Bügel im Schrank
5

Bügel platzsparend im Schrank aufhängen

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um mehrere  Bügel im Kleiderschrank untereinander zu hängen, benutze ich Ring-Pull-Verschlüsse, von Cola- oder anderen Dosen.

Solche Systeme kosten im Internet viel Geld. 

xldeluxe: Super geniale Idee, zumal ich ja Dank Peggys Tipp (Dosenturm) nur noch Dosen mit diesen Verschlüssen kaufe ;-))))...und durch die zahlreichen zusätzlichen Erdnüsse richtig was auf die Hüften bekommen habe. Danke Peggy!!!!!!! :-(((

Aber ernsthaft: I LIKE IT !

Da auch in meinen Schränken Enge herrscht, bin ich schon dazu übergegangen, nur ganz dünne Bügel zu verwenden unter anderem auch diese Reinigungsekelbügel.
Nicht schön, aber wie es oft im Leben so ist: Hässlich aber nützlich ;-)

Daumen hoch!
Von
Eingestellt am

42 Kommentare


4
#1
5.8.13, 21:50
Die Idee ist gut.
Aber wenn die Schrankhöhe nur knapp bemessen ist, weil darüber noch ein Einlegeboden liegt, geht es leider nicht.
9
#2
5.8.13, 22:21
Habe mir zu DM-Zeiten für ein paar Mark 25 oder mehr Haken gekauft, die man über den oberen Bügelteil, welcher auf die Stange gehängt wird, drüber gestülpt wird. An den Haken hängt man den nächsten Bügel, eben soviel übereinander, wie der Schrank Platz hergibt. Ich kann bis zu 5 Bügel untereinander hängen. Wie gesagt, die Dinger sind unkaputtbar und ich möchte sie nicht mehr missen.
5
#3
5.8.13, 22:42
Sehr clever :) Daumen hoch !
7
#4
5.8.13, 22:46
Das ist ja mal ne gewitzte Idee! :-) LGR
5
#5 peggy
5.8.13, 22:48
...finde ich stark!
Not macht erfinderisch !(Platzmangel)
Alle Sterne auch von mir.
6
#6 xldeluxe
5.8.13, 23:00
Super geniale Idee, zumal ich ja Dank Peggys Tipp (Dosenturm) nur noch Dosen mit diesen Verschlüssen kaufe ;-))))...und durch die zahlreichen zusätzlichen Erdnüsse richtig was auf die Hüften bekommen habe. Danke Peggy!!!!!!! :-(((

Aber ernsthaft: I LIKE IT !

Da auch in meinen Schränken Enge herrscht, bin ich schon dazu übergegangen, nur ganz dünne Bügel zu verwenden unter anderem auch diese Reinigungsekelbügel.
Nicht schön, aber wie es oft im Leben so ist: Hässlich aber nützlich ;-)

Daumen hoch!
10
#7 freakr
6.8.13, 06:28
Gute Idee. Wenn man denn genau diese spezifischen Bügel dafür besitzt.
Bei eher handelsüblichen Bügeln haben sich bei mir doppelte Schlaufen aus durchsichtiger Angel/Drachenschnur bewährt, die ich oben über den Haken an den Bügelrumpf runterhänge. Fällt optisch nicht auf, kostet nicht viel, und hält gut Gewicht.
#8 Andreas_Berthold
6.8.13, 08:10
genial!
4
#9 mayan
6.8.13, 08:46
Wirklich tolle Idee! Wird gleich umgesetzt! Für Kleider nicht geeignet, wege der Schrankhöhe, aber Hemden, Blusen und Röcke gehen schon ein paar übereinander!
2
#10
6.8.13, 09:08
@freakr: Wie bekommt man denn diese Angelschnur geschlossen, also das ein Ring daraus wird, gibt es dafür spezielle Klammern, oder so etwas in der Art ?
4
#11
6.8.13, 09:18
@Adiba: Knoten?
6
#12 Oma-Ella
6.8.13, 10:01
das ist doch mal eine gute Idee. Da kann ich meine Ballerbüchsen auch aufhängen, denn bisher waren sie zusammengelegt und schnell verknüllert. Mit Ballerbüchsen meine ich natürlich meine langen Ausgehhosen und nicht die Unterbeinkleider oder Schlüpper wie ihr sagt dazu. Von der Länge her passt es auch, ich bin ja ziemlich klein. Danke für den praktischen Tipp.
1
#13
6.8.13, 11:39
Halten denn Knoten in so dünnen Fäden, oder was das ist, ich selbst habe mal versucht so dünne Kunststoff-Fäden zu verknoten, ging überhaupt nicht, ist immer wieder rausgerutscht, müsste man ggf. klemmen mit irgend so einem Teil, oder ?
2
#14
6.8.13, 11:43
Ich finde diesen Tipp kreativ und ziemlich genial.
6
#15
6.8.13, 11:49
@Adiba:
Im Bastelladen gibt es sogenannte Quetschperlen, damit kann man alles miteinander verbinden, auch Kunststoff-Fäden und sogar Draht. 100 Stück im Tütchen kosten nur ein paar Cent.
3
#16
6.8.13, 11:56
Mega coole Idee! Werde jetzt erstmal anfangen die Dinger nach jeder Cola zu sammeln ;)
4
#17
6.8.13, 13:30
oh neee, ich bin ja so blöde, es ist nicht zu glauben !!
da habe ich Schmuck schon mehr als genug gemacht, natürlich habe ich Quetschperlen und auch dieses hauchdünne Perlenband dazu passend,
Danke für den Tipp, damit geht es wirklich supergut und FRAU hat den
ganzen Kram daheim, allerdings in der allerletzten Schublade, ganz hinten.
#18
6.8.13, 17:06
Jamai, des is gut. Ich hatte bisher nur Verwendung als Bilderhaken.
4
#19 freakr
6.8.13, 18:00
@Adiba: Ja. Ich knote die Schnur, wie wotan47 richtig (an)geraten hat.
Wobei ich durch das doppelt nehmen ja quasi ein geschlossenes Ende und eines mit zwei offenen Strängen habe.
Nachdem ich beide Enden zweimal umeinander geschlagen habe, ziehe ich das Ende mit den offenen Strängen durch die entstandene Öse des geschlossenen Endes und zurre dann nochmal kräftig hoch. Das hält.
2
#20 freakr
6.8.13, 18:02
@mamamutti:

Das mit den Quetschperlen ist natürlich auch eine gute Idee.
Dankeschön.
6
#21 xldeluxe
6.8.13, 22:00
Quetschperlen kenne ich persönlich nicht. Wenn ich mit Nylonschnur bastelte, habe ich die verknoteten Enden immer ganz kurz mit einer Feuerzeugflamme geschmolzen. In nullkommanix bildet sich ein Kügelchen und das hält.

@freakfr:
So werde ich es einmal ausprobieren, klingt logisch!
Nur knoten geht nicht, da kann man ruhig 82 machen und es geht wieder auf.................
4
#22 xldeluxe
6.8.13, 22:04
@kathiii0307:
Wenn Du zu der Cola noch Erdnüsse nascht und danach eine Bihun- oder eine andere Dosensuppe verzehrst, ist schnell Ordnung im Schrank :-)
1
#23
8.8.13, 14:04
ich mach das auch so; dafür kann man noch andere Dinge nutzen: z. B. Unterlegscheiben oder Schlüsselanhänger
1
#24
8.8.13, 18:55
Ich habe mit Bügeln aus der Reinigung gebastelt,den Haken an dem Bügel zu einem Ring drehen und nach hinten kippen,den nächsten Haken durch den Ring des ersten Bügels durchstecken und auch einen Ring daraus drehen und nach hinten kippen und so weiter.Der letzte Bügel wird nur durchgesteckt ,der Haken bleibt so wie er ist und kann so in dem Schrank aufgehängt werden.
#25
8.8.13, 19:58
Dein Tip ist genial! Danke!
3
#26
8.8.13, 22:02
@xldeluxe:

Wenn man den "richtigen" Knoten macht, dann nicht! Ich hab' da mal früher einen Doppelknoten mit Namen "Weberknoten" gelernt - der ist genial. Dabei ganz einfach zu machen: Man merkt sich einfach, welches Ende beim Schlingen des ersten Knotens "oben" liegt und achtet drauf, dass das auch beim zweiten Knoten so ist. Hält bombenfest, sogar bei Angel- und sonstigen Nylonschnüren, weil er sich unter Last noch fester zusammenzieht. Und das Tolle: Er ist auch ganz leicht wieder zu öffnen - also ein Knoten für fast alle Lebenslagen.

Wen es interessiert, der googelt mal - da gibt's ganz anschauliche Bilder und Anleitungen.

Ansonsten gibt's von mir für den Tipp mit den Pull-Off-Dinger die Höchstpunktzahl. Ich bin immer für Sachen zu haben, die man mit ein bisschen überlegen aus Vorhandenem "upcyceln" kann ...

Zusatztipp für die, die andere Bügel haben und diese Variante nicht nutzen können: 2 ineinander verhakte kleine Schlüsselringe helfen weiter. Dann den einen über den Haken des Bügels fädeln und in dem anderen Ring den zweiten Bügel einhängen.
#27
9.8.13, 02:05
Genialer Tip...Daumen hoch
#28
9.8.13, 07:46
danke für Deine Suuuper-Idee ...klasse, werd ich gleich umsetzen, hab schon etliche Ringe gesammelt !!!
#29
9.8.13, 11:47
Super, Tipp kommt gerade rechtzeitig, bin dieses Woende beim Schrankdurchmisten
1
#30 xldeluxe
9.8.13, 13:45
@Osthexe:

......da lerne ich doch dank Internet auf meine alten Tage noch Knoten knoten :-)
Diesen Superknoten werde ich "üben". Sehr hilfreich - lieben Dank!
#31
9.8.13, 17:57
@xldeluxe: Gerne .. ;-))
1
#32 zitterrochen
9.8.13, 20:15
So genial, der Tipp. Ich bin ja ehrlich gesagt nicht einmal auf den Gedanken gekommen, die Dinger überhaupt untereinander zu hängen. *schäm*
Ich habe noch die Sachen meiner Kinder mit in meinem Schrank hängen, da bringt das ja elend viel Extraplatz. Ich werde die Schlüsselringvariante ausprobieren, dann brauche ich nicht extra Bügel einkaufen.
Aah, so genial! Danke für den tollen Tipp! :)))
#33
11.8.13, 23:35
Wenn ich so viele Kleider habe die nicht mehr in mein Schrank passen , kommt das GROSSE Überlegen!
Brauche ich alle?
Brauche ich noch mehr ?
Die Klamotten die ich nur weing und mit WIEDERWILLEN anziehe werden aussortiert und ich habe Platz !
#34 Schnuff
13.8.13, 13:37
@xldeluxe: das verschmelzen der Nylonfäden stinkt doch ziemlich heftig.
Ich würde auch die Quetschperlen vorziehen.Erst Knoten und dann die Perle.So mache ich es teilweise bei meinen Armbändern auch.

Die Variante mit den Schlüsselringen wäre für mich eine Überlegung wert.Ich kaufe keine Dosen.
1
#35 marasu
13.8.13, 13:46
Ein Stück gewöhnliche Schnur aus der Werkstatt, oder Bändchen aus der Nähkiste erfüllen den selben Zweck. Wenn sie lang genug sind, brauchts auch keine Spezialkleiderbügel.
2
#36 marasu
13.8.13, 13:51
@altmodisch: Die einen Kleider liebe ich, trage sie aber selten weil unpraktisch oder zu schade für den Alltag; die anderen mag ich weniger, aber sie sind so praktisch; die dritten sind etwas zu klein, aber ich bin gerade beim Abnehmen, da freu ich mich schon drauf, dass sie wieder passen; die vierten sind zu groß, aber die Erfahrung zeigt, dass die Abnehm-Disziplin manchmal zu wünschen übrig läßt, und ich die großen Dinger wieder brauchen werde.
1
#37 xldeluxe
14.8.13, 00:44
@Schnuff # 34

Nee, das stinkt gar nicht, ist ja eine Zehntelsekundensache. Ich habe das so beim Besticken diverser Shirts mit Pailletten gemacht, da gingen Quetschperlen, die ich immer noch nicht kenne, nicht.

Schlüsselringe sind doch ok, wenn Du keine Dosen kaufst. Ich kaufe viele Dosen und habe somit auch jede Menge "Ringe" gesammelt :-)
1
#38 xldeluxe
14.8.13, 00:53
#36: Marasu:

Kann ich blind unterschreiben: Genau so ist es!
#39 Schnuff
14.8.13, 13:32
@marasu: dann hast Du 4 verschiedene Größen im Kleiderschrank?

Da kommst Du nicht in Verlegenheit,keine Sachen zu haben,die nicht passen.Finde Deine Idee auch super.
#40 Schnuff
14.8.13, 13:36
@xldeluxe: Quetschperlen sind so kleine Perlen wie Rocailles,nur aus Metall. Alu?
Die kommen als Stopper oder auch als Abschluss auf den Nylonfaden.Sie kannst Du ohne Probleme mit einer Flachzange zusammen drücken.
#41 marasu
14.8.13, 13:42
Schön wär's! Häufig heißt's bei mir "Ich hab nix Anzuziehen! :-(("
#42
4.10.13, 13:48
Man kann auch über den oberen Bügel eine Kette mit großen Gliedern hängen, dann kann man in jedes Glied weitere Bügel hängen. Und man ist nicht an einen Abstand gebunden sondern hat viel Möglichkeiten.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen