Cremiger, schokoladiger Sonntagskuchen

Cremiger schokoladiger Sonntagskuchen 1
3

Dieser cremige und schokoladige Sonntagskuchen ist schnell zusammengerührt und wird auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gestrichen. Er macht viele Leute glücklich, da man die Stücke so klein oder so groß schneiden kann wie gewünscht.

Zutaten

  • 250 g Frischkäse
  • 100 g Schokocreme aus dem Glas
  • 100 g Mandelmus aus dem Glas (Reformhaus) oder Erdnusscreme
  • 50 g Kakaopulver
  • 180 g Butter
  • 170 g feiner Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 Eier, mittelgroß
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Den Frischkäse, das Mandelmus, 30 g Butter und 1 Ei glatt verrühren. Jetzt die restliche Butter erwärmen, und mit dem Mehl, dem Kakao, dem Backpulver, der Prise Salz mischen. Die drei restlichen Eier mit dem Zucker hellgelb schaumig verquirlen und unter den Teig rühren.

Ein Backblech wird mit Papier belegt, der Schokoteig darauf verteilt, obenauf die Frischkäsecreme. Den Kuchen ganz leicht oben karoartig einschneiden, so sinkt der Belag oben etwas in den Teig, das macht ihn extra-saftig.

Der Kuchen wird knapp 30 Minuten im Ofen bei 180 Grad gebacken. Dazu Kaffee oder Tee! Ich wünsche einen schönen Sonntagnachmittag!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Ganz fixer Schokokuchen - nach Selterskuchen Art
Nächstes Rezept
Sehr schokoladiger Schokokuchen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
59 Kommentare

Rezept online aufrufen