Bodylotion-Resteverwertung

Bodylotion: So hat man ein schönes pflegendes Duftbad und eine angenehme Resteverwertung.

Leere Bodylotionflaschen mit etwas warmen Wasser füllen, schütteln und ins laufende Badewasser geben. So hat man ein schönes pflegendes Duftbad und eine angenehme Resteverwertung.

Voriger Tipp
Fast leere Tuben
Nächster Tipp
Energie sparen im Winter
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Selbstgemachte, preiswerte Bodylotion
Selbstgemachte, preiswerte Bodylotion
16 8
Verblichene Plastik-/Gartenmöbel auffrischen: mit Bodylotion
3 3
Kühlende Bodylotion mit japanischem Heilpflanzenöl
Kühlende Bodylotion mit japanischem Heilpflanzenöl
28 23
Bodylotion sparsamer verwenden
11 4

15 Kommentare

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter