Aprikosen-Vanille-Blechkuchen
2

Aprikosen-Vanille-Blechkuchen

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Diesen leckeren Blechkuchen gab es heute zum Kaffee. Der Kuchen ist sehr einfach zu machen.

Zutaten

  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 größere Dose Aprikosen (habe leider nur die kleine bekommen, deswegen hab ich nur wenige Aprikosen drauf gelegt)
  • 200 g Magarine (zimmerwarm)
  • 300 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • etwas Salz
  • 1 Pck. Vanillepudding (habe den von dem berühmten Dr. O genommen)
  • 500 ml Milch
  • 2 Becher Schmand (400 g)

Zubereitung

  1. Als erstes den Backofen auf 180 Grad vorheizen. 
  2. Die Magarine mit 200 g Zucker mit dem Handmixer cremig schlagen und die Eier langsam dazu geben und weiter gut rühren.
  3. Jetzt das Mehl mit dem Backpulver und etwas Salz mischen und auch dazu geben.
  4. Die Aprikosen abtropfen lassen, aber dabei den Saft auffangen und den Saft dann auch zu der Teigmasse dazu geben, alles nochmal gut verrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech, gut verteilen (man kann das Blech aber auch gut einfetten, das hab ich gemacht).
  5. Ab in den Ofen damit, für ca. 20 -25 Minuten bis er goldbraun ist. Danach gut abkühlen lassen.
  6. Inzwischen das Puddingpulver und 100 g Zucker mischen und 6 EL Milch zugeben, dann gut mit dem Schneebesen verrühren.
  7. Restliche Milch aufkochen und vom Herd nehmen, dann das Puddingpulver einrühren und etwa 2 Minuten nochmal auf den Herd stellen und unter Rühren etwas eindicken lassen.
  8. Nun den Pudding abkühlen lassen und hin und wieder etwas umrühren. Wenn der Pudding kalt ist, werden die Becher Schmand reingemischt und das Ganze auf dem Kuchen verteilt.
  9. Zum Schluss noch mit Aprikosen belegen, fertig! Am besten am Vortag schon backen und über Nacht im Kühlschrank kühlen.

Viel Spaß beim Backen!

Von
Eingestellt am

55 Kommentare


6
#1
9.3.14, 22:18
Der ist gespeichert!Hört sich ja super lecker an!Danke!
Aber wenn du weiterhin so leckere Kuchenrezepte einstellst,sind die mühsam abgenommenen 6 Kilo schnell wieder drauf...:/
Es geht ja nicht anders!Man muß sie ausprobieren!!!
Wie war das mit 3 Tagen genießen?;)
3
#2
9.3.14, 22:23
Glucke, du bist soooo gemein, immer deine leckeren Rezepte!
Und das, wo jetzt 7 Wochen OHNE angesagt sein soll, heul-heul!
4
#3
9.3.14, 23:02
@gruppenmuddi: haha ja tut mir leid, aber deine Rezepte waren bzw sind ja auch so köstlich ;) ach auf 3 Tage verteilt schaffst du den schon ;) wie sagt man so schön: Richtige Männer stehen auf Kurven, nur Hunde spielen mit Knochen!
1
#4
9.3.14, 23:03
@Kampfente: kein Problem ;) die Vorfreude ist doch die schönste Freude, dafür gibst dann an Ostern was leckeres ;)
2
#5
9.3.14, 23:04
hört sich total lecker an. werd ich am wochenende sofort ausprobieren! mhhhhh ich liebe kuchen mit creme. du hast immer so lecker rezepte. hab schon einige von dir ausprobierd und alle sind mhhhhhh......
6
#6
10.3.14, 01:12
Kann ich mir auch gut mit Ananas vorstellen.., oder vielleicht sogar Kirschen?!?
2
#7
10.3.14, 06:27
Dieses Rezept tönt wieder mal super lecker.....

Meiner Erfahrung nach sind Kuchen mit Creme und Obst immer sehr beliebt :-))))

Vielen Dank für das Rezept.
8
#8
10.3.14, 08:57
@Meloneee:

Hallo Meloneee,

mit Ananas wäre ich ein wenig vorsichtig. Meiner Erfahrung nach kippt Ananas in Kombination mit Molkereiprodukten ( hier Schmand ) gerne und häufig ins Bittere.

Allerdings weiß ich nicht,ob es mit Dosenananas möglicherweise anders ist ?
5
#9
10.3.14, 09:27
Mit Aprikosen sieht es aus wie ein Spiegelei ;) ... Kommt bestimmt nicht nur bei Kids gut an!!! Das kommt auf den Fotos schon verdammt "legga" rüber, Däumchen hoch!!!
4
#10
10.3.14, 09:30
Den ganzen Saft zum Teig dazugeben? Wird das nicht zu flüssig?
5
#11 michelleh
10.3.14, 10:31
Klingt wirklich lecker! Probiert auch mal als Belag folgendes aus:

3 Becher Schmand mit
2 Packg. Gelatine-fix von Dr.O verrühren, dann

1 Pckg. Vanillinzucker
4 EL Zucker

hinzufügen und unterrühren

Wichtig ist, dass das Gelatine-Fix VOR dem Zucker hineingerührt wird.

Nun könnt ihr Früchte drauf tun oder einfach nur Zimt/Zucker.

(Passt auch gut auf Hefeteig oder wie hier auf Rührteig je nach Geschmack.)
7
#12
10.3.14, 11:30
Das paßt auch gut zum Wetter, da kann man mal schön im Garten
Kaffee und Kuchen machen.
Und mit Rezept wirds bestimmt Klasse!!!
6
#13
10.3.14, 11:45
So ein ähnliches Rezept (Spiegeleikuchen) gabs hier vor einer Weile schon mal. Allerdings mit Tortenguss obendrüber und ohne Milch.
Habe es nachgebacken und war eigentlich super lecker. Allerdings war es mir zu wenig von der Vanille-Schmand-Masse da das Puddingpulver ja nur unter den Schmand gegeben wurde. Da bei diesem Rezept der Pudding richtig gekocht wird und erst dann der Schmand drunter kommt denke ich dass es so noch besser schmecken wird ;)
Ich werde ihn nochmal nach diesem Rezept backen aber auch Tortenguss obendrauf machen.
6
#14
10.3.14, 14:17
Das ist doch wirklich einfach nur (ganz hundsordinärer) Spiegeleikuchen :-) Mein Rezept zuhause dazu ist so ziemlich 1:1 von den Zutaten her dasselbe, außer das man noch eine Packung klaren Tortenguß über den fertigen Kuchen gibt, um den "Glibber" beim Spiegelei zu imitieren.

Gibt auch 2 Rezepte dazu hier bei FM
10
#15
10.3.14, 14:31
@Bierle: Nein, das ist kein "Spiegeleierkuchen." Bei diesem Rezept wird die Puddingmasse erst nach dem Backen und Auskühlen des Kuchens aufgetragen. Bei "Spiegeleierkuchen" wird alles zusammen gebacken und nachher kommt Tortenguss obenauf.
Ich finde das Rezept total lecker und werde es bestimmt nachbacken...
1
#16
10.3.14, 16:44
@Tamora: Mein Gedanke war ähnlich, denn die Tippgeberin erwähnte, dass sie eine kleine Dose Pfirsiche genommen hatte und folglich auch weniger Saft verwendet.
@glucke1980: Kannst du noch kurz angeben, wieviel Saft man nehmen soll? Dann steht nichts mehr im Wege diesen Kuchen nachzubacken :))
2
#17
10.3.14, 19:01
@Backoefele: ja ich kaufe normal die große Dose mit ca 800 gr drinnen (schmeckte aber mit weniger auch gut, nur fehlen halt auf dem Kuchen mehrere Aprikosen. Ach ja wollt ich eh noch dazu erwähnen, wer mehr Creme oben drauf will, der nimmt einfach anstatt 500ml Milch und 1 Pck Vanillepudding einfach dann 1 l Milch und 2 Päckchen Pudding (vielleicht anstatt 2 Becher Schmand, dann nur einen Becher) natürlich geht das nur, wenn man auch ein hohes Backblech hat ;)
5
#18
10.3.14, 19:13
hier mit leerem Magen zu lesen ist fast noch schlimmer, als hungrig einkaufen zu gehn ;-)
Danke für das leckere Rezept - ich könnt den Kuchen gerade ganz allein verdrücken
1
#19
10.3.14, 20:58
Bei uns gibts keinen Schmand was soll ich stattdessen nehmen?
#20
10.3.14, 21:08
@kalu223: versteh ich nicht? Schmand gibts doch fast in jedem Lebensmittelladen oder. Aber evtl könnte man dann einen Becher Saure Sahne nehmen, da würde ich sagen reicht ein Becher, mach dann lieber 2 Päckchen Vanillepudding mit 1 Liter Milch und lass einen Becher dann weg.
#21 Emily22
10.3.14, 21:32
@kalu: bestimmt gibt es bei euch auch Schmand :-). bei uns sogar in jedem Discounter.
Schmand steht allerdings nicht kühl beim Joghurt, sondern "warm" (meist bei Margarine).
2
#22
10.3.14, 21:43
Schmand kann man beim Backen durch eine Mischung von flüssiger Schlagsahne und Vollmilchjoghurt (im Verhältnis 2:1) ersetzen

in manchen Gegenden Deutschlands gibt es Schmand nur in gut sortierten Supermärkten zu kaufen
1
#23
11.3.14, 08:52
@kalu223: es gibt auch saure Sahne mit einem Fettgehalt von 20%. Und Schmand meine ich hat auch so 20-25%
Ansonsten müsste doch cremefraiche auch so wie Schmand sein. Meine ich jedenfalls :)
3
#24
11.3.14, 08:55
@Bierle: Und selbst wenn? Ich kannte bis vor 1-2 Monaten noch keinen Spiegeleikuchen. Es wird immer Leute geben die die Rezepte schon kennen. Ich kannte ihn noch nicht und fand ihn echt lecker. Hab ihn mir abgespeichert und möchte aber jetzt die Variante von glucke noch probieren, da mir dieser Schmand-Puddig-Guss eher zusagt wie der des ersten Rezeptes das ich gelesen habe.
#25
11.3.14, 10:12
@glucke1980: Ich frage nun halt nochmal:
Den ganzen Saft der Aprikosen zum Teig geben?
Oder nur den Saft einer kleinen Dose, wie viel das auch immer sein mag.
1
#26
11.3.14, 10:35
Nein bei uns in Österreich gibt's keinen Schmand. Und was ich jz stattdessen nehmen soll ist mir noch immer nicht klar??Creme fraiche auf Kuchen kommt mir komisch vor?
1
#27
11.3.14, 10:39
Ach das von @glucke hab ich nicht gesehen so werd ich es probieren danke
#28
11.3.14, 11:54
@Tamora: Den Saft der großen Dose nehmen. Ich musste nur die kleine Dose alternativ nutzen.
1
#29
11.3.14, 12:32
Vielleicht ist Schmand , Sauerrahm ???
#30
11.3.14, 13:53
@baily: Ja so gut wie ;) Bei Wiki steht z.b. Schmand wird durch Gärung der Sahne nach Zugabe verschiedener mesophiler Milchsäurebakterien Kulturen hergestellt. Die Bakterien erzeugen dabei Milchsäure, die wiederum die Sahne sauer macht und gleichzeitig verdickt. Schmand wird auch als saure Sahne oder Sauerrahm mit 20–29 % Fett angeboten. Der Ausdruck ist in der Schweiz gänzlich und in Österreich und Südtirol weitgehend unbekannt; Schmand entspricht dem dortigen „Sauerrahm“ oder der Crème fraîche
3
#31
11.3.14, 18:35
@kalu223:
Kanns du ganz leicht selber machen. Du brauchst dafür nur:
200 ml süße Sahne
200 ml saure Sahne
Das ganze in ein großes Schraubglas gehen

schließen :-) und kräftig
schütteln. Glas wieder
aufschrauben und 12 Std.an einen kühlen Ort stehen lassen wieder verschliessen. Hält gut eine Woche. Hoffe ich Konnte halten.
2
#32
11.3.14, 19:27
@glucke1980: Danke:-)
Nun bin ich doch überrascht,das hätte ich nicht gedacht!
#33 michelleh
12.3.14, 09:00
@kalu223: Bei euch heißt das Sauerrahm? Es ist sowas wie saurer Schlagobers.
1
#34
12.3.14, 10:39
getestet und als PERFEKT befunden! =)
1
#35
12.3.14, 18:53
@minah: Genau wegen den Bitterstoffen in einigen frischen Früchten wie Ananas, Kiwi und Mandarinen nimmt man Dosen-Früchte.
Die genannten frischen Früchte (ob es noch andere betrifft, weiss ich nicht, aber diese drei ganz sicher) enthalten ein bestimmtes Enzym, welches das Eiweiss in Milchprodukten zersetzt. Da die Dosen-Früchte zuvor erhitzt wurden, ist das bitter machende Enzym zerstört und macht die Milchprodukte (z.B. auch Quark) nicht mehr bitter.
1
#36
12.3.14, 19:16
Für diesen Kuchen werde ich die Fastenzeit am Sonntag unterbrechen. Wir sollen ja 40 Tage fasten und beim Nachzählen wird jeder sehen, dass die Sonntage ausgelassen wurden. Also: Danke für das Rezept und guten Hunger.
#37
12.3.14, 20:20
@kalu223: schmand gibts sogar bei aldi.
1
#38
12.3.14, 20:57
@Mikartina: Schliesse mich an....ich leide auch, kein Kaffee, kein Kuchen und nich mal Schnaps dazu...bin ja selber schuld:))
Aber der Kuchen klingt super. Wird nachgebacken! Versuche dann über mein Ergebnis zu berichten!
1
#39
12.3.14, 23:13
Yummi, yummi.....da wird das Fasten bei mir aber auch am Sonntag gebrochen.

Schöne, hilfreiche Kommentare, keine roten Daumen....lange nicht mehr sooo entspannt bei FM gelesen!

Danke für den Tipp und für das liebevolle Miteinander!
1
#40
12.3.14, 23:41
Der Kuchen ist einfach super! Bei uns in der Famiele wird er Spiegeleierkuchen genannt und bei größeren Festen gerne mit aufgetischt. :-)
#41
13.3.14, 09:25
Hallo Glucke 1980, ich hab da mal eine Frage. Den Kuchen am Vortag backen find ich gut. Kommt da der Guss gleich drauf? Ich könnte mir vorstellen, dass er dann durch das längere Auskühlen fester wird oder matscht er durch in den Teig? Sollte man dann evt. weniger Milch nehmen? Pudding wird doch eigentlich erst beim längeren stehen fest, aber dann noch mit dem Schmand drin könnte es flüssig werden.
Wer hat das schon so ausprobiert? Ich brauch´ öfter mal für Veranstaltungen ein ganze Menge Kuchen gleichzeitig und da ist man halt auf´s Vorbacken angewiesen.
#42
13.3.14, 10:28
@boomer ich hab ihn vorgestern gebacken& natürlich sofort probieren müssen ;) kurz nach dem backen ist der Guss zwar nicht total flüssig, aber das Messer hinterlässt schon Spuren^^ am nächsten Tag war er super, der Guss war fester & der Boden war auch in Ordnung, nicht trocken aber auch nicht zu feucht (leider war er bei mir irgendwie gräulich durchs VK-Mehl)
#43
13.3.14, 16:28
Das Rezept klingt toll,daher werde ich den Kuchen am Wochenende backen.

@Mogli,danke für den Tipp wie Schmand selber machen kann.
Wie kalu 223 schreibt, gibt es Schmand in Österreich nicht.
1
#44
13.3.14, 18:09
Ach, das ist dieser "Spiegel-Ei"-Kuchen aus der Sanella Werbung ;-D
#45 berlin1957
14.3.14, 00:39
Diesen Kuchen kenne ich seit Jahren unter "Spieglei-Kuchen", nur dann liegen alle Rundungen nach oben, wegen de Optik und des Namens wegen.
Ein alter Hut, aber sehr lecker.
#46
14.3.14, 21:45
An Mogli: Danke für die Erklärung! Ich wohne in Österreich, und bei uns gibt es das Wort "Schmand" nicht.
1
#47
15.3.14, 10:02
Das Rezept hört sich total lecker und einfach an, herzlichen Dank!

Ob man jetzt Schmand, Sauerrahm (Saure Sahne) oder Creme Fraiche nimmt,
spielt nicht wirklich eine Rolle. Ich nehme, was ich grade da habe.


@kalu223 wenn du dem Geschmack noch nicht traust, koche doch einfach mal einen Vanillepudding, nimm zum Probieren zwei Esslöffel davon ab und rühre einen Esslöffel Schmand darunter. Du wirst sehen, es schmeckt dir bestimmt!

Jetzt kannst du den Vanillepudding mit dem Schmand ganz verrühren, evtl. ein bisschen Zucker und noch frische Früchte dazu oder welche aus der Dose (wenn man mal faul sein will) und fertig ist ein schneller Nachtisch.
#48
15.3.14, 10:34
Den Saft kann man als Guss noch oben drauf geben. Das ist doch der bekannte "Spiegelei-Kuchen", die Aprikosen so legen, daß pro Stück eine Hälfte aufliegt!
1
#49
15.3.14, 13:41
Habe heute den blechkuchen gebacken,schmeckt wirklich gut,habe aber keinen vanilienpuding im hause gehabt nur schockoladenpuding aber schmeckt auch wunderbar.schnelles und gutes rezept.
1
#50
15.3.14, 19:08
@Nella # 35 :


Ah, ganz herzlichen Dank für deine Info.

Dass auch frische Mandarinen und Kiwi Milchprodukte "verbittern", wusste ich noch nicht.....habe selbst leider schon mehrfach diese Erfahrung mit frischer Ananas machen dürfen.
Jetzt bin ich sogar noch ein wenig schlauer :-) Danke dir, liebe Nella :-)))
3
#51
15.3.14, 20:32
@Glucke

Nur Hunde spielen mit Knochen?
Geht das nicht ein bishen zu weit?
Dünne Frauen sind keine Frauen? Was dann? Wenn eine Frau von natur aus einfach nur normal dünn ist,ist sie keine Frau?
Schlimm ;)
#52
15.3.14, 20:43
@NataliaLux: wenn du keinen Spaß verstehst dann tuts mir leid
1
#53
16.3.14, 13:19
@minah: Gern geschehen! Ich durfte vor Jahren auch selber diese "bittere" Erfahrung machen mit Mandarinen und Kiwis; von Ananas habe ich es gelesen.
#54
18.3.14, 10:48
@Glucke
Ich weiss wenn es ein Witz war oder nicht,aber egal.
Und ich finde meinen körper perfekt,wenn du deinen nicht magst und dann auch noch andere "schlecht machst" und dich nicht wohlfühlst,dann... tut es mir leid:) Wir sind hier um Tipps zu geben&lesen ..
1
#55
18.3.14, 12:05
@NataliaLux: wer sagt denn bitte, dass ich meinen Körper nicht mag zzzz und es war ein Witz, der wird tausendfach auf Facebook geteilt, falls du es noch nicht gesehen hast, wenn du dich so angegriffen wegen dem Witz fühlst,bist du anscheinend die jenige die sich nicht wohlfühlt sorry
und schlecht mach ich hier niemals jemanden, da gibt es schon genügend andere hier, die das übernehmen glaub mir

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen