Bisquitrolle mit Obst gefüllt

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Ein schnelles leckeres Rezept um eine Kuchenrolle zu machen.

  • 120 g Zucker
  • 1 Packung Vanille Zucker
  • 4 Eigelb (Eier trennen, Eiweiß aufheben)
  • 4-5 EL lauwarmes Wasser

Das alles rührt man mit dem Quirl schaumig. Dann fügt man der schaumigen Masse,

dazu wieder rühren bis es cremig ist.

  • Nun das Eiweiß zu Schnee schlagen, das wird dann unter die cremige Masse gehoben.
  • Die Masse kommt auf ein mit Backpapier bezogenes Blech. Sauber verteilt lässt man diese 15-20 Minuten bei etwa 175°C backen.
  • Danach, nimmt man das Blech aus dem Ofen, legt ein vorher nass gemachtes und gut ausgedrehtes Handtuch über den Teig.
  • Nun das Handtuch zusammen mit dem Backpapier hochheben und auf die Arbeitsplatte legen, so dass das Backpapier oben liegt.
  • Das Papier nun vorsichtig abziehen und dann das Handtuch um den Teig einschlagen. Langsam zusammen Rollen und auf einem Rost abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit schlägt man ein Becher Sahne mit Sahnesteif. Das Obst sollte kleingeschnitten sein, jetzt unter die feste Sahne. Erdberren sind ein Hit...
  • Die fast kalte Rolle auseinander rollen und die Sahne/Obststückchen auf der Rolle verteilen. Nicht vergessen, das Ende sollte weniger gefüllt sein, sonst läuft zu viel heraus.
  • Nun noch mit Puderzucker bestreuen, fertig.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

11 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti