Erdbeer-Schlamm-Bowle

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

500g Erdbeeren in 0,7L Wodka 2 Stunden schlafen lassen
Kurz vorm Anrichten:
1L Rosé-Wein
1L Erdbeer-Saft
1L Vanille-Eis
in einer große Schüssel zusammenrühren, bis das Eis geschmolzen ist, dann Erdbeeren rein und noch etwas (2 Suppenkellen) von dem Wodka... Dann ganz viel Eiswürfel rein, dass die Bowle kalt bleibt.
Schmeckt bissl wie Erdbeer-Milchshake. Super-Lecker!

Vorsicht!
Hatte Erdbeeren über Nacht eingelegt -> hatten ganz schön Bumms, ich hatte dafür die Bowle für mich alleine! Und mein Kumpel 1/2L Erdbeerwodka, da ja alles bei ihm gebastelt wurde!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 chris
24.8.07, 08:04
zu: Erdbeer-Schlamm-Bowle

Klingt lecker, aber was ist das für ein Erdbeersaft (Marke ?9
#2
24.8.07, 11:10
es gibt erdbeeresaft neun neus
#3 Dieter Bowlen
24.8.07, 13:03
Argh verdammt! Hab gerade eine normale Schlammbowle angesetzt. Mit Erdbeeren wär´s halt der Hit gewesen.
Aber beim nächsten Mal....
#4
19.11.07, 08:34
Klingt ziemlich lecker #g#
#5 Tanja TNT
5.1.08, 17:27
Der Erdbeersaft war von Rauch "Happy Day".Kannte ich bis dato auch net so wirklich..Mal in Edeka oder Marktkauf kucken..
#6 TNT
18.7.08, 17:42
Was natürlich auch saulecker schmeckt: Pfirsiche mit Maracujasaft anstatt Erdbeeren und deren Saft!!
#7 gabi
15.5.09, 19:31
lecker

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen