vielleicht nicht originell oder neu an, aber funktioniert.

Es hat sich nämlich rausgestellt, dass sich viele ihr Gesicht falsch waschen. Die Seife muss über 30 Sekunden im Gesicht einmassiert werden und dann sollte man sie mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Und schließlich richtig abtrocknen, damit sich auf der feuchten Oberfläche keine neuen Bakterien ansiedeln können.

Man sollte auch keine Handseife nehmen, sondern da gibt es extra Seife fürs Gesicht.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

Gesichtsmaske Schwarz, LuckyFine Reinigungsmaske T…
Gesichtsmaske Schwarz, LuckyFine Reinigungsmaske T…
20,81 € 9,99 €
Jetzt kaufen bei
LUCKYFINE 60g Mitesser Entferner Gesichtsmaske Mud…
LUCKYFINE 60g Mitesser Entferner Gesichtsmaske Mud…
2,70 €
Jetzt kaufen bei
10 Stück Black Head Peel Off Maske Porenreinigung …
10 Stück Black Head Peel Off Maske Porenreinigung …
2,49 € 0,51 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

65 Kommentare


#1 Xabbu
14.7.07, 15:54
Die Handtücher regelmäßig zu wechseln kann auch schon Wunder wirken (Stichwort Bakterien).
#2 mateo
14.7.07, 17:00
schonmal was davon gehört, dass sowas die haut austrocknet?!?!?!?
#3 vanita
14.7.07, 18:42
Ich bin auch gegen Seife im Gesicht.
#4 maxi
14.7.07, 18:57
das ist spezielles reinigungsgel was da benutzt wird...
#5 Lilly
14.7.07, 19:59
und bei trockener Haut kann man es nach dem waschen auch eincreme (z.B. mit spezieller Creme nach der Renigung oder für trockene und empfindliche Haut)
#6 Glory
14.7.07, 20:15
Bei Akne und auch sonst ist es am besten, das Gesicht NUR mit Wasser zu waschen und sonst mit NICHTS!
Akne hat nichts mit Waschen oder Hygiene zu tun, sondern hat meistens organische bzw. hormonelle Ursachen.
Alle chemischen Substanzen, die auf die Haut aufgetragen werden, stören das natürliche Gleichgewicht und irritieren die Haut.
#7 Betsy
14.7.07, 20:50
Ich wasche mein Gesicht auch nur mit Wasser und Seife am Abend und habe äußerst selten mal einen kleinen Pickel. Mann kann sich die Chemiekeulen fürs Gesicht also sparen.
#8 mimmi
15.7.07, 09:31
meine Mutter hat mit uns Kindern jedes Jahr eine Frischhefekur gemacht. Morgens beim Bäcker für 20 Rp. Hefe geholt und mit dem üblichen Frühstück eingenommen. Das im Frühling u. im Herbst. Wir hattens nicht bes. gemocht, aber wir 3 Kinder hatten nie Pickel auch nicht in der Pubertät.
#9 Shila
15.7.07, 10:10
Also bei richtiger Akne hilft das bestimmt nicht alleine!! Sicher ist die Reigung sehr wichtig, aber das man desswegen nie Akne bekommt bezweifle ich doch schwer! Da hängt dann noch viel mehr zusammen als nur das reinigen!!
#10 alfi
15.7.07, 10:52
DAs A und O ist die Hygiene, sich nicht ständig im Gesicht rumfummeln. Überlegt mal wie keimig Eure Hände sind wenn Ihr Geld angefasst habt oder nen Treppengeländer usw. wo zig Tausend schon drangepackt haben. Beim Händewaschen gehts schon los, deshalb denke ich auch das mit den Handtüchern ist superwichtig.
#11 Beni
15.7.07, 13:16
bei starker akne gleich zum hautarzt, der bekommt das meistens ruckzuck in Griff...und sonst ganz wichtig hände weg vom gesicht, jede Berührung verfrachtet mehr bakterien ins gesicht und beim waschen nehm ich wenn überhaupt ganz hautfreundliche seife, obwohl nur wasser vllt. noch besser wäre, da so der natürliche hautschutz erhalten bleibt und natürlich immer ein extra handtuch nur für das gesicht...das war meine startegie und so hats auch geklappt
#12 Eltin
15.7.07, 17:37
Hefe essen muss bestimmt eklig sein. Ich habe mir in meiner Pickel-Zeit (zum Glück bin ich drüber weg) immer Hefetabletten gekauft. Die sind billig und haben keine Nebenwirkung. Gibt es im Reformhaus, Drogerien und in manchen Supermärkten (Apotheke ist zu teuer). Hat Wunder gewirkt. Hygiene ist natürlich die Ober-Voraussetzung.
#13 marion
15.7.07, 19:58
super tip, schonmal was davon gehört, dass es unterschiedliche ursachen von akne gibt? also auch keine allgemeingültige lösung!!
#14 Der gerne mal mitisst
15.7.07, 20:04
Deswegen hat sie auch "Mein Tipp" und nicht "Meine allgemeingültige Lösung.." geschrieben!
#15 MrJones
15.7.07, 21:36
kann ich mir nicht vorstellen dass man die creme so lange drauf haben sollte........
hätte der hersteller doch drauf geschrieben oder?
glaube ist eher schlecht für die haut wenn man es so lange drauf lässt
#16 hals maul
15.7.07, 22:01
genau, benutzt alle keine seife und stinkt vor euch hin. unsere omas haben alle kernseife benutzt und haben ne tolle haut. also kanns ja soo schlimm net sein
#17 sarah
15.7.07, 22:13
Reinigung ist nicht die URSACHE von Akne, die liegt bei den Hormonen und im Darm (deswegen kann mit mit einer Low-carb diät auch sehr gute Erfolge erziehlen, könnt ja mal googlen).
Die Seife muss natürlich auf den pH wert der Haut abgestimmt sein dann trocknet sie auch nix aus!! Hierzu empfehle ich euch das "Seifenfreie Waschstück" von Sebamed, kostet nich ma 2€.
#18 Brinarina
16.7.07, 07:38
Sehe das schon genauso wie ihr. Bin selbst von Pickeln geplagt (gewesen)...bis ich die Pille für mich entdeckte. Muss jeder selbst wissen, aber ich wasche nie mit Seife und bin nun Pickelfrei. Was beweißt, das Pickel zu 99% hormonell bedingt sind.
#19 sabbel
16.7.07, 09:36
ja, die hormone spielen bei mir nämlich eine sehr große rolle, habe seit dem 15 lebensjahr die pille genommen, jetzt mit 21 abgesetzt und siehe da, die fetten riesenpickel sind da und wollen nicht mehr weg, meine und meine haut ist fettig, obwohl ich an meiner ernährung und sonstigem nicht viel geändert habe. ich bin kosmetikerin und kann den tip mit sebamed auch bestätigen. wenn ich mich nur mit wasser waschen würde, hätte ich ständig ein fettiges gesicht (=verstopfte poren). überigens ist der natürliche schutzmantel der haut nicht gefährdet, der bildet sich nach dem waschen (mit vernünftigem zeug) nach ca 30 min wieder. ich warte die zeit ab und creme mich erst dann ein, dann sehe ich auch an welchen stellen es wirklich nötig ist (meinstens dort im gesicht wo es noch zieht)
#20 Tamora
16.7.07, 10:06
@Glory: Nur mit Wasser? Sorry,aber das ist kompletter Schwachsinn. Pickel enstehen durch zuviel Talg (Fett), dieser verstopft die Poren, dies entzündet sich und die Pickel sind da. Und diesen überschüssigen Talg willst Du mit WASSER beseitigen? Dann spülst Du sicher fettige Bratpfannen auch nur mit Wasser. Tststs...
#21 Glory
16.7.07, 19:24
@Tamora
Der Talg, der zu Pickeln führt, befindet sich I N den Talgdrüsen, und dort haben Seife oder sonstige Waschmittel nunmal nichts zu suchen, weil sie die Entzündung nur verschlimmern können und Bakterien das Eindringen erleichtern.
Das oberflächliche Hautfett zu entfernen bringt bei Akne gar nichts. Die Haut ist nunmal keine Bratpfanne.
Übrigens: Verstopfte Talgdrüsen sind nur ein Symptom, die Ursachen für Akne liegen woanders.
#22
16.7.07, 22:00
ich glaube auch nicht daran, dass seife im Gesicht sehr gut für die Haut ist..
#23 Susanne
16.7.07, 22:06
Naja, zunächst mal wird Akne durch Bakterien ausgelöst, echte Akne ist also immer behandlungswürdig durch einen Hautarzt.
Und Seifen sind mittlerweile längst überholt, sogenannte Syndets sind wesentlich gesünder für die Haut. Seife löst nicht nur die Hautfette auf der Haut sondern auch in den tieferen Hautschichten aus, was entweder zu sehr trockener (gemischt mit fettiger!) Haut führt, oder aber zu noch mehr Talgproduktion.
Natürlich sollte gewaschen werden, aber es gibt genauso auch Meinungen, die sagen, danach sollte die Haut mit Fett behandelt werden. Finde ich nicht unlogisch. Ich wasche mit einem Syndet-Waschgel mit Peeling-Effekt und creme danach ein. Hilft auch.
Kernseife etc. ist überholt m.E.
#24 Tamora
17.7.07, 09:32
Fettcremes sind bei Akne Gift, weil diese die Poren zusätzlich verstopfen. Was die Haut nach der Reinigung unbedingt benötigt, ist eine Feuchtigkeitscreme. Und nein: Wasser gibt der Haut keine Feuchtigkeit, im Gegenteil, diese wird durch Wasser der Haut entzogen.
#25
17.7.07, 16:24
An meinem Gesicht, kommt nur Wasser.
Achso, und Xabbu, da ist was wahres dran.
#26 olgi
18.7.07, 01:32
probiere den Pickel mit apfelessig zu betupfen. es soll die entzündung nehmen.
#27 Simon
19.7.07, 16:55
Sehr interessant und informativ was ihr hier schreibt.
Habe aber ein paar Fragen:
Was bewirkt die Hefe? Und was muß es für welche sein/wie nehme ich die?
Was sind Syndets und woran erkenne ich, dass mein Waschgel daraus besteht?
#28 Marie Anspach
7.8.07, 19:57
Seife ist echt ein geiles Mittel, um das Gesicht glatt zu kriegen ^^ ich find s auch toll....
#29 Claire Asil
8.8.07, 14:34
Das Gesicht zu waschen macht auch Sinn, wenn man keine Pickel/Akne etc. hat!
#30
9.8.07, 11:52
nimmt sandelholzseife einfach klasse
#31
16.8.07, 17:26
hab ne frage gilt es auch für die sandelholzseife halbe minute ins gesicht massiern?
#32 Kim
2.10.07, 14:49
also ich reinige mein gesicht immer, danach zieht aber meine haut und ist trocken ... aber mit ner fetten creme will ich es nicht eincremen, ihr habt geschrieben, dass man dafür creme für nach dem waschen oder feuchtigkeitscreme gut ist ... wenn man diese kaufen will als was sind die dann beschrieben ? und von welcher marke sind die gut ?
#33 °Oo°O°o°O°oO°
21.4.08, 19:24
Hautärzte sagen, dass
-fettige Creme
-SEIFE
-Make up... u.s.w.
nur noch mehr Pickel auslösen!!!
#34 MotU
28.4.08, 19:31
Pickel entstehen durch Überproduktion dr Talgdrüsen, also ist das Austrocknen der Haut der einzige Weg die Pickel effektiv zu bekämpfen
#35 Carla
27.7.08, 21:08
Nach dem richtig reinigen eincremen , es gibt viele arten von cremen z.B Bebe
-1
#36
9.8.08, 01:08
uff was ihr alles schreibt... ich fühl mich so schlau xD jede Haut ist ja anders und sou und ich schreib jetzt einfach mal das auf wie ich es mache -vllt hilft des ja jmd.-
-morgens und abends nehm ich von bebe diese reinigunstücher und danach dann halt bebe creme [nicht die normalen sondern die für die versch. hauttypen]
seitdem hab ich so gut wie keine mehr.
ps:meine meinung hat zwar nicht so viel mit der diskussion zutun- aber egal :)
#37 Shila
11.10.08, 14:57
Ich persönlich würde keine Seife verwenden , da dass die Haut wirklich austrocknet.
Ich benutze jetzt seid einem Monat das Reinigungsgel , sowie auch die Reinigungspads von Garnier Hautklar und ich kann es wirklich nur weiter empfehlen!!.
Danach benutze ich eine Creme , damit die haut nicht völlig austrocknet und nich so belastet wird , von Riljana Young Care.
Einmal in der woche sollte man auch ein Peeling machen , ich benutze das von AOK. Da dies das einzige war das wirklich geholfen hat und nich zu viele chemikalien enthalten hat. Von AOK ist auch das Make-up weiter zu empfehlen , das es Antibakteriell ist..
Viel glück!
#38 Sebastian
18.10.08, 15:49
Man kann nichts gegen Pickel in der Pubertät tun, außer sich Make-Up ins Gesicht zu klatschen! Versucht's erst gar nicht.
#39 -Gast
27.10.08, 20:49
Also Pickel haben seltenst was mit Hygiene zu tun sondern eher mit Hormonen. Ich hatte nie Pickel, auch nicht in der Pubertät. Jetzt habe ich die Pille abgesetzt um schwanger zu werden und mein Gesicht sieht aus wie ein Streusel-Kuchen. Ich wasch mich noch genauso wie vorher!
#40 D_pole86
25.11.08, 21:13
Seit 3 jahren habe ich jetzt pickel. aber auch nur im gesicht... heute habe ich mich mal still gefragt was ich anders gemacht habe :D

und da ist es mir gekommen --> Seife

Ich benutzt seit 3 jahren seife... davor nie seife benutzt...

DEswegen werde ich jetzt mal das Projekt *Seifenlos* starten und das ergebnis nach n paar wochen posten :D
#41 sassel
6.12.08, 10:16
also bei mir bringt seife nix!!
süßigkeiten und so weglassen soll auch helfen!!
also ich persönlich nehm das waschgel von neutrogena!!! und das hilft ziemlich gut!! :-)
#42 ihh
9.12.08, 15:00
das beste ist morgens und abends einmal das gesicht mit warmen-heißen wasser waschen aber nicht zu lange und dan einfach abtrocknen KEINE SEIFe
#43 kevin
10.1.09, 10:57
wenn das hilft ok
#44 Xxkatii
16.4.09, 18:07
für was gibt es Reinigungspeelings? Also ich denke schon dass Reinigungspeelings besser wirken als nur Seife im Gesicht...
#45 manu
16.6.09, 13:24
ist doch extra seife fürs gesicht.
#46 hias
13.7.09, 01:37
bekomme nach dem nassrasieren soviele pickeln, was soll ich tun?
#47 Sarah :D
26.7.09, 20:59
achso :D
Des wusste ich nicht mit den 30 Sekunden.
#48
28.11.09, 17:54
Also ehrlich... Akne ist bei jedem anders. bei den einen ist eher hormonell und beim nächsten Jahreszeitenabhängig und bei manchen beides. Im endeffekt muss jeder für sich ausprobieren, was am besten hilft.
Waschen ist schon wichtig, auch mit Seife. Sie sollte aber ph-neural sein, sonst macht sie auch nur stunk. Frühs danach ne Creme auftragen und abends nix. Vielleicht spezielle Aknecreme vom Hautarzt. Hilft super. Brennt aber höllisch...
#49 David
28.12.09, 15:23
Hi ich hab auch akne glaube ich zumindest:D aber kaum pickel vllt so 3 aber hab voll die felcken im gesicht was kann ich macken^^
#50 Mary
6.1.10, 15:03
Also ich bin auch schon seit Jahren auf der Suche, nach der besten Lösung um meine Pickel endlich wegzubekommen. Ich habe schon viele verschiedene Produkte ausprobiert, aber es hat nie etwas wirklich geholfen. Letztens hat meine Oma mir dann mal erzählt, dass sie nie irgendwelche Seife benutzt hat und auch nie Pickel hatte. Deswegen habe ich wie D_pole86 angefangen mich auch nur noch mit warmen Wasser zu waschen.
Und seitdem ist es wirklich besser geworden. Natürlich sind die Pickel noch nicht ganz weg, aber das braucht auch noch seine Zeit. Doch zumindestens ist meine Haut seitem sichtbar besser geworden.
#51 @hias
10.1.10, 14:35
Wenn du nach dem Nassrasieren so viele Pickel hast solltest du einfach mit dem Trockenrasierer weitermachen. Mittlerweile sind die genauso gründlich wie Nassrasierer aber schonender.
#52
24.1.10, 20:45
Mensch Leute hatte auch Pickel hab mein gesicht immer nur mit warmen wasser gewaschen und die poren waren offen und der ganze schmutz kam rein und dann sah das im gesicht nächsten morgen ganz schlimm aus mann sollte nur mit kalten wasser sein gesicht waschen und das mit toten meer waschgel wirkt richtig gut
#53 I need an Edwaard..*
27.2.10, 23:26
Also ich benutze das von Garnier die 3in1 mit Maske,Peeling und Waschcreme in einem und dann das Gesichtswasser von Balea und noch ein Peeling was ich beim duschen benutze,von AOK Sex-a-peel(heißt wirklich so) und dann noch ab un zu das Wonderwash von AOK auch beim duschen . Eine Creme vom Artz die Scinoren heißt hilft mir schoonn und ab und zu Heilerde und die Rötungsmaske von Rival de loop und die von Garnier (Thermo-maske), noch Dampfbäder wenns sein muss und jetzt will ich auch noch die Abtei Wunderheil Zinksalbe benutzen und die Unizink50 Tabletten die gegen Pickel sind und die Haare verschönern und auch die Nägel. Kernseife brings glaub ich auch und Teebaumöl auch aber auf meiner Haut wirkt sie ätzend.
Hoffe konnte einbisschen helfen.
#54 ss
6.3.10, 12:29
ok aber ich habe totale kartoffelpickel
#55
31.3.10, 22:21
versuchts doch mal mit Heilerde =) das ist natürlich und kann man als maske auftragen, das hemmt schonmal die Entzündungen und nimmt die Ablagerungen ab.
#56 Evaaa
9.4.10, 11:59
Ich wasche mein Gesicht morgens und abends erst mit Wasser, dann mit waschcream von essence und danach creme ich mir mein Gesicht mit der creme von dessee ! 1mal wöchentlich benutz ich ein peeling und eine Wärmemaske, beides von essence. Seit Jahren bin ich mit diesem Programm fast pickellos!! Aber jeder hat ja ne andre Haut!! Liebe Grüße
#57 sandra(:
26.4.10, 13:53
hei ihr..
ich bin 14 und habe seit 2 jahren odr so schon pickel..
ich habe im ganzen gesicht mitesser verteil..z.B auf der nase is alle voll scharzer dinger..-.- und die sin echt komisch..
und im moment hab ichs wieder schlimmer bekommen..
ich weiß nicht mehr was tun, ich hab schon einiges probiert..
und mach auch fast jede woche kamillenteedampfbad..
und morgens und abends schmier ich so ne creme ein ( etwas von just also nicht chemicalisches-mit meersalzextrakten)
und natürlich wasch ich auch viel mal mein gesicht und wenn ich make up drauf habe..schmink ich mich nach der schule gleich gründlich ab..

ich hab auch von jemand gehört dass kernseife gut sein soll...
abr ich weiß nich ob ich es versuchen soll...
und von wo bekommt man heilerde..?
najo ich hoff dass mir jemand behilfich sein kann..ich weiß echt nicht mehr was tun..:(
#58 sandra(:
26.4.10, 16:55
oh ich hab glaub vergessen dazu zu schreiben dass ich auch noch vol vieele pickel habe...große und enzündete..und halt alles drum und dran..-.-..^^
#59
26.4.10, 16:59
@sandra: ganz schnell zum Hautarzt!
#60 sandra(:
27.4.10, 16:50
jah...i möchte eig. auch schoon lange gehen..aber...najoo meine mama will mich nicht gehen lassen...und tabletten dürfte ich sobieso nicht nehmen..weil die so stark sind..ich will was natürliches wenns geht..
und ich mach grad soo ne bio-resonanz...da hat man herausgefunden dass ich gegen weizen allergisch bin..und jetz versucht man dass zu löschen..und ich hoffe dass es nachher besser wird..und wenn nicht muss ich glaub echt zum hautarzt...ich kann meine haut echt nicht mehr sehen..-.-
#61 Xilli
27.4.10, 17:12
hey
ich benutze seit einiger Zeit auch Kernseife. Ist allerdings eine Arztseife in der Teebaumöl enthalten ist, speziell gegen Unreinheiten. (Bei Rossmann entdeckt)
Ich muss dazu sagen, dass ich wirklich sehr trockene Haut habe und mein Gesicht bei der kleinsten Veränderung juckt und schuppt wie die Hölle. Habe sämtliche Reinigungsgels durch. Mein Gesicht nur mit Wasser zu waschen ging gar nicht, Pickel wurden schlimmer und mein Gesicht hat furchtbar gejuckt. Wie dem auch sei mit der Kernseife wurde es besser :)
#62
27.4.10, 19:01
okeij...danke..:) kann man die seife auch im geschäft kaufen..?
wir haben in unserem dorfladen kernseife...O.o...?!
naja..dann versuchs ich glaub mal mit kernseife..
doch sagt man sonst nich immer seiife sei überhaupt nicht gut für das gesicht.?
#63
20.5.11, 10:11
Kernseife ist sicher nicht sogut für die haut weil sie sehr austrocknet und dadurch noch mehr pickel kommen das gesicht auszutrocknen ist sicher nicht sogut weil sie dann gerötet is und naja ich glaub kaum das es gut is für die haut :)))

Das akne mit hygenie nix zu tun hat muss doch eig jez jeder wissen ich sag ma so die penner oder sagen wir die leute die auf der straße leben und sich nie waschen oder einmal die woche wen sie dazu kommen haben ja auch keine pickel ok gibts sicher paar aber gibts auch sicher welche die keine haben :)))

akne hat nix mit hygenie zu tun jez ist hier die frage ja brauch jemand der akne hat eine speziele Pflege weil die haut ja krank is vieleicht haben die penner die druassen leben keine akne haut und brauchen sich auch somit nicht zu waschen und bekommen auch keine pickel so wie die penner die akne haben weil bei ihnen eine fehlfunktion der Talgdrüssen is. Jez is die frage wasch ich mein gesicht nur mit wasser und hilft das oder brauch ich eine Waschlotion seife etc oder macht dieses vieleicht nur noch schlimmer? wen ich akne hätte würde ich auf kein fall chemie ins gesicht schmieren würde dann zu naturprodukte Greifen ;)))
1
#64
26.4.12, 07:44
Kernseife bzw. allgemein Seife ist NICHT gut für die Haut. Ja, Seife is klasse um Schmutz zu entfernen aber das hat nichts mit dem Gesicht zutun. Seife benutzt man zum Händewaschen. Auf dem Gesicht trocknet es die Haut aus und verändert den pH-Wert der Haut im Gesicht. Deswegen können schon beim abtrocknen, da da die meisten Bakterien versteckt sind, Unreinheiten auf die Hautoberfläce gelangen und sich wild vermehren. Wenn jemand zu dumm ist und kein Chemie und Bio in der Schule hatte, kann es ja weiter benutzen. Dann aber die Flüssigseife ohne Parfüme bzw. Arztseife besser jedoch spezielle Gesichtseifen.
Und nicht staendig mit den dreckigen Fingern im Gesicht rumtatschen. Die beste Reinigung bringt nichts wenn man sich wieder jeden Schmarn ins Gesicht reibt.
Ich benutze parfümfreie Masken (1x Woche) und morgens und abends ein Waschgel. Kriegt man z.B. im Schlecker. Peeling-Waschgel Kombinationen sind noch toller, können aber nicht täglich benutzt werden weil Peeling wie Schmiergelpapier wirkt und die Haut danach eine kleine Erholung braucht.
#65
15.12.13, 11:50
ich glaube es ist genbedingt.ich habe 3kinder und genau wie ich hatten die kaum pickeln.uns so sehe ich es auch mit den falten.der eine hat sie früh der andere später.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen