Dieser leckere chinesische Punsch besteht hauptsächlich aus Assam Tee, Weißwein und Arrak. Mit Plätzchen serviert ein Genuss.

Chinesischer Punsch

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Aus zartem Chinaporzellan getrunken schmeckt der Punsch beim Kaffeeklatsch ganz fein; serviert mit leckeren Plätzchen ein Genuss.

Zutaten

  • 4 TL Assam Tee
  • 500 ml heißes Wasser
  • 80 G Zucker
  • 500 ml Weißwein
  • 1 Gläschen Arrak

Zubereitung

  1. Assam Tee mit heißem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen.
  2. Mit dem Zucker und abgeriebener Zitronenschale abschmecken.
  3. Weißwein und Arrak dazugeben und vorsichtig erhitzen.
  4. In die Teetassen füllen und genussvoll schlürfen.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare

1
#1 kreativesMaidle
12.12.13, 13:18
liest sich nicht schlecht. ;o)
Jedoch- was ist daran chinesisch ??
Sollte es dann nicht grüner Tee sein?
Die Chinesen nennen den schwarzen Tee ( in China zumindest)
--->>ROTEN Tee, wegen der Farbe.
Und er ist dort nicht üblich.
#2
16.12.19, 11:42
...mmmhh, das hört sich so lecker an, dass ich es zum Wochenende gleich mal probieren werde. Ich werde aber erst mal bei unserem ASIA-Shop vorbeischauen, um nach Arrak zu suchen...
1
#3
16.12.19, 13:55
Aber manschlürft doch nicht, das sid doch keine Manieren LOL

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Der Punsch Rezept-Test! | Frag Mutti TV

Der Punsch Rezept-Test! | Frag Mutti TV

8 5
Apfel-Calvados-Punsch

Apfel-Calvados-Punsch

2 7
Haferklötzchen (nussfreie Plätzchen)

Haferklötzchen (nussfreie Plätzchen)

11 9

Köstliche Mousse von Tomaten und Dosenlachs "W-Aldi"

2 2

Punsch alkoholfrei

23 1

Kaninchen in Dijonsenfsauce

58 19

Spaghetti mit Speck-Weißwein-Zitronen-Soße

30 5

Puteninvoltini mit Parmaschinken & Weißwein-Tomaten-Sauce

5 12

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti