Unterseite von Sprühdosen mit Klarlack behandeln und Rostflecken vermeiden.

Boden von Sprühdosen vor Rost schützen - Rostflecken vermeiden

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es ist lästig, wenn die Unterseite von Dosen wie Haarspray, Deo oder Duftspray anfangen zu rosten, besonders die, welche bei mir nahe der Wanne oder dem Waschbecken im Bad stehen und ab und zu mal Wasser abbekommen, fangen unten schnell an zu rosten und machen dann Flecken

Das beuge ich ab jetzt mit einem Klarlack vor, ich bestreiche damit die untere Randseite und schon kann auch nichts mehr rosten.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


#1
20.7.16, 02:16
Die Idee finde ich echt klasse. Ich bin auch schon oft in den Genuss von Rostflecken auf der Badezimmerablage von diesen Spraydosen gekommen. Das hat mich immer genervt. Ich bin aber noch nicht auf die Idee gekommen den Rost auf diese Weise vorzubeugen. 5 *****😄😄
2
#2
20.7.16, 07:29
Also ich hatte noch nie Rost an irgendwelchen Dosen, egal ob sie Wasser abbekommen oder nicht..

Aber an sich ein guter Tipp
5
#3
20.7.16, 14:36
Ich würde einfach ein Stück Klopapier unterlegen.
Zum Spraydosen lackieren wäre mir meine Zeit zu schade.

Allerdings hatte ich auch noch nie rostige Spraydosen.
1
#4
20.7.16, 14:48
@SchlottiP: Das sieht dann aber nicht schön aus. Man stelt die Spraydosen ja nicht nur ins Bad sondern auch auf´s Gästeklo. Würdest du dort auch Klopapier unterlegen? Zeit zu schade, die 1 Minute die das vielleicht dauern mag? versteh ich nicht.
3
#5
20.7.16, 17:53
Man kann, statt Toilettenpapier, auch einen, entsprechend grossen, Teil einer bunten Papierserviette unterlegen.
6
#6
20.7.16, 17:58
Eine Spraydose zu lackieren, wäre mir noch nie in den Sinn gekommen. 
Ich hatte allerdings auch noch nie Probleme mit Rost an Spraydosen. Zum Glück. 

Aber bevor ich eine Spraydose lackieren würde, würde ich sie eher auf einen Untersetzer stellen oder sonst irgendwas dekoratives.
1
#7
20.7.16, 18:01
@Bücherwurm: Wenn aber die Ablage voll steht dann nutzt auch die Serviette oder der Untersetzer nichts. (Platzmangel)
3
#8
20.7.16, 18:07
@NFischedick: ob unter einer Dose eine Serviette liegt, ist doch dem Platz egal. ;-)))

Du kannst doch unter eine Dose ein Stückchen Papierserviette legen. Dann hast Du einen "Puffer" zwischen Dose und z.B. Fliesen. Wenn die Papierserviette, oder ein Teil davon, unansehnlich geworden ist, wird sie ausgetauscht.
2
#9
20.7.16, 18:18
@Bücherwurm: Um unter die Dose ein Stückchen Serviette drunter zu legen muss man die Serviette zerschneiden. In der gleichen Zeit habe ich die Dose auch lackiert. Wenn man aber jetzt eine ganze Serviette unterlegt nimmt das etwas Platz weg, weil man an der Stelle wo der Rand von der Serviette ist ja nichts anderes mehr hinstellen kann.
5
#10
20.7.16, 23:31
Man kann alles unterlegen, auch Bierdeckel. Aber gefallen sie oder Servietten oder Toilettenpapier wirklich? Also mir nicht. Hätte ich das Rost-Problem, würde ich sie vermutlich auch eher mit Lack schützen, als dass ich meinem Bad einen Pommesbudencharakter verleihe.
1
#11
30.7.16, 14:17
Gute Idee! Mir gefällt mal wieder der Kommentar #10. Man kann sich auch einen Knopf an die Backe nähen, muss man aber nicht.😂 Ich würde mich auch für den Klarlack entscheiden. Aber es ist ein gut gemeinter Rat, dem man nicht Folge leisten muss.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen