Bunt und schnell - Götterspeisenquark

Voriger Tipp Nächster Tipp
22×
Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man mischt ein Päckchen Götterspeise mit einer Tasse Wasser, erwärmt es vorsichtig und rührt damit 500 g Quark glatt. Zucker nach Geschmack. Dann kommt es in einer großen oder in mehreren kleinen Schüsselchen in den .

Es ist eine erfrischende Nachspeise. Bei Kindergeburtstagen schichte ich mehrere angerührte Quarkportionen - in verschiedenen Farben - übereinander. Natürlich muss man warten, bis die untere schon ziemlich fest ist, sonst fließen sie ineinander (also am Vortag damit anfangen).
Kinder mögen diese Nachspeise sehr gerne - wir Erwachsenen auch!

Wer den Götterspeisenquark gehaltvoller möchte, rührt 200 g geschlagene Sahne unter den Quark. Dies ist dann auch eine Füllung für die "Philadelphia - Torte", die ich ohnehin lieber mit Quark und nicht mit Frischkäse mag.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Quark

13 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti