Cocktail mit Baileys und Amaretto

Mit nur drei Zutaten kannst du einen herrlich cremigen Winter-Cocktail zaubern.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Cremiger Baileys trifft auf nussigen Amaretto. Was könnte besser zur Weihnachtszeit passen als diese beiden Liköre? Herrlich cremig und im Nu zusammengemixt. Ideal, wenn du vom Weihnachtshopping oder Plätzchenbacken eine kleine Auszeit brauchst.

Zutaten

Für ein Cocktailglas

Zubereitung

  1. Zuallererst kümmerst du dich um den Schokorand. Dafür gibst du ein wenig von der Schokosoße auf einen Unterteller und drehst das Glas darin, bis die Soße gleichmäßig am Rand verteilt ist. Wenn’s schnell gehen muss, kannst du den Schokorand auch weglassen.
  2. Jetzt kannst du den Baileys, den Amaretto und die Milch deiner Wahl in einem Cocktailshaker oder einem ähnlichen Gefäß mischen und in das Glas geben.

Nun kannst du dich entspannt zurücklehnen und dir eine kleine Pause vom Weihnachtsstress gönnen. Cheers!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Cranberry Gin Tonic – Weihnachtscocktail
Nächstes Rezept
Silvestercocktail: Margrets Feierabendkuss
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Energy-Drinks: Wie ungesund sind Aufputsch-Getränke?
Energy-Drinks: Wie ungesund sind Aufputsch-Getränke?
16 13
Soja-, Reis-, und Hafer-Drinks als Alternative zur Milch
Soja-, Reis-, und Hafer-Drinks als Alternative zur Milch
11 58
Cocktail richtig mixen und dekorieren | Frag Mutti TV
Cocktail richtig mixen und dekorieren | Frag Mutti TV
19 13
Tiramisu
Tiramisu
33 15
2 Kommentare

Rezept online aufrufen