Nimm Kartoffelschalen, Wasser und ein wenig Spülmittel und fülle die Mixtur in die Vase. Danach gut schütteln und schwenken. Und siehe da: alles wieder sauber.

Blumenvasen mit Kartoffelschalen reinigen

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei gläsernen, lang- oder enghälsigen Vasen:

Wenn Du mal wieder deine Geburtstagsblumen zu lange in der Vase gelassen hast und sich in ihr ein Gemisch aus schmierigen Hinterlassenschaften tummelt, dann verfahre wie folgt:

Nimm Kartoffelschalen, Wasser und ein wenig Spülmittel und fülle die Mixtur in die Vase. Danach gut schütteln und schwenken. Und siehe da: alles wieder sauber.

Hab den Tipp von meiner Oma bekommen. Klappt tatsächlich!

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1 melli
19.4.04, 23:00
Auch helfen Korega-Tabs. Was omi für die zähne nimmt einfach in die Vase, Wasser drauf und nach ca. 30 min. ausspülen. Fertig, und sauber ist die Vase.
#2 Zilli
25.11.04, 09:39
Korega-Taps, keine schlechte Lösung. Wer diese Dinger aber nicht zu Haus hat, der kann sich auch mit Speisesalz und etwas Essigessenz behelfen. Zuerst ca. 1 Eßl. Salz in die Vase und dann Essig dazu bis es einen Brei ergibt. Mit der Flaschenbürste gut einmal verteilen, ca. 5 Min stehen lassen und nocheinmal putzen und die Vase ist sauber.
#3 AWZ
15.1.05, 22:08
habe den Typ von "Melli" ausprobiert. Anstatt Protese reinigen - für die Blumenvase aus Glas. SENSATIONELL EINFACH UND SUPER. DANKE.
#4
10.2.05, 11:42
Korega-Tabs geht gut, wer aber noch keine 3. hat kann auch ein Geschirrspültab nehmen! Klappt super.

Von Chrissie
#5 Concorida
12.9.05, 10:30
geht auch mit ganz einfachen Zeitungspapierschnitzl. Einfach zerreißen, hineinstopfen, Wasser drauf, stehen lassen (ca. 8 Stdn.) Ausleeren: Blitzblank! Weiß nicht wieso, aber es funktioniert!
#6
9.10.05, 13:32
Ich stelle die Blumenvase in die Spüllmaschiene ,danach ist die sauber! Oli
#7 schaffi
5.2.06, 22:59
Aber bitte keine Kristallvasen in den Geschirrspüler stellen.
-1
#8 Meggie
14.3.06, 00:28
Ich gebe einen guten Schuss Danklorix ins Wasser, lasse es eine Stunde stehen und spüle die Vase mit klarem Wasser aus.
1
#9 Nadine
15.2.08, 10:37
Das ganze funktioniert auch mit eierschalen und wasser! Hab ich bei der Sendung mit der Maus gesehen. ^^
2
#10
9.1.12, 20:42
Reis, Eierschalen, Zeitungsschnipsel als mechanische Reinigungsmittel, die den Belag wegschrubben, funktionieren gut, ohne Glasvasen dabei zu zerkratzen. Gegen den Kalk noch bißchen Essigessenz, falls nötig, und gut ist. Das alles ist preisgünstig, wirkungsvoll und umweltfreundlich.

@Meggie: Klar funktioniert auch Danklorix - es ist durch das enthaltene Chlor sehr aggressiv und nicht nur umweltschädlich, sondern auch giftig einzuatmen. Und wer die Anleitung nicht liest und daher nicht ahnt, daß man das Zeug keinesfalls mit säurehaltigen Mitteln mischen darf, mixt versehentlich einen ganz gefährlichen, giftigen Cocktail, der einem aufs übelste die Atemwege verätzen kann!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen