Buttermilchwaffeln

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

Ergibt ca. 9 Buttermilchwaffeln:

Zubereitung

  1. Waffelteig: Margarine, Zucker, Salz, Vanillezucker und Eier schaumig rühren.
  2. Dann das Mehl mit dem Backpulver unterrühren.
  3. Zum Schluss die Buttermilch hinzugeben.

Mit Sahne und heißen Kirschen schmeckt es einfach nur lecker.

Von
Eingestellt am
Themen: Waffeln

Produktempfehlungen

FabQuality Premium Gemüse Spiralschneider Spirelli…
FabQuality Premium Gemüse Spiralschneider Spirelli…
16,99 €
Jetzt kaufen bei
KAISER 24er Mini-Muffinform 38 x 27 cm Creativ seh…
KAISER 24er Mini-Muffinform 38 x 27 cm Creativ seh…
12,95 € 8,49 €
Jetzt kaufen bei
KAISER Gourmet-Backform-Set 4-teilig Gourmet
KAISER Gourmet-Backform-Set 4-teilig Gourmet
19,95 € 13,90 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller


11 Kommentare


#1 Renate
24.2.06, 11:12
Lange keine Waffeln mehr gemacht gute Idee - werd sie heute mal machen, da ich noch Buttermilch da habe.
Danke für den Tipp
#2
24.2.06, 11:50
Ich sag nur mjam!!!!!!
#3 Klaus
24.2.06, 14:02
Habe mir mal ein Waffeleisen gekauft dann im Internet nach Waffeln Rezepte geguckt, da habe ich dann das Rezept mit Buttermilchwaffeln genommen. Das Rezept war etwas anderst. Es hat auch sehr gut geschmeckt.
#4 CeNedra
24.2.06, 15:47
Kenne ich auch so... einfach lecker :-)

Aber die Waffeln werden noch leckerer und vor allem lockerer, wenn man die Eier trennt und zum Schluss den Eischnee unterhebt.
#5 Rudolf
14.3.06, 18:36
Ja-mei, werden die Waffeln gebraten oder im Waffeleisen gemacht ?.
#6 Toni
14.3.06, 20:11
Da läuft mir ja wirklich das Wasser im Mäulchen zusammen. Klingt spitze!
#7 eva
4.2.07, 15:33
kann man auch kefir nehmen???
#8
13.1.08, 17:49
Hat prima geklappt und super geschmeckt.
Marita
#9 Yvonne
2.3.09, 12:49
Sehr lecker.
#10
19.3.09, 16:38
hört sich toll an !
muss ich mal probieren..
danke für den tipp
#11 Chefkoch
31.10.09, 16:41
Super werde ich jetzt mal ausrobieren!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen