Dekorativer Kastanien Kerzenkranz
4

Dekorativer Kastanien-Kerzenkranz

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Der Kastanien-Kerzenkranz ist eine schöne Herbstdeko für den Tisch, sehr einfach zu machen, und noch dazu gratis!

Den Kranz habe ich in nur 30 Minuten hergestellt und er sieht richtig gut aus. Das Schöne daran ist, er ist vollkommen gratis (wenn man die eine Heißklebepatrone nicht mitzählt). 

Benötigt wird

  • Schere
  • 1 Stück Pappe
  • Zirkel (oder eine runde Schüssel) zum abmessen für den Kreis
  • Heißkleber
  •  Kastanien
  • evtl. etwas Trockenmoos für die Zwischenräume

So wird es gemacht

  1. Mit dem Zirkel einen runden Kreis auf die Pappe malen, (man kann auch eine runde Schüssel dafür nehmen) in den Kreis wird nun noch mal ein kleiner Kreis in die Mitte gemalt (so groß wie die Kerze).
  2. Man schneidet den Kreis sorgfältig zurecht, sowie den kleineren in der Mitte, damit später die Kerze hineingestellt werden kann.
  3. Die Kastanien gründlich reinigen und trocknen. Die Kerze aber im Kreis stehen lassen, damit man nicht aus Versehen zu weit hinein klebt, sonst würde am Ende die Kerze nicht mehr passen. 
  4. Jetzt kann man schon munter drauf loskleben, am besten von der Mitte aus nach außen. 
  5. Wenn das geschafft ist, kann man überall, wo man noch Pappe sehen könnte, einfach etwas Moos hineinstecken zum Kaschieren, auch kleine Tannenzapfen machen sich gut dazwischen. 

Viel Spaß beim Nachmachen! 

Von
Eingestellt am

32 Kommentare


5
#1
19.9.15, 16:03
Sehr hübsch und passend zur Jahreszeit, gefällt mir sehr gut.
2
#2
19.9.15, 16:32
Der sieht ja sehr hübsch aus. Er passt sowohl zur Herbstdeko sowie auch zur Weihnachtsdeko. Das wird auf jeden Fall nach gemacht. Ich werde mich in den nächsten Tagen sofort auf die Suche nach Kastanien machen. Die liegen ja massenweise in der Natur herum.
3
#3
19.9.15, 16:32
Der sieht aber richtig schön aus!
3
#4
19.9.15, 17:53
Hast du sehr schön gemacht, die Kerze passt auch super dazu. Muss ich direkt demnächst mal nach Kastanien suchen gehen. Mal schauen, ob es trotz der Trockenheit dieses Jahr genügend gibt!
2
#5
19.9.15, 18:15
Ich werde es auch nach arbeiten,sobald es reichlich Kastanien geben wird.
2
#6 Beth
19.9.15, 18:40
Sehr schön.
1
#7
19.9.15, 21:35
Gefällt mir sehr gut, könnte ich sogar hin bekommen. Ich mache es auch. Werde mich demnächst wenn es soweit ist nach den Kastanien umsehen.
3
#8
19.9.15, 22:56
Ich pack gerade erst den Häkelbikini (Insidergag) weg und Du kommst mir hier mit Tannenzapfen!

Sieht aber ansprechend aus. Ein paar Lebkuchenherzen würden das Bild abrunden :o))))
2
#9
19.9.15, 23:49
Sieht hübsch aus, aber hast du auch eine Methode, die Kastanien dauerhaft prall und glänzend zu halten? Bei mir schrumpeln die immer zu schmutzig-braunen, erbsengroßen Klümpchen zusammen, wenn ich mal welche aufbewahre. :(
1
#10
20.9.15, 00:03
@xldeluxe_reloaded: haha ja so schnell kanns gehen :D Häkelbikini verstaut und an Lebkuchenherzen denken :D

aber ja die wären toll, doch ich kaufe im September noch gar keine Lebkuchen, auch wenn sie mich schon am Supermarkteingang anlächeln und mir zuflüstern nimm mich :)
Ich darf auch gar nicht :(
4
#11
20.9.15, 00:05
Vielen Dank an alle für das positive Feedback. Freut mich sehr, dass euch der Kranz gefällt.


zu fnü #9 puh das kann ich dir gar nicht sagen, ich habe den Kranz zum ersten mal gemacht und lagere eigentlich keine Kastanien. Wenn er irgendwann nicht mehr schön aussieht, werfe ich ihn weg. Dann kommt ja eh schon wieder die Winterdeko ;)
#12
20.9.15, 00:07
@HörAufDeinHerz: wir haben ja das Glück, dass wir einen riesen Baum im Garten haben, da lagen schon sehr viele am Boden, wahrscheinlich weil es vor paar Tagen kräftig gestürmt hatte. Daraus hätte ich locker 10 Kränze basteln können.
2
#13
20.9.15, 00:09
@glucke1980:

Also wenn mir in meinem Alter etwas zuflüstert: Nimm mich! dann nehme ich! ;o))

Lebkuchen liegt übrigens bei einer Diät noch im grünen Bereich, das darfst Du Dir später ruhig gönnen. Also nimm ihn!
1
#14
20.9.15, 00:11
@fnü:

Kastanien sind ein sehr guter Mottenschutz und meine sind schon uralt. Da schrumpelt nichts. Sie lagern aber in den Taschen der Mäntel bzw. zwischen der Garderobe auch trocken. Vielleicht liegt es daran?
2
#15
20.9.15, 07:07
Sehr hübsche Deko und wieder eine Idee, die man gut nachmachen kann (hab' mir ja endlich mal 'ne Heißklebepistole zugelegt. Werde mal probieren, wie das mit "Honky nuts" aussieht. Die gibt's hier in Massen, Kastanien sind mir noch nicht untergekommen.

Voriges Jahr hab ich in D. auf einem Markt einen Igel gesehen, den ich unbeingt nachmachen musste. Also eine größere Strohkugel mit Tannenzapfen zum Igel gemacht. Große Tannenzapfen hab ich hier nicht, aber so kleine Früchte eines Euklyptusbaums, die Tannenzapfen sehr ähnlich sehen. Dann hab ich ein Plasteosterei mit Naturstrippe beklebt, die Zapfen drauf, Augen, Nase, Mund und Arme ... und es sieht fast so aus wie das Original, nur 10 Nummern kleiner ;-)
1
#16
20.9.15, 13:56
Eine tolle Idee, und mit der farblich passenden Kerze ein echter Hingucker. Merke ich mir, danke :)
2
#17
20.9.15, 15:52
@ Blackbird
gibt's davon ein Foto? Würde mich sehr, sehr interessieren....büddddeeee
2
#18
20.9.15, 16:00
@ursula: Bis jetzt noch nicht, aber sowas geht ja schnell. Ich möchte nur nicht Gluckes Thema zerstören. Ein Deko-Igel und ein Kastanienkranz haben kaum einen gemeinsamen Nenner, außer die Verwendung von Naturmaterialien.
Wenn Glucke damit einverstanden ist, knipse ich das Ding mal :-)
2
#19
20.9.15, 17:14
@ Blackbird
Glucke gehört doch zu den Vernünftigen hier. Sie wird schon nix dagegen haben. Wir werden auch nicht abschweifen, nur gucken und merken...
3
#20
20.9.15, 19:56
@Blackbird1111: wie ursula schon meinte, das ist doch kein Problem. Ich würde auch gern sehen :D



Abgesehen davon hier ein kleines update:

fnü#9 hatte recht, die Kastanien sehen heute nicht mehr so prall aus :( der Kranz ist zwar noch ok, aber schade. War das erste mal für mich und wusste nicht, dass sie doch so schnell klein werden.
So ein Kranz ist schnell gemacht und auch gratis, doch nur für einige Tage ein Hingucker. In einer Woche wird er wahrscheinlich das zeitliche segnen.
Nur dass alle bescheid wissen, er hält sich nicht so lange wie erwartet :(

Vielleicht wären Nüsse,Tannenzapfen u.s.w besser als Kranz geeignet, wenn man was auf Dauer stehen haben möchte. Könnte ich mir auch gut mit Walnussschalen vorstellen.
2
#21
21.9.15, 04:17
@glucke1980: Danke! Fotomontage wird gleich geladen. Ich muss dazu noch sagen, dass diese "Igel" meine erste Bastelei mit der Heißklebepistole waren und an manchen Stellen der Kleber zu sehen ist ... Ich übe noch ;-)
2
#22
22.9.15, 07:57
@glucke1980: wenn die Kastanien schrumpeln, dann häng den Kranz doch als Mottenschutz in den Schrank, wie xldeluxe sagt, dann hat er noch einen Nutzen.

Jetzt schlägt die Autokorrektur schon "Mutterschutz" statt Mottenschutz vor. Aber als Verhütungsmittel funktioniert der Kranz nur, solange du ihn dir zwischen Knie klemmst. ;-)
#23
22.9.15, 19:42
@Mafalda: :D haha ja du hast recht, werde ich dann machen.

Naja wer weiß, vielleicht meinte die Autokorrektur die Teenis, die hängen den Kranz dann außen an die Türe und schon kommt keine Mutter mehr rein :D Schutz vor Mutter
1
#24
22.9.15, 19:44
@Blackbird1111: WOW die sind ja Zuckersüß, erste Bastelei mit der Heißklebepistole? Merkt man nicht, super toll !!!!
1
#25
22.9.15, 20:07
ich find die auch supersüß. Mal gucken, beim Nachbarn gibt es auch so kleine Zäpfchen,die könnte ich ernten..._Gute Idee.....danke dafür auch an Gluckchen, dass sie es zugelassen hat...danke dafür.
#26
22.9.15, 20:15
Hübsch, der Kastanien-Kerzenkranz. :)
#27
22.9.15, 21:14
Vielleicht kann man die Kastanien ja vor der Weiterverarbeitung an einer feinen Nadel aufgepiekst in Klarlack tauchen? Dann verlieren sie nicht so schnell an Feuchtigkeit.
#28
22.9.15, 21:34
@Binefant: Wie willst du die denn auf einer Nadel aufpieksen? Die Schale ist doch hart. Da kommt man mit einer Nadel gar nicht durch.
#29
22.9.15, 21:40
Na klar kommt man da mit einer Pinnwandnadel durch, zumindest hat das bei mir immer geklappt. Ich habe sie allerdings auch immer am 'Popo' aufgepiekst, nicht durch die Schale...
#30
22.9.15, 21:44
@Binefant: Dann werde ich das mal mit einer Pinnwandnadel ausprobieren. So ganz glaube ich da aber nicht dran. Ich werde es aber sehen.
#31
22.9.15, 21:56
immer schön drehen beim pieksen, dann sollte das klappen. Alternativ vielleicht mit einem Zirkel/dünnen Nagel vorbohren. Die dünne Nadel soll die Kastanie ja auch nur halten, wenn man die in den Klarlack taucht, damit man da nicht mit den Fingern reinstippt
#32
23.9.15, 07:56
@ursula & glucke: Danke! Die Dinger gefallen meinen Enkeln auch sehr, leider sind aber nicht zum rumspielen geeignet.
Ich hatte das "Original", wie gesagt, in D. gesehen und es war mit "richtigen" Tannenzapfen gestaltet, die um ein Strohbündel geklebt waren. Und oben hab' ich schamlos übertrieben (hab' ich erst beim Nachmessen gemerkt), mein großer Igel ist nur ca. 5 x kleiner, als das Original. Das sieht mit großen Zapfen genauso süß aus und man kann auch noch Pfoten dranbauen, was bei den Kleinen fipsig aussah.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen