Tipp: Bei Kiddneybohnen erkennt man danach die roten Bohnenhüllen als Tupfen – wer seine Lieben nicht mit der Nase auf die “halbvegane“ Zubereitung stoßen will, nimmt entweder die helleren Kichererbsen oder streicht die Masse durch ein Sieb.
Bild 2 von 8

Tipp: Bei Kiddneybohnen erkennt man danach die roten Bohnenhüllen als Tupfen – wer seine Lieben nicht mit der Nase auf die “halbvegane“ Zubereitung stoßen will, nimmt entweder die helleren Kichererbsen oder streicht die Masse durch ein Sieb.

16.11.19 hochgeladen von

Zurück zum Tipp