Dekokranz zu teuer? Schaumrohre sind billiger

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer so gerne bastelt und dekoriert wie ich, dem sollte folgender Tipp sehr hilfreich sein. Ich bastle mir gerne für die Türen oder Fenster Dekokränze, doch meist sind die Kränze im Geschäft etwas teuer.

Da ich letztens im Baumarkt war, habe ich mir ein Schaumrohr zur Rohrisolierung gekauft, die gibt es ja in verschiedenen Breiten und Längen und sie sind ziemlich günstig. 

Das Rohr schneide ich mir einfach ab (so lange wie ich es haben möchte), biege es um zum Kranz und klebe die Enden mit 2 Schichten starken Klebeband zu (habe Gewebeband genommen, das klebt sehr gut)

So kann ich nun den Kranz schmücken und umwickeln, wie es mir gefällt, und spare viel Geld. Auch kann ich so die Dicke oder Größe des Kranzes gut selber entscheiden. 

Von
Eingestellt am

19 Kommentare


5
#1
13.5.14, 17:52
Super Tipp, tolle Idee. Ich fertige auch viele Kränze an und mir sind die Rohlinge auf Dauer zu teuer. Mach mir immer selber welche aus Zeitungspapier, aber die werden selten exakt rund. Daher: alle Daumen hoch. :-)
3
#2
13.5.14, 18:04
wenn du es schon gemacht hast, bekommen wir auch ein Foto zu sehen? :-)
#3 Dora
13.5.14, 18:27
@kosmosstern: das wollte ich auch gerade schreiben, als ich den Tipp gelesen habe :-)

Also, liebe Glucke, wir warten auf deine Fotos :-)
4
#4
13.5.14, 18:59
@kosmosstern, @Dora: Jetzt lasst das Gluckchen doch erst mal in Ruhe basteln. Oder wollt Ihr nur den nackten Ring fotografiert haben?! ;-)
4
#5
13.5.14, 19:06
@kosmosstern: Ja man sieht nur nichts mehr vom Schaumrohr, da der Kranz schon fertig ist und ich ihn erst getestet habe, ob es auch gut funktioniert, danach erst habe ich meinen Tipp hier eingestellt (nur der fertige Kranz, hätte den Tipp ja jetzt nicht erklärt).
Aber da ich ja sowieso öfters Kränze mache und ich mir eh noch mehrere Rohre besorgen will, werde ich demnächst ein Foto dazu hinzufügen ;)
3
#6
13.5.14, 19:07
@zumselchen: ja das war eigentlich mein Plan, noch einen zu machen, den dann zu fotografieren und dann das Endresultat zu zeigen, sprich Vorher- Nachher

Erst war ich der Meinung, einfache Tipps brauchen kein Foto, aber dann dachte ich mir wieder, mit kann man es sich doch einfacher vorstellen ;)
4
#7
13.5.14, 19:15
@gluckchen: Ist schon OK, man kann es sich wirklich gut vorstellen nach Deiner Beschreibung.
Aber wenn Du den Kranz schon gebastelt hast, solltest Du ihn uns nicht vorenthalten! ;-)
#8
13.5.14, 19:20
@zumselchen: haha kommt noch, kommt noch ;)
3
#9
13.5.14, 19:22
@melantrys2: ja mit Zeitungspapier habe ich es auch schon mal probiert, bei mir hat das nicht gut funktioniert und war auch nicht sehr stabil, die Rohlinge sind schon sehr teuer das stimmt.
4
#10
13.5.14, 20:37
Ein sehr schöner Tipp :)) Ich finde mit den Rohren kann man auch Formen kreieren, die es nicht so regulär zu kaufen gibt, zum Beispiel ein Doppelherz oder ein Viereck, der Tipp wird sicher ausprobiert ^^
3
#11 xldeluxe
13.5.14, 20:58
Gute Idee.

Wenn man allerdings dickere Rohrverkleidungen benutzt, reicht Klebeband nicht aus und es wäre doch schade, wenn der fertige Kranz plötzlich aufspringt.

Ich überlege gerade, ob man nicht besser mit Draht arbeitet, um ihn zum Kranz zu biegen: Der Draht lässt sich wunderbar durch das Material schieben und so ist man auf der sicheren Seite.
1
#12
13.5.14, 21:19
toller tipp glucke.jedoch bin ich ja eher dafuer alles ausm wald zu holen. da braucht man nix mit schaumstoff.lg
3
#13
13.5.14, 21:47
@xldeluxe: jap wenn man sich die Schaumrohre mit Loch innen kauft, könnte man da einen Draht zur Unterstützung hindurchziehen.
Aber hast du schon mal Gewebeband zum kleben benutzt?
Das hält 99,999% ;)
Bei sehr großen Kränzen, könnte man wie du meintest den Draht nebenbei dazu nutzen.
3
#14 xldeluxe
13.5.14, 22:03
Ich liebe Gewebeband, weil es meist schwarz oder silber und breit ist.

Ok, Du wirst Erfahrung haben, dass es hält.

In Gedanken habe ich schon wieder einen armdicken wagenradgroßen Kranz für die Hauswand gebastelt haahha
5
#15
13.5.14, 22:14
@xldeluxe: Armdick Wagenrad groß? OMG :)))))) dann geb ich dir aber keine Garantie ob der hält ;) mit Hilfe von Draht auf jeden Fall!
Viiiiiel Spaß
4
#16 xldeluxe
13.5.14, 22:20
hahaha - ich denke immer in großen Dimensionen. Mit Kleinkram befasse ich mich gar nicht erst ;-)))))))
5
#17
13.5.14, 23:58
Daumen nach oben.
1
#18 Schnuff
14.5.14, 22:19
ich kaufe mir in der Nachsaison von Weihnachten Strohkränze und umwickle diese mit in dünne Streifen geschnittene Stoffresten,die farblich zum späteren fertigen Kranz passen.
Hatte letztens ganz einfach einen wunderschönen Kranz nur mit kleinen Sonnenblumen gemacht,indem ich die Blüten und Blätter einfach unsichtbar mit Stecknadeln befestigt habe.
LG
#19
12.9.14, 00:43
Hallo..wann stellen sie ein foto ein? LG

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen