Dekorative Eiswürfel mit Blüten (z. B. Gänseblümchen, Borretsch, Lavendel, Kapuzinerkresse, Rosenblütenblätter ...)

Dekorative Eiswürfel mit Blüten

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einfach in jedes Eiswürfelfach eine Blüte geben (Gänseblümchen, Borretsch, Lavendel, Kapuzinerkresse, Rosenblütenblätter...), dann Wasser drauf und einfrieren.

Von
Eingestellt am
Themen: Blut, Eiswürfel

6 Kommentare


#1 knuffelzacht
15.6.10, 18:10
Nein, sie sind nicht schädlich/giftig/ungenießbar.
(nur mal so vorbeugend ;o) )
#2 alsterperle
15.6.10, 18:11
Das ist eine sehr nette Idee. Vergißmeinicht stelle ich mir gerade sehr hübsch vor:)
Werd ich ausprobieren!
1
#3 Valentine
15.6.10, 18:19
Bei Vergißmeinnicht bin ich mir grad nicht sicher, ob die essbar sind. Veilchenblüten dagegen sind essbar, die gingen (natürlich nur sauber gewaschen und ungespritzt- nicht grad vom Wegrand, wo Nachbars Lumpi gern mal für kleine Hunde geht...)
#4 compensare
15.6.10, 19:13
Valentine: danke für den Tipp = Memo *unbedingtmalwiedermachenmuss* :-)

das schaut echt super aus und ist ein herziges Detail bei jeder Gartenparty oder für einen lauen Sommerabend zu zweit, ob in Wasser oder Bowle oder im Prosecco oder Kullerpfirsich etc.
hab das auch schon mal mit Hollerblütensaft/-limo gemacht, das ist ja auch fast farblos, gibt aber - wo es passt halt - noch ein lecker Gschmäckle :-)
#5 alsterperle
15.6.10, 19:52
@Valentine: Danke, war im Kopf nur auf schöne Farben aus...Aber dann natürlich Gänseblümchen:)
#6
18.8.11, 04:21
Pfefferminzblaettchen, Kirschen, Brombeeren, Kaffeebohnen, Pfefferkörner und und und...die Idee find ich toll...Danke Valentine :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen