ChangeMe Brille - Bügel wechseln

ChangeMe Brille - Bügel wechseln

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Gibt es hier noch mehr Leute, die ChangeMe Brillen tragen, jene genialen Brillen, bei denen man die Bügel nach Lust und Laune oder Outfit wechseln kann? 

Seit mehr als 2 Jahren habe ich so eine Brille und inzwischen ein kleines Sortiment an Bügeln. Was mich beim Auswechseln der Bügel aber immer geärgert hat: gar zu leicht brechen dabei die Fingernägel!  Und je nachdem, wie oft man die Bügel wechselt, ist das schon unangenehm.

Idee: ich habe mir einen Fingerhut aus dem Nähkasten über den Daumen gestülpt. Damit schütze ich den Fingernagel und die Bügel lassen sich problemlos wechseln!

Von
Eingestellt am

19 Kommentare


3
#1
13.2.15, 19:03
Hallo, ich hab keine solche Brille, aber mich würde mal interessieren wo es die gibt, und was die so kosten?
lg Rumpel
6
#2
13.2.15, 19:03
Was lernen wir daraus? Fingernägel sind keine Werkzeuge ;-)
1
#3
13.2.15, 19:55
@ Gimo: so bekommst du es aber beim Optiker gezeigt! Ich habe es mit einer Kleinen Zange schon versucht - geht gar nicht, der Druck muß nur auf die Feder vom Bügel sein.

@ Rumpelstilchen71: einfach mal die suchmaschine danach befragen oder du kannst direkt bei http://www.changeme-brille.de/index.php?id=17 nachsehen! -
Meine Brille hatte ich damals bei Apollo gekauft (ich kaufe dort alle Brillen) und Bügel gibt es massig zum aussuchen bei http:/www.trendoptiker.de.

Ich finde diese Art der Brillen super - man kann immerzu eine "neue" Brille tragen!
1
#4
13.2.15, 20:03
@ Rumpelstilzchen71: befrage mal deine Internet-Suchmaschine nach ChangeMe! - Brillen und Bügeln. Ich habe meine -wie alle meine Brillen- bei einer Optiker-Kette gekauft, die mit A anfängt und mit pollo aufhört. Dort kann man auch Wechsel-Bügel kaufen: ich gucke immer im Internet bei http:/www.trendoptiker.de.

@ Gimo: so zeigen sie es dir im Optikerladen! Zange geht nicht, weil man nur die Feder vom Brillenbügel drücken darf um den Bügel abzuziehen.

Hier https://www.youtube.com/watch?v=FYd6x6NnC5Y gibt es auch einen Videoclip davon!
1
#5
13.2.15, 20:12
Ganz bestimmte Optiker haben die, meißtens private. Die heißen "switch-it". Hab ich auch... :)
1
#6
13.2.15, 20:18
es gibt auch noch "switch it" und ich glaube der dritte anbieter heißt "eyemaxx" aber ein Fingernagel ist mir noch nie dabei abgebrochen! machst du da irgendwas falsch?
ich dekoriere optiker beruflich und muss die dinger oft austauschen... mmh, vielleicht sind meine Nägel härter...

aber das system ist schon ne geniale erfindung... man kann sich sogar eigene fotos auf den bügel drucken lassen...
1
#7
13.2.15, 20:23
die Bügel gibts bei Apollo
1
#8
13.2.15, 21:20
@gisikatz
Dankeschön :-)
#9
14.2.15, 12:51
So eine Brille habe ich auch. Mein System heißt eye:max und man kann die Bügel kinderleicht austauschen, indem man einen kleinen Knopf am Bügel drückt. Die Bügel sind auch zu einem erschwinglichen Preis zu haben.
#10
15.2.15, 17:58
Ich habe auch so eine Brille beim Optiker bekommen, allerdings von www.dilem.fr
Da drückt man leicht auf den geschlossenen Bügel und nach dem Klick aus der Halterung raus ziehen. Das geht ganz einfach.
Bügel und Gestelle gibt es in verschiedenen Farben und Formen.
Das Gestell incl. 2 Bügelpaaren kostet auch nicht mehr, als eine durchschnittliche Brille.
Neue, anderfarbige Bügel ab ca. € 60,-
1
#11
17.2.15, 23:54
Tolle Idee , ....habe mir bei dem versuch eine Brille geschrottet.....Danke ...Man soll auch nicht alles ausprobieren.
1
#12
26.2.15, 20:17
Hallo
hab meine change me bei exklusivoptik gekauft, die hatten ne super Auswahl und waren auch echt sehr nett am Telefon.
#13
16.3.15, 08:02
Sind das alles richtig angepasste Optikerbrillen, die Ihr benutzt, oder gibt es das auch bei sogenannten "Lesehilfen"?
#14
16.3.15, 11:05
@ TanteRita: wie hast du das denn geschafft??

@ schwarzetaste: Das sind echte Optiker-Brillen! Bei lesehilfen, die du in jedem Supermarkt kaufen kannst, gibt es das nicht.
#15
16.3.15, 21:38
@schwarzetaste Das sind Optikerbrillen. Die können schon mal als Gestell bis zu € 250,- kosten.
Wenn das Dir nicht zu teuer ist, dann schaue doch mal bei www.dilem.fr nach.
Da kann man sich auch mal andere Gestelle und Bügel unverbindlich anschauen.
Das ist die Marke, die ich trage.
#16
16.3.15, 22:17
@Timmi-55

Ich finde den Gedanken mit dem Wechseln schon genial. Aber sooo teuer! :-(
Danke für die Hinweise!
#17
17.3.15, 10:09
@schwarzetaste: so teuer war meine ChangMe!-Brille gar nicht! Wie schon gesagt, ich kaufe meine Brillen mit Vorliebe bei A....POLLO-Optik. Und -soweit ich mich erinnern kann- habe ich für eine Fassung mit gebohrten Gläsern 129 Eurosen bezahlt. Was ins Geld gehen kann sind die Gläser - je besser, desto teurer! -
Die Wechselbügel gibt es von ca. 20 - 40 Euro und man kann sie auch übers Internet bestellen. Meine Brille habe ich nun seit 2 Jahren und bin sehr zufrieden! Ich finde es einfach toll, daß man die Bügel der Brille dem jeweiligen Outfit oder Laune anpassen kann!
#18
17.3.15, 11:34
@gisikatz

Na, das hört sich ja schon besser an! ;-) Die Idee finde ich ja auch toll! Danke für die Antwort!
1
#19
28.6.15, 16:46
Hallo! Meine Mama hatte ein Gestell dieser Marke gesehen, aber nicht gekauft und eine Woche später wollte sie sich diese Veille kaufen, aber das Gestell war nichtmehr da. Leider konnten die Verkäufer genau das gewünschte Gestell nirgends finden. Sie sagt, es war von außen Silber und von innen hellblau. Ich wollte fragen, ob das Bild dort oben von Ihnen ist und ob es vielleicht diese Farben hat? Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen! Liebe Grüße
Franzi

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen