Bowle - die haut rein

Voriger TippNächster Tipp
  • 2 Flaschen trockenen (aber nicht staubtrockenen) Weißwein (kalt)
  • 1 Flasche Sekt (kalt)
  • 0,2 Liter Cognac oder Weinbrand
  • 0,3 - 0,4 Liter Amaretto
  • 3 Gläser Schattenmorellen

Die Schattenmorellen abgießen und in Amaretto und Cognac mindestens 2 Stunden (besser über Nacht im Kühlschrank) marinieren. Den Weißwein in ein Bowlegefäß gießen, die Kirschen samt der Marinade zufügen und entweder kaltstellen oder aber - falls gleich serviert wird - den Sekt hinzufügen und .... genießen.

Vorsicht, das Zeug haut spätestens nach dem 3. Glas hammermäßig rein, trotzdem könnte ich drin baden... :-)

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

15 Kommentare

Emojis einfĂźgen