Bisquit Kokos Gebäck

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn jemand ein schnelles Gebäck für zwischendurch braucht oder einfach wenn man Besuch bekommt ist das hier ein super einfaches Rezept.

1 Beutel Eierplätzchen
1 Pck. Frischkäse Natur
1 Becher Sahne
Kokosraspel

Die Eierplätzchen mit Frischkäse bestreichen und zusammensetzen, in Sahne tunken und in Kokos wälzen- fertig! So ca.1 Stunde ziehen lassen, damit sie schön durch sind und innen nicht mehr hart.

Man kann auch abwandeln: z.B. in den Frischkäse, Kaffeepulver mischen und in gemahlenen Nüssen wenden.

Probierts einfach aus es ist wirklich seeeeeehr lecker und total einfach.

Vor allem hat es noch eine witzige Komponente, man wird überall gelobt, wie gleichmäßig man die Plätzchen "gebacken"hat. Gutes Gelingen und berichtet mir von Euren Erfahrungen.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
1.5.12, 22:21
... das werd ich auf alle Fälle mal ausprobieren. Ich hoffe nur, die werden nicht zu weich.
#2
18.10.12, 16:07
Hallo mercie,

ich kenne ein ähnliches Rezept, allerdings mit Mascarpone. Ihr könnt auch die Eierplätzchen etwas mit Rum beträufeln. Ich sag euch zum reinlegen.

Keine Angst FionaSchreck, die Dinger werden nicht zu weich.

Lg
SusiB
#3
2.12.14, 20:25
Gabs heute bei uns,
ich sage nur "Sau Lecker"
Fast wie Raffaelo !!!

Allerdings eine minimale Abwandlung, die Sahne war noch mit 2 Päckchen Vaniliezucker "Gesüßt".

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen