Cremige Maissuppe mit Schinkenwürfeln, schnell und preiswert

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese wohlschmeckende Suppe tut so richtig gut nach einem kalten Winterspaziergang!

Man braucht

  • 1 Dose Mais
  • 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Sahne
  • 1- 2 Brühwürfel
  • 1 rote Paprika
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
  • Petersilie, am besten glatte, 3 EL
  • getrocknet geht auch
  • wenig Chilipulver
  • Prise Zucker

Für die Suppeneinlage

  • 200 g magerer Kochschinken in Würfeln

So geht's

  1. Zwiebel und Knofi zerkleinern, in Öl sanft anbraten im Suppentopf.
  2. Die Dose Mais öffnen, abgießen und in den Topf tun, 1 L warmes Wasser dazu, den Brühwürfel und die Sahne sowie die Gewürze, außer der Petersilie.
  3. 5 Minuten kochen, dann mit dem Rührstab zerkleinern, so dass man eine hellgelbe cremige Suppe erhält.
  4. Jetzt kommt die gehackte Petersilie hinzu und der Kochschinken.
  5. Die rote Paprika wird mit dem Sparschäler geschält - halt so gut es geht - und in kleine Stückchen geschnitten.
  6. Die Paprika wird roh, wie sie ist, untergehoben, deshalb ganz kleine Stückchen schneiden!
  7. Nochmal abschmecken, evtl. mehr Salz und Pfeffer.
  8. Mit Tortillachips schmeckt die Suppe fantastisch!
Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
25.1.11, 16:49
Schöner Tpp zum aufwärmen nach
einem Spaziergang.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen