Blumenkohlragout mit Eieinlage
11

Blumenkohlragout mit Eieinlage

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

(für 4 Personen)

  • Blumenkohl
  • 4  Eier
  • 6 Scheiben Schinkenfleischwurst oder 3 Scheiben gekochten Schinken
  • 100 g Schmelzkäse (sahnigen)
  • 150 ml Milch (1,5 % Fett)
  • 1/2 Bund Schnittlach
  • 1 kleine Dose Mischgemüse
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 gestrichenen TL Curry
  • Salz und etwas Petersilie

Zubereitung

  1. Den Blumenkohl putzen, waschen und Blumenkohl in Röschen aufteilen.
  2. Den Schnittlauch putzen, waschen und in ganz feine kleine Ringe aufschneiden (klein zerhacken).
  3. Salzwasser 0,5 l mit 75 ml von der Milch zugeben und aufkochen lassen.
  4. Blumenkohlröschen reinlegen und 12 min. auf kleiner Stufe köcheln lassen.
  5. Nach 8 min. den Schnittlauch reingeben und mit köcheln.
  6. Die 4 Eier in kochendes Wasser legen und 10 min. kochen, dann raus nehmen und in eine Schüssel legen und beiseite stellen.
  7. Den gekochten Schinken jetzt in kleine Würfelstückchen schneiden.
  8. Das Gemüse in ein Sieb geben, den Gemüsesaft aber auffangen!
  9. Das Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen und den Curry anschwitzen. Mit dem aufgefangenen Gemüsesaft und dem Rest von der Milch aufgießen, aufkochen lassen, dann wieder auf kleine Stufe zurückstellen und 5 min. lang köcheln lassen.
  10. Den Schmelzkäse in 3 Teile aufteilen, in die heiße Soße geben und dabei solange rühren, bis der Käse in der Soße richtig gut geschmolzen ist.
  11. Noch einmal mit etwas Salz und evtl. Curry abschmecken.
  12. Die Eier abschälen und in der Mitte halbieren, oder in Viertel schneiden.
  13. Jetzt das Gemüse und den Schinken in die heiße Soße rein geben und noch einmal ganz kurz aufkochen lassen.
  14. Das Blumenkohlragout in eine Schüssel geben und anrichten, guten Appetit!

Tipp: Dazu gibt's Salzkartoffeln, diese macht man zuerst. In der Kochzeit der Salzkartoffeln, kann das Blumenkohlragout ganz in Ruhe gemacht werden.

Von
Eingestellt am

43 Kommentare


4
#1
30.11.15, 15:37
Bernd, was hast du denn mit den Salzkartoffeln gemacht, die haben ja noch Augen und die Farbe ist nicht gerade appetitlich? Vielleicht liegt es ja nur an der Fotobearbeitung bei der Farbe, aber die Augen müssen raus, die sind bitter.
1
#2 Aquatouch
30.11.15, 15:45
Giftig sind die obendrein.
Gutes Rezept, den Schinken oder ähnliches würde ich weglassen.
1
#3
30.11.15, 15:52
Die Kartoffeln sehen auch eher aus, wie am Vortag gekocht, von den Augen mal abgesehen. Schade @bernd, das Rezept ist prima, das Foto leidet durch die Kartoffeln.
2
#4
30.11.15, 15:58
Uuups, hab ich wegen der Kartoffeln vergessen zu schreiben. Das Rezept hört sich lecker an, ich würde lieber Tk oder frisches Gemüse nehmen, die aus der Dose schmecken fürchterlich. Blumenkohl und Ei passt prima und mit dem würzigem Schmelzkäse stelle ich mir hmmm vor. Danke schon mal , ist gespeichert
1
#5 bernd-kr
30.11.15, 17:20
Sorry- das an den Kartoffeln etwas Petersilie gekommen ist, mach doch mal die Augen richtig auf, keine Augen in den Kartoffeln!!! Augen genau auf machen, ok!!! :-)))
#6 bernd-kr
30.11.15, 17:31
@Upsi: genauer hin schauen- ok! Petersilie oder von Schnittlauch etwas ran gekommen, nix mit Augen in den Kasrtoffeln- ok! :-))
#7 bernd-kr
30.11.15, 17:34
@Drachima: ich habe noch ein paar alte Kartoffeln da, wenn du die möchtest dann mache ich sie für dich natürlich- lach- he, he, das ist Petersilie oder vom Schnittlauch- ok! :-)))
#8 bernd-kr
30.11.15, 17:37
@Aquatouch: schau mal genauer hin, ist Petersilie oder vom Schnittlauch, ok! :-))), Verwende doch keine vergammelten Kartoffeln- oder wo sie schon Gucken- lach mich weck!!!
3
#9
30.11.15, 17:42
die Kartoffeln können sehen haben eindeutig Augen. Schnittlauch ist am Blumenkohl. das Rezept ist ok aber das Foto ist nicht sehr appetitlich
2
#10
30.11.15, 17:55
@bernd-kr: musst doch garnicht deine Kartoffeln so dolle verteidigen und unsere Augen anzweifeln. Ist kein Beinbruch, aber ich habe das Foto ganz dicht herangezoomt und die Farbe der Knollen ist braun, fleckig und die müssen auch zum Augenarzt. Aber der Rest ist doch lecker anzuschauen. ;-)))
2
#11 bernd-kr
30.11.15, 19:07
wie ihr mein. ok... hat hier keinen Sinn. merke ich in vielen Sachen hier, dann las ich es halt, gibt ja Andere, die können es besser- ok... alles Liebe und Gute weiter hin hier in eurem FM. ok, das war's, Danke!! :-)
#12
30.11.15, 19:35
Ach @bernd-kr, bitte wirf doch nicht wegen ein paar Kartoffeln das Handtuch. Du hast hier schon etliche schöne Rezepte veröffentlicht, es wäre schade. Schlaf eine Nacht drüber und gut ist es, hmm?
4
#13 Stormanus
30.11.15, 19:51
Mimose! OK wir werden auch ohne dich leben können.
au revoir.
5
#14
30.11.15, 20:28
Schreibst Du uns denn noch, wem Du Deinen Gutschein zukommen lässt? Du hast ja kürzlich ausdrücklich betont, dass Du ihn nicht willst und weitergeben wirst. Finde ich sehr großzügig von Dir! Es gibt genug Menschen, die ihn brauchen und gerne annehmen und 30 Euro sind ja schließlich auch eine großzügige Spende!
6
#15
30.11.15, 20:33
Bei allem Respekt:

Das ist keine Petersilie auf den Kartoffeln!

Aus meiner Kindheit kenne ich auch solche Kartoffeln, denn die gab es so bei meiner Mutter meist auch. Ist ja auch kein Drama und ich habe es gut überlebt. Selbst meine Kartoffeln haben bestimmt auch hin und wieder mal ein kleines Äuglein, das ich im Eifer des Gefechts übersehen haben mag..........aber dann muss man halt sagen: Oh Mist! Hab ich nicht drauf geachtet............

Und wenn es Dir nichts ausmacht und Du sie halt so essen magst, ist es allein Deine Sache. Das bedarf keiner Ausrede.
#16 bernd-kr
30.11.15, 21:43
@xldeluxe_reloaded: es ist Petersilie, nur darum ist es für mich nicht ok, was hier so abgeht, und ja ich werde den, wenn einen Gutschein an mich- einen weiter geben, aber der es Brauch, nicht an solche dummen Sachen- die hier so üblich sind! Werde alle mal in meiner Homepage weiter empfehlen, mal schauen... :-))) Ich brauche doch hier keine Gutscheine- lach mich wirklich nur noch weck!!!
8
#17
30.11.15, 22:03
Ok - lassen wir das mit der Petersilie und ich sehe an Deinem Kommentar, dass Du sehr aufgebracht bist. Das tut mir leid. Aber Kritik gehört halt auch mal dazu und ist nicht ganz unberechtigt.

Was bedeutet: Den Gutschein weitergeben, an einen der es braucht und nicht an solche dummen Sachen die hier üblich sind?

Empfehlungen auf Deiner Homepage ? Nun ja, das geht wohl auch nicht rund um die Welt und spielt keine Rolle.

Mir persönlich gefällt Deine Reaktion nicht.
2
#18
30.11.15, 22:05
bernd-kr du solltest auch etwas mit Kritik umgehen können, wenn die Kartoffel Augen haben und es alle sehen, wo liegt da das Problem es zuzugeben? Einfach zu sagen, ja mir macht das nichts aus.
Trotzdem sollte man hier froh sein, dass Rezepte für uns eingestellt werden und nicht jede Kleinigkeit bemängeln.
#19 bernd-kr
30.11.15, 22:19
@Binefant: und doch nicht nur die Fleischbällchen, nicht so weit den Mund aufreißen, ok, Rezepte sind schon in einigem gleich, aber nicht das gleiche, sind doch zwei Rezepte und eines hat mit dem anderen nichts zu tun? Oder wie? Gleichheiten sind immer in der Sache zum gericht LGericht, - und doch sind es Unterschiede oder warum hat FM es noch mal hier aufgenommen? !!!
1
#20 bernd-kr
30.11.15, 22:26
@susimausi12345: Kritik ja, angriff nein... ist ok, höre hier auf- was zu schreiben,. ist nur Neid hier im FM zu anderen die was tun, den Gutschein könnt ihr euch selber schenken, ich will und wollte ihr nie, nur helfen hier, aber euch ist nicht zu helfen!!! egal nun, für mich war es das hier!
#21 bernd-kr
30.11.15, 22:28
egal, alles gut noch hier- ...und schüss!!!
4
#22 und sonst?
30.11.15, 22:32
Die Kartoffeln sind vom Vortag und es ist okay, wenn DU es so magst. Man muss sie doch deshalb nicht entsorgen!
Aber: Versuche uns alten Muttis nicht vorzuführen. Wir haben vor Jahren von unseren Muttis und Großmüttern gelernt!
6
#23
30.11.15, 22:37
@bernd-kr:

Neid? Worauf? Ich habe Hunderte von Rezepten hier eingestellt und bin bestimmt auf Deine nicht neidisch. Langsam werde ich sauer!
1
#24
1.12.15, 06:19
Ich habe extra meine Lesenbrille aufgesetzt und ganz nah rangezoomt.

Nicht böse sein Bernd, aber das sind eindeutig Augen und keine Petersilie. Ein Beinbruch ist das allerdings nicht, denn das Rezept klingt lecker.
Auf Dosengemüse würde ich verzichten und dafür TK Erbsen nehmen.
#25 pippa
1.12.15, 07:19
Denke auch das die Kartoffeln vom Vortag sind .
Kartoffeln müssen bei mir bei so einem Gericht frisch sein.
Sonst ist der Tipp doch Ok.
Nur keine Aufregung :)
2
#26
1.12.15, 10:01
@bernd-kr: #16 bis auf die Kartoffeln, die aber wirklich nicht gut aussehen, wurde dein Rezept doch gelobt. Niemand war unfreundlich zu dir und so eine kleine Kartoffelkritik ist doch nicht schlimm. Das du nun ganz FM schlecht machst und schimpfst, ist nicht gerecht Bernd. Komm zu dir und lies dir alles noch einmal richtig durch, dann erkennst du, daß gerade bei Rezepten die Meinungen und Geschmäcker verschieden sind und das ist doch gut so. So emotional zu reagieren schadet dir mehr als es nützt.
1
#27 bernd-kr
1.12.15, 10:12
@Upsi: da hast du RECHT Ubsi, …doch Angriffe - das geht nicht und schon Garnichts mit "Mitläufern", das ist nicht gut!!! Ich schreibe nun keine Rezepte mehr, das können doch die Mitläufer besser, ich schau mal zu- was ich da nun lese, wenn überhaupt, ich bin raus hier, solchen Leute "möchte ich nichts sagen oder helfen", nee, nee, so nicht mit mir, SORRY! Und ich habe die Bilder noch mal Hochgeladen und ich habe auf meinen Bildern gar keine Flecke/Stellen, weiß nicht wie das geht oder kommt, ok! Muss aber geklärt werden mit FM, weiß es echt nicht wie das möglich ist oder kommt?! ;-) Es ärgert mich total!!!
Auch ich mache Fehler- na klaro- aber keine mit solchen Kartoffeln! Nie nicht!!!
1
#28
1.12.15, 10:29
@bernd-kr: Das sieht nicht nur lecker aus, du hast dir auch viel Mühe mit den Bildern gegeben. Ich werde das auf jeden Fall mal nachkochen, denn ich mag solche einfachen Gerichte. Ich werde dann berichten.
2
#29 Aquatouch
1.12.15, 10:29
Boah, solche Aggressionen.
Da wir so etwas hier schon hatten, brauchen wir diesbezüglich keinen Nachschub.
Also mal an die Kinderstube denken.
Alle User haben Respekt verdient.
#30 Aquatouch
1.12.15, 10:42
Eifelgold, an Stelle des Gemüses kannst du auch hargekochte Eier achteln oder in anderweitig klein schneiden und in die Soße geben, grüne Zuckererbsen passen sehr gut dazu.
Gab es früher bei uns in der Schule :D
2
#31
1.12.15, 10:42
@bernd-kr: ist doch gut nun, ich kann mir das mit den Kartoffeln nur so erklären, daß FM beim einstellen der Fotos noch bearbeitet hat und die Farbsättigung verstärkt hat. Ist ja manchmal notwendig, wenn das Bild zu blass ist. Dadurch sind dann wohl die fleckigen Kartoffeln entstanden. Ansonsten ist das ein schönes Rezept und das hat ja niemand beanstandet. Vergiss einfach die blöden Kartoffeln, das ist wirklich nicht sooo schlimm und vor allem kein Grund hier andere als Mitläufer zu betiteln. Was meinst du eigentlich damit ?
1
#32
1.12.15, 11:42
@Aquatouch: Das ist auch eine sehr gute Idee. Da wir ohnehin mehr die Frischefanatiker sind, hätte ich auf die Dose verzichtet und TK-Erbsen genommen. Leider hab ich keinen Blumenkohl im Haus, sonst hätte das Rezept heute schon dran glauben dürfen.
#33 bernd-kr
1.12.15, 16:03
@Aquatouch: ja- alle, wo ist den euer Respekt? lach mich wirklich nur noch tod, vor Mitleufer hier!!!
#34 bernd-kr
1.12.15, 16:05
hier nur noch bla bla bal- und weiter mit Mitläufer zur Seite stehe3n lach, lach. lach!
#35 bernd-kr
1.12.15, 16:12
@Upsi: ja das kann sein! Danke dir, aber wird von FM geprüft, will Klarheit, lasse mich nicht so angreifen wie von- na lassen wir mal die Namen noch weg, kommt dann, wenn es geklärt ist, angriff ist nicht gut, Kritik ja- das war aber keine Kritik mehr, soll alle richtig sein und nicht einfach nur ein Scheiß hier- nur bla bla, das ist nicht! Werde ich so nicht hinnehmen! Man kann doch User nicht fertig machen- wie es einen beliebt?! was soll das denn? So nicht!!! Nein so geht es wirklich nicht! :-)
#36 bernd-kr
1.12.15, 16:20
@Eifelgold: ist gut, ja, aber frische gibt es zur Zeit nicht, gefrorene ja- oder eine kleine Menge aus der Dose "mal", ja das geht, aber sonst Tiefgefroren ist super- stimmt!:-))) war ja auch mein letztes Rezept hier, habe hier für diese Leute keine lust weitere rein zu geben, kommt mir zu viel zu toll- lach! Deine Kritik war ok hier, und ist auch so in dieser Form GUT! Danke dir!
#37 bernd-kr
1.12.15, 16:29
@Aquatouch: genau darum stelle ich keine Rezepte mehr rein, kannst dein Mund nun über anderen Zerreisen- lach ! :-))
1
#38
1.12.15, 17:36
Warum bitteschön muss man das Aussehen der Kartoffeln kritisieren, es geht doch um das Rezept an sich. Ihr könnt doch Kartoffeln ohne Augen, Petersilie oder sonst was kochen....hört sich gut an und wird auf jeden Fall gespeichert.
1
#39
1.12.15, 22:14
@bernd-kr:

Zitat: #16 " . . . ich werde den, wenn einen Gutschein an mich- einen weiter geben, . . . . Ich brauche doch hier keine Gutscheine- lach mich wirklich nur noch weck!!!"??

Na, und wer bekommt nun Deinen Gutschein?? :-)))
Du weißt doch sicher ganz genau, dass so ein Gutschein nicht übertragbar ist!! (lach!)
3
#40
1.12.15, 22:17
@backfee44: Gutscheine kommen nicht an, es kommen Gutscheincodes an, die kann jeder nutzen. Man muss nur den Code den man per mail erhalten hat an die Person weitergeben. Das wäre soweit ganz einfach, nur wer sagt ich brauche hier keinen Gutschein, der lügt natürlich. Wer freut sich nicht über einen ;)
2
#41
1.12.15, 23:21
@glucke1980:
". . . . nur wer sagt ich brauche hier keinen Gutschein, der lügt natürlich."

Da hast Du wirklich recht, das denke ich auch!

Ich wünsche Dir eine gute N8!
1
#42
1.12.15, 23:23
@backfee44: auch dir eine gute Nacht
3
#43
1.12.15, 23:30
@glucke1980: Ich danke Dir! ;-))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen