Defekte Elektrogeräte durch Katzen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer hat sich nicht schon immer gewundert, warum auf einmal der DVD Player oder die PS2 kaputt geht. Meist sind daran Katzen schuld. Ich habe in einer Langzeitstudie das ganze mal genauer beobachtet.

Als ich mal wieder auf dem Microvelour Sofa rumschimmelte und eine meiner Katzen, die übrigens aus unerklärlichen Gründen einen zwanghaften drang haben sich streicheln zu lassen, sich auf das Sofa setzte, konnte man nach längerem Streicheln erkennen, dass sich ein kleiner Lichtbogen (anscheinend Statische Entladung) am Ohr der Katze entstand. Über die Sache sichtlich erfreut wiederholte ich die Prozedur und siehe da es funktioniert immer wieder. Mal abgesehen davon, dass es dem kleinen pelzigen Freund nicht sonderlich gefiel. Trotzdem weiter das Fellknäul gerubbelt bis der voll geladene Energiebolzen nicht mehr wollte und vom Sofa hüpfte.
Anscheinend ist dann dieser pelzige kleine Energiebolzen wie besenkt durch die Wohnung und gegen den DVD Player gelaufen. Darauf hin hat sich die, in dem kleinen pelzigen Freund gespeicherte Energie, auf den DVD Player entladen und ihn zerstört.

Jetzt erklärt das mal eurer Versicherung
...

Von
Eingestellt am


26 Kommentare


#1
7.11.06, 20:20
Ja klar...
#2 pAra
7.11.06, 21:18
Ist ja auch nicht ernst gemeint...
#3 Die Maus
7.11.06, 21:56
Um es mit Helmut Qualtingers Worten zu formulieren: "Schas mit Quastln" = Absoluter Blödsinn und völlig unnötig - sowohl der "Tip" als auch Katzen als Haustiere zu haben.......
#4 Leyla
7.11.06, 23:07
Ach Leute. Guckt doch erstmal auf die Sparte. Ich fands lustig, und musste meinem Freund erklären, warum ich plötzlich losgelacht hab ;)
#5
8.11.06, 00:03
Das war bestimmt Schrödingers Katze. Die verhält sich auch so komisch ^^
#6 Queschtionmarke
8.11.06, 01:31
Tja, was ist eigentlich konkret kaputt gegangen an den Geräten?
#7 Katja
8.11.06, 08:12
was ist daran jetzt zum Schmunzeln? Wenn's wenigstens witzisch formuliert wäre ... naja
#8
8.11.06, 09:27
was isss´n das für ein Ammenmärchen ;-)
1
#9 Katzenelektrophysiker
8.11.06, 18:35
@Queschtionmarke:
Aufgeladene Katzen können Spannungen bis zu 24.000 Volt in sich tragen, kommen sie nun mit dem Gehäuse eines Elektrischen Gerätes zusammen, entläd sich die Spannung und die kleinen Bauteile wie Kondensatoren und Leitungen, die nicht für solche Spannungen ausgelegt sind, brennen durch!
#10
9.11.06, 10:04
wegen 20 € .. oder was kostet so n dvd-player heute? renn ich nich zur Versicherung.

statistisch gesehen gehen E-geräte aber häufiger durch von Ratten durchgenagte Stromkabel kaputt. und dabei gibts wenigstens noch n kleines feines Feuerwerk :)
#11
9.11.06, 22:43
Leute leute ;) das ganze steht unter der Sparte "Zum schmunzeln"
E-Geräte sind ja auch, wenn sie angeschlossen sind, geerdet. Da kann eine kleine Statische Entladung nichts machen. Dieser "PhantasieTip" sollte einfach nur ein bisschen zur allgemeinen Belustigung beitragen.
#12 Mr. ET
9.11.06, 23:19
Nein, gerade Geräte wie Videorekorder sind meistens eben NICHT geerdet (Schutzerde), da sie doppelt isolierte Gehäuse haben (sog. Schutzisolierung). Dass allerdings ein Funke bis ins Innere des VCR springt, halte ich bei einer Durchschlagsfeldstärke von trockener Raumluft (ca. 30 kV pro Zentimeter) für äußerst fraglich :)
1
#13 frau_holle
15.11.06, 11:12
ich finds witzig, auch wenn andere den spaßfaktor nicht finden wollen oder können
1
#14 Karin
16.11.06, 17:55
Habe mich sehr scheckig gelacht!!! Saugeil: der pelzige kleine Energiebolzen... hehe!

schön das es immer und überall leute gibt, die keinen spass verstehen... schaaade, wenn es eine extra kategorie gibt... ;)
#15 yamlo
22.11.06, 16:18
So etwas habe ich ja noch nie gehört. Ich würde eher sagen, dass viele Katzen neue Elektrogeräte gerne markieren (anpissen)! Daran gehen sie dann natürlich auch kaputt!
#16
25.11.06, 11:33
lol
#17
2.12.06, 01:39
Hallo. Wie - unerklärlich? Das gehört einfach zu einer Katze,oder nicht? Aber keine Ahnung warum...bestimmt nicht weil es ihr danach ist...sondern weil Katzen das so tun...

gaston
#18 Katzenmama
30.12.06, 22:02
*gg*
"Als ich mal wieder auf dem Microvelour Sofa rumschimmelte und eine meiner Katzen, die übrigens aus unerklärlichen Gründen einen zwanghaften drang haben sich streicheln zu lassen..." - womit der Beweis erbracht wird, dass Du diejenige bist, die da statisch aufgeladen ist - nicht die Katze - die erdete sich nämlich in dem Augenblick, als sie das Sofa verließ und mit den Pfötchen am Boden der Tatsachen ankam - oder trägt deine Katze Schuhe mit Gummisohlen??? *dummfrag*..
Tja, und als Du dann den Player angefasst hast: WUSCH *hehe*. Die Wahrscheinlichkeit, dass Du diejenige bist, die Gummisohlenschuhe trägt, halte ich nämlich für größer.. *leiselache*

Übrigens trotzdem nette Idee - grinsen musste ich schon, gibt also 5 Punkte.
#19 Silk
4.2.07, 14:33
Also ich fand den ´´Tip´´ ganz amüsant.
Man muss ja nicht immer alles so streng nehmen ;)
#20 Yvonne
22.3.07, 16:56
Aha deshalb. Sag ich doch immer: die Katzen warn´s. ;-))
#21 Dawid
17.12.07, 11:24
Hmm..ich werde aus den Katzen mal Strom erzeugen :P

Ps:Ich will mal Kaputte Boxen und Monitor Los werden wo kann ich das machen und nen 10er dabei verdienen?
#22 Naturstrom aus Pussys
24.3.08, 18:33
Also dass sich Katzen aufladen stimmt schon, hab schon öfters beim streicheln eine gewischt bekommen...
#23
8.5.08, 08:54
Oh man,ich hab mir vor lauter Lachen in die Hose gepisst!

die da
#24 PreHack
7.6.08, 13:41
@Katzenelektrophysiker
Das ist bei Menschen nicht anderst aber da die Energie über das Geerdete Gehäuse entladen wird kann die elektronik nicht beschädigt werden denn darüber wird garkeine spannung abgebaut.
#25 Baschi
8.9.08, 14:26
Ich finde das nicht zum lachen.
Ich bin nur durch Zufall auf dieses Board gelangt, weil ich genau das Problem zurzeit habe. Wir haben seit kurzem eine Katze.
Diese lief hinter meinem schreibtisch entlang und seit dem funktioniert weder meine Maus, noch mein Soundsystem. Beide total im Eimer.
PS: Die Katze hat die Kabel nicht durchgebissen.
#26
2.11.14, 15:07
@#10: Denkst du nur durch Ratten?...Lach...Mein Kater Max hat mir schon 3 PC-Mäuse..2 Kopfhörerkabel ..1 Handyaufladekabel und ein telefonkabel durchgeknabbert...da ging gaar nix mehr...

LG Evi

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen