Ein schönes und einfaches Rezept für eingeweckten Blumenkohl mit Kurkuma. Eingekocht werden kann im Backofen oder im Einkochkessel.
2

Blumenkohl einwecken mit Kurkuma

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Leckerer Blumenkohl ist schnell im Einkochkessel oder auch im Backofen eingeweckt und ins Glas gebracht. Hier ein schönes Rezept für Blumenkohl mit Kurkuma. 

Zutaten

  • Blumenkohl
  • 200 ml Weißweinessig
  • etwa 400 ml Wasser
  • 175 g Zucker
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Senfkörner
  • 1/2 TL Kurkuma

Zubereitung

  1. Den Blumenkohl zum Kochen vorbereiten.
  2. Den Weinessig, den Zucker, das Salz, die Senfkörner, das Kurkuma und das Wasser in einem aufkochen.
  3. Die Blumenkohlröschen in etwa 10 Minuten leicht kochen lassen. Die Röschen müssen bissfest bleiben. Dann herausnehmen und in saubere Gläser füllen. Den Sud darüber geben. Gläser verschließen.
  4. Bei 90° Grad im Einkochkessel in 30 Minuten einwecken.

Man kann auch im Backofen einwecken, dann bitte die Angaben des Herstellers beachten.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

14 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter