Das perfekte Grießnockerlsuppe-Rezept

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Zutaten

  • 25 g Butter
  • 1 Ei
  • Muskat
  • Salz
  • bis zu 50g groben Grieß
  • ca. 1 Liter Brühe, selbstgemacht oder aus der Packung, Würfel, o.ä., egal ob Gemüse-, Rindfleisch- oder Hühnerbrühe

Zubereitung

Butter schaumig rühren, Ei und etwas Grieß zugeben, weiter schaumig rühren. Dann die Gewürze und den restlichen Grieß einarbeiten. Es sollte ein geschmiediger Teig entstehen. 10 Minuten ruhen lassen. Mit einem Teelöffel kleine Nockerl (Klößchen) abstechen und in die kochende Brühe einlegen.

10 Minuten langsam kochen lassen, 15 Minuten durchziehen lassen.

Die Brühe kann selbstverständlich noch mit frischen Kräutern verfeinert werden.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

6 Kommentare

Kostenloser Newsletter