Blaubeer-Aprikosen-Kuchen mit Vanille-Quark-Teig 1
2

Blaubeer-Aprikosen-Kuchen mit Vanille-Quark-Teig

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Blaubeer-Aprikosen-Kuchen mit Vanillequarkteig - ohne Ei, ganz schnell und lecker.

Ich war um 13 Uhr zu Hause, um 14.30 wollten wir im Garten sein - mit einem leckeren Kuchen.

Ich hatte noch eine Schale Blaubeeren sowie ein Pfund-Paket Quark. Ein paar Aprikosen und Zucker, Mehl und Vanillepuddingpulver sowie Backpulver aus dem Vorrat.

Ganz schnell rührte ich den Teig in der Küchenmaschine:

250 g Quark, 200 g Mehl, 1 Puddingpulver Vanille, 120 g Butter, 100 g Zucker, ein halbes Päckchen Backpulver sowie eine Prise Salz. Das geht auch mit dem Mixstab oder mit der Hand.

In eine viereckige Auflaufform legte ich ein Stück Backpapier und füllte den weichen Teig hinein. Wie steht immer so schön in alten Kochbüchern: Wenn er schwerreißend vom Löffel fällt, ist er richtig. Das klingt so bedeutungsvoll!

Darauf kamen das Pfund gewaschene, abgetropfte Blaubeeren und ein paar Aprikosenhälften sowie ein paar rote Johannisbeeren.

Ich vermischte zwei Löffel Zucker mit 1 TL Zimt und streute dies über den Kuchen.

Dann ab in den Herd und ca. 40 Minuten backen. Der Kuchen war sehr lecker! Aber noch ein bisschen zu warm- wir waren zu gierig, um auf das komplette Abkühlen zu warten.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


1
#1
6.8.12, 18:58
Das klingt ja oberlecker und hört sich ganz einfach an, ich werde diesen Kuchen auf jeden Fall ausprobieren.
#2
6.8.12, 19:13
Das erste Foto ist der Hammer, sehr schön. Tipp ist gespeichert und wird bald nachgebacken !
#3
6.8.12, 19:17
Das liest sich sehr lecker, habs mir auch direkt gespeichert! Danke für den Tipp!
#4
6.8.12, 19:28
Also, Ellaberta, ich komm dann mal auf Kaffee und Kuchen vorbei... ;o))
#5
6.8.12, 19:52
Ich auch!!!
Aber, liebe Ellaberta, für mich bitte die Blaubeerecke reservieren.
Mmmmhhh..., und ich mach grad Diät! :-((
#6
6.8.12, 19:53
Ein sehr einfaches Rezept. Nur mir fehlt da die Grad-Einstellung für den Backofen. MfG - Maja
5
#7
6.8.12, 20:00
Hallo Majacorn - 180 bis 200 Grad, je nach Herd ! Gruß Ellaberta

Gern, Mops und Frau-Lich. Den Kuchen kann man anstatt Mittagessen zu sich nehmen, dann wird die Diät nicht torpediert. Und man kann sich ja auch sagen - da ist ja noch nicht mal ein Ei dran !
Gruß Ellaberta
#8
6.8.12, 21:03
Schade, habe gerade ein Schälchen Blaubeeren verputzt - muss morgen unbedingt wieder welche holen, denn das liest sich so was von lecker! Rewe hat die bei uns sogar diese Woche im Angebot :)
Danke dir, Ellaberta ... Sämtliche Daumen hoch!
#9
6.8.12, 21:06
das Rezept für den Vanille-Quark-Teig kritzel ich gerade in mein Backbuch ... finde ich richtig gut

auf Obstkuchen-vom-Blech-ohne-Streusel mache ich 10 Min. vor Ende der Backzeit gerne noch ein paar (!) Butterstückchen

Blaubeeren schmecken mitgebacken einfach am besten, egal ob in Kuchen, Muffins oder Pfannkuchen
1
#10 Dora
24.3.13, 20:42
Klingt wirklich einfach und lecker, wie alles von Ellaberta.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen