Kokosöl wirkt antibakteriell. Wer viele Mitesser hat, kann sich vor dem Schlafen gehen etwas Kokosöl auf die Pickel tupfen.

Das beste Mittel gegen Pickel für wenig Geld

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Ich möchte allen da draußen sagen, was mir hilft, wenn ich mal viele Pickel habe (bei mir kommen sie immer alle auf einmal). 

Kokosöl kaufen, im warmen Zimmer aufbewahren und vor dem Schlafen gehen aufs Gesicht verteilen. Dann sind die Pickel sehr schnell verschwunden.

Meist sieht man den Effekt schon am nächsten Tag! Bei mir hilft es ziemlich gut (leicht fettende Mischhaut) ach ja und viel trinken und Sport. LG!

Tipp der Redaktion:

Hochwertiges natives Kokosöl ganz bequem online bestellen » MeaVita Bio Kokosöl

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

20 Kommentare

Emojis einfĂŒgen
14
Hilfreicher Kommentar
Bio Kokosöl ist das beste was es gibt. Habe unreine Mischhaut und benutze es täglich. Nach dem Duschen auf die feuchte Haut auftragen...dann zieht es schneller ein. Oder etwas im Badewasser auflösen. So kommt es auch auf die Haare/Kopfhaut.
1.3.16, 21:44

Kostenloser Newsletter