Deko-Rosen
5

Deko-Rosen aus Eierkartons herstellen

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine Recycling-Idee, die mir sehr gut gefällt: Deko-Rosen aus leeren Eierkartons herstellen!

Um 9-10 Rosen zu fertigen, benötigt man zwei Eierkartons. Verwendung finden auch Deckel und Seitenwände für das Innenleben der Blüten.

So wird es gemacht

  1. Zuerst  werden die einzelnen Fächer mit den Fingern herausgetrennt. Eine Schere wird nicht benötigt, da es nicht so natürlich wirken würde.
  2. Man zerreißt jeweils dort die Mitte zweier Fächer, wo das lange Trennstück hochsteht.
  3. Nun mit den Fingern 4 mal rundum bis zum Kartonboden einreißen, sodass 4 Blätter entstehen. Diese so lange zurecht zupfen, bis sie eine schöne natürliche Form haben.
  4. In so ein “Nest” kommt etwas versetzt eine zweite auf die gleiche Art geformte “Blüte”.
  5. Aus dem Deckel oder dem Rand des Eierkartons schmale Streifen zupfen und diese aufrollen. Das wird das Blüteninnere.
  6. Diese drei Teile mit einer Heißklebepistole verbinden: Die beiden Blütendolden und das gerollte Innere.
  7. Nun werden die Blumen mit Plakafarbe in zartrosa, weiß oder rot angemalt und evtl. - wie bei meinen Rosen - mit Glitter bestreut.
  8. Vielleicht noch hier und da eine durchsichtige Perle, die wie Tautropen auf den Blättern liegt.

Eine schnell gemachte Deko, die dekorativ in einer Ecke, an einem weißen Weidenkranz angebracht werden kann, eine Tischdeko zu festlichen Anlässen oder auf einem schön verpackten Geschenk.

Für die Rosen braucht man ohne den Anstrich nicht lange und es bedarf kaum Basteltalent; also vielleicht auch eine schöne Beschäftigung für und mit Kindern (ohne die Klebearbeit mit der Heißklebepistole).

Die 5 Fotos zeigen die einzelnen Arbeitsschritte.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


3
#1 jb70
1.8.14, 21:18
Absolut hübsch!!!!
Allein schon die abgefahrene Idee :-)) - toll!
Nur schade, daß Du dem Tipp nicht auch die dafür nötige Portion Basteltalent "beigelegt" hast ;-)!
4
#2
1.8.14, 21:41
wow der Hammer, hast du super toll gemacht! gefällt mir ausgesprochen gut, wusste ich es doch ;) Die einzelne Arbeitsschritte sind auch ausführlich und für jeden einfach zum nachbasteln. Daumen hoch
1
#3 xldeluxe
1.8.14, 22:56
@glucke1980:

Lieben Dank!
1
#4
3.8.14, 15:18
@xldeluxe: Nichts zu danken, einfach gut gemacht und tolle Tischdeko!
#5 AcnaibM
9.10.14, 08:31
Endlich weis ich nun was ich mit den vielen Eierpappen machen soll. SUPER!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen