Burrata-Salat

Burrata-Salat
Fertig in 

Auf der Suche nach neuen Rezepten bin ich bei TikTok auf einen Burrata-Salat mit Rucola, Granatapfelkernen, Himbeer-Balsamico-Creme und frischen Himbeeren gestoßen. Der sah so lecker aus, dass ich gleich testen wollte, ob er den Hype wert war. Das Original-Rezept habe ich ein bisschen abgewandelt, da ich nicht alle Zutaten bekommen habe.

Zutaten

1 Portion
  • 0,5 Pck. Rucola oder Pflücksalat
  • 1 Burrata
  • 2 TL Himbeermarmelade
  • 1 Spritzer Apfelessig
  • 0,3 rote Zwiebel
  • etwas Balsamico-Creme
  • etwas Olivenöl
  • etwas Walnüsse
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Nährwerte pro Portion
Proteine:19 g
Kohlenhydrate:14 g
Fette:30 g
Kalorien:399 kcal

Zubereitung

  1. Den Salat habe ich kurz gewaschen, gut trocken geschleudert und gleich auf meinen Teller gegeben. 
  2. Darauf durfte schonmal die Burrata Platz nehmen. 
  3. Die rote Zwiebel wurde halbiert, längs in hauchdünne Scheiben geschnitten und um die Burrata herum verteilt.
  4. Die Himbeermarmelade habe ich mit einem kleinen Spritzer Apfelessig verdünnt. 
  5. Zum krönenden Abschluss kam schließlich das Himbeerdressing, die Balsamico-Creme und etwas Oliven-Öl über den Salat. Ein bisschen Salz und Pfeffer durften natürlich auch nicht fehlen.  
  6. Als Topping kamen noch ein paar zerkleinerte Walnusskerne obendrauf. 

Am Anfang war ich skeptisch, ob Himbeermarmelade und die Burrata gut zusammen passen. Aber ich war positiv überrascht. Die leicht säuerliche Süße der Himbeermarmelade hat super mit der sahnigen Burrata harmoniert. Im Sommer werde ich den Salat mit Burrata sicher auch öfter mal mit frischen Himbeeren probieren.

Worin unterscheiden sich Burrata und Mozarella eigenltich? Vom Aussehen her sehen sie ziemlich ähnlich aus. Die Burrata ist allerdings ein kleines Überraschungspaket, wenn man sie aufschneidet, offenbart sich ein herrlich cremiger Kern. Auch geschmacklich unterscheiden sich die beiden Käse. Während Mozzarella eher mild bis leicht salzig schmeckt, hat Burrata einen leicht süßen, sahnigen Geschmack. 

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Graupensalat
Nächstes Rezept
Rote Bete-Salat einfach
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

4,8 von 5 Sternen,
10 Kommentare

Liebe Sarah, das muss ich unbedingt ausprobieren. Ich sitze hier mit Aquaplaning auf der Zunge. Vielen Dank für das Rezept, liebe Grüße Uschi
@P'dorf1
Ich auch 😘❤️ LG Petra
Hallo Sarah, ein Salat ganz nach meinem Geschmack ❤️ Danke schön, das sagt die fahrradmaus

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!