Beutel mit Gefriergut beschriften

Beutel mit Gefriergut beschriften

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hallo, wer kennt das nicht; Man(n)/Frau beschriftet den Beutel mit dem Gefriergut und packt ihn weg. Irgendwann steht man da und fragt sich, was wohl in dem Beutel sein könnte?

Schrift verlaufen, nicht mehr zu erkennen ... das brachte ich mich kürzlich auf eine, für mich geniale Idee:

Ich friere ein und schreibe Ziffern auf die Beutel, also fortlaufend nummerieren, parallel erstelle ich eine Liste mit den Nummern und dem jeweiligen Inhalt. 

So habe ich endlich einen Überblick, bei der Entnahme wird entweder ein Strich gemacht (wenn man mehrere Beutel von einer Sache hat) oder die Nummer durchgestrichen.

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


2
#1
25.3.15, 17:40
Das ist eine sehr gute Idee. Ich finde das auch immer schrecklich wenn man nicht mehr weis was in dem Beutel oder Behälter drin ist. Ich werde das jetzt auch immer so machen. DANKE!
15
#2
25.3.15, 18:05
Ich beschrifte immer mit einem dickeren, wasserfesten Permanentmarker. Da zerläuft und verwischt nix.
8
#3 muddi1965
25.3.15, 18:15
Mache es ebenso wie #2 oder mit einem Kugelschreiber im dafür vorgesehenen Feld.
5
#4
25.3.15, 18:25
hört sich etwas umständlich an.ich mache es auch so wie bei Kommentar 2.
1
#5
25.3.15, 18:44
ich benutze Etiketten.
6
#6
25.3.15, 18:51
Das grenzt ja schon fast an Arbeitsbeschaffung. Wer keine Arbeit hat, der macht sich Arbeit! Wasserfester Stift und, oder Etikett und jut is.
12
#7
25.3.15, 19:13
eigentlich ne gute idee.
nur wenn ich ne fortlaufende zahl oder nen strich drauf schreibe, kann der genauso verschmieren und ich weiß wieder nicht was drin ist.... :-) :-) :-)
1
#8
25.3.15, 19:47
Sehr gute Idee, aber ich habe (glücklicherweise) nicht das Problem mit dem verlaufen der Schrift!
3
#9
25.3.15, 19:56
Das wäre mir zu umständlich.
1
#10 xldeluxe
25.3.15, 20:53
Der Gefrierbeutel muss trocken sein, dann hält auch der Edding. Ich schreibe mit einem recht dicken Stift und das klappt gut.

Am Gefrierschrank habe ich dann zwar auch eine Liste, die ist aber nur für den Inhalt der einzelnen Fächer.
4
#11
26.3.15, 07:00
Ich denke Dir fehlt nur der richtige Stift ... :-)
#12
26.3.15, 20:13
Ich hatte noch nie Probleme durch verlaufende Schrift... Meine Gefrierbeutel haben ein Feld, auf dem nix verläuft...

Für andere Gefrierbeutel sicher ein guter Tipp!

Eine Liste führe ich eigentlich nur, damit ich weiß, wann ich was eingefroren habe und für MHD von gekauften TK-Produkten (z. B. Fisch und Meeresfrüchte)
2
#13
29.3.15, 08:45
Wenn man Gefrierbeutel benutzt kann man auch einen anderen Trick anwenden:

Einfach farbige Schnürchen dranbinden und auf der Gefriertruhe oder an der Tür des Gefrierschranks außen einen Zettel drauf mit der Liste welche Farbe wofür steht.

Meine Mutter macht das z.B. so nur mit Fleisch - dem sieht man in gefrorenem Zustand im Beutel wirklich nicht an, was es ist. Rote Fäden sind z.B. Schnitzel, blau = Filet, weiß = Gulasch/Fondue-Würfel, grün = Kochfleisch etc.

Da muss man dann die Liste außen auch nie entfernen, sondern beim Einfrieren von neuen Sachen nur immer wieder die richtige Farbe von Faden dranbinden. Irgendwann kennt man die Farbbedeutung dann sogar ohne auf die Liste zu schauen. Und man muss beim Rumwühlen in der Truhe auch nicht noch erst alles uumdrehen und nach der Aufschrift suchen, sondern sieht meist die gesuchte Farbe irgendwo durchblitzen.
#14
30.3.15, 02:18
wenn man Gefrierbeutel nimmt, dazu habe ich auch einen Tipp den Beutel mit einem wischfesten Farbstift beschriften Inhalt darauf schreiben. Dann einfach Tesa Klarsicht nehmen und überkleben, dann hält die Schrift und ist geschützt.

Gruß Hundefee

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen