Bolognese a la Ben

Die Bolognese besteht aus zwei Tüten fix für Bolognese, Hackfleisch, Kidneybohnen, ein Glas Puszta Salat, Ketchup und einigen Gewürzen.

Leckere Bolognesesoße für Kochmuffel für 4-5 Personen.
Kochzeit der Soße ca. 20min

Zutaten:
2 Tüten fix für Bolognese
500g gemischtes Hack
Eine Dose Kidneybohnen
Ein Glas Puszta-Salat
Pfeffer
Knoblauch
Ketchup
Chilli

Als allererstes Nudeln aufsetzen...

Zuerst macht ihr die Soße wie sie auf der "Fix für" Packung steht. Wenn die Soße dann leicht am Kocken ist, kippt ihr die Kidneybohnen dazu, und gleich danach den Puszta-Salat. Wichtig dabei: Bei den Bohnen und Salat das Wasser abkippen...

Jetzt lasst ihr alles ein wenig kochen.
Nun macht ihr ein wenig Ketchup mit rein, um ein wenig tomatigen Geschmack zu kriegen.

Jetzt einfach ein wenig Knoblauch, Pfeffer und Chilli (alles Pulver) mit rein machen und alles noch ein wenig kochen lassen. Ab und zu mal abschmecken und nach Bedarf nachwürzen.

Glaubt mir, die Soße ist echt lecker.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Superschnelles Spaghetti-Gericht
Nächstes Rezept
Cannelloni füllen - so geht's ganz einfach
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Sizilianische Spaghetti - Resteverwertung oder Eindruck schinden
15 4
Sauce Bolognese mal anders
15 12
Essenseinladung - aber ich kann nicht kochen
54 14
11 Kommentare

Rezept online aufrufen