56983d427032f

Durchsichtige Eiswürfel herstellen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man für Eiswürfel oder andere Wassereisdekoration durchsichtige, klares Eis haben möchte, sollte man zuvor das Wasser abkochen und dann langsam gefrieren.

Je schneller das Wasser gefroren wird und je länger das Eis dann den Minusgraden ausgeliefert ist, um so "blinder", das heißt undurchsichtiger, wird es. Probiert doch mal essbare Früchte oder Kräuter (z.B. Zitronenmelisse, Pfefferminze) in die Eiswürfel dekorativ mit einzugefrieren.

Schmeckt lecker in Eistees und anderen kühlen Getränken und sieht "cool" aus. Viel Spaß beim Frieren!

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


#1 Alex
14.9.05, 15:27
Die Frage ist doch, wie friert man das "langsam" ein? Ich kann die Dinger doch nur ins Gefrierfach stellen und dann geht das doch immer gleichschnell...
#2
14.9.05, 15:37
genau, daß habe ich mir auch gedacht. Langsam frieren wie ist das?????
#3 Brainiac
14.9.05, 15:53
Es kommt nur darauf an, dass der Sauerstoff ("Die Lufr") aus dem Wasser heraus ist, das führt zur milchigen Farbe.
Langsam einfrieren hat keinen Effekt darauf.
#4
14.9.05, 16:31
Viele Tipps erscheinen hier nun zum zweitenmal. Zuerst sollte man schauen, ob der Tipp schon vorhanden ist.
#5 Bernd Saxe
20.9.05, 09:26
Geht auch mit destilliertem Wasser (und bevor alle wieder aufschreien "Tödlich!!" - nein, ist es nur, wenn man es kanisterweise auf einmal trinkt)
Und: Nein, destilliertes Wasser ist nicht dasselbe wie abgekochtes Wasser.
#6 Orange
17.3.06, 20:43
Ich wuerde es nicht moegen an irgend einem Destilat-Eiswuerfel hergestellt aus Wasser unbekannter Herkunft zu lutschen.

Wer garantiert da einem Lebensmitteltauglichkeit und das da nicht irgendwelche chemische Rueckstaende aus der Verarbeitung drin sind?

Keine gute Idee... Finger weg auch wenn die Petersilie darin gut aussehen mag.
#7 wattebällchen
30.12.06, 08:18
Mit ganz normalem Mineralwasser geht´s auch...
Ich weiß nicht, weshalb das nicht "blind" wird. Jedenfalls funktioniert es.
#8 Jason Mc Parker
1.2.10, 07:33
wir stellen Eiskunstfiguren her und verkaufen diese Formen , das eis wird blind , weil es an den mineralien und salzen liegt . wir kochen das wasser in 5000 liter behältern 2 mal auf , dann ist es so rein , das es nicht mehr blind wird also klar wie kristall , also wasser 2 mal aufkochen , das geht auch zu hause mit em wasserkocher
#9 Valentine
1.2.10, 11:07
Was für chemische Rückstände sollen denn in destilliertem Wasser drin sein- das ist reinstes Wasser.
#10 Ribbit
1.2.10, 11:09
Danke Jason :) dass du uns endlich aufgeklärt hast ...
#11
19.9.13, 13:05
Mir hat die "Aufklärung" von Jason zuletzt sehr weitergeholfen. Wir veranstalten häufiger Parties oder Events und hatten das Problem mit diesen unschönen Eiswürfeln schon länger. Mit dem Tipp sehen sie jetzt perfekt und dekorativ aus :)
#12
27.9.14, 18:40
@Jason Mc Parker: l?sst man das abgekochte wasser zwischendurch noch mal abk?hlen, bevor man es zum 2. mal abkocht? Friert man es dann im hei?em oder kaltem zustand ein?? M?chte n?mlich zur hochzeit ein eisherz mit geldm?nzen darin machen...hat damit jemand schon erfahrung????

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen