Benzintank leer

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Tankanzeige leuchtet, aber keine Tankstelle in Sicht? Sofern es geht, erst mal sparsam fahren, d.h. möglichst gleichmäßig mit 60-80 km/h, Gaspedaal nicht durchtreten etc. Falls es schon so spät ist, dass der Motor anfängt zu stottern: Stehen bleiben, Warnblinker an und an den Straßenrand rollen, Warndreieck aufstellen. Super ist es, wenn man einen Benzinkanister im Kofferraum mit sich führt. Dieser sollte jedoch nicht bis zum Anschlag mit Benzin gefüllt sein, da sich Benzin bei hohen Temperaturen ausdehnt. Wenn auch diese Option nicht geht, muss man versuchen mit einer Saugpumpe oder einem Stück Schlauch von einem anderen Auto etwas Benzin abzupumpen.

Am Besten ist aber natürlich immer noch: Rechtzeitig tanken ;-) !

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 Kurti
12.7.10, 15:00
Benzinkanister soll eben doch ganz voll sein.
Weil sich Benzin-Dampf bei hohen Temperaturen stärker ausdehnt als Benzin selbst, sollte man die Dampfblase im Kanister möglichst klein halten.
#2 Ol
13.7.10, 00:07
Benzinkanister sind gefährliche Brandbomben. In vielen Ländern und auf Fähren sind sie aus gutem Grund verboten.
Eigentlich gibt es keinen vernünftigen Grund, sich einen Benzinkanister ins Auto zu legen.
Wer es nicht schafft, rechtzeitig zu tanken, sollte sich überlegen, ob er nicht lieber mit der Straßenbahn fährt, statt andere zu gefährden.
#3 manforter
22.5.11, 12:20
Einfach mal früh genug tanken mein Freund!!Hilft am besten.Denn auf der Autobahn mit leerem Tank stehen bleiben ist gefährlich und teuer.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen