Dekosand selbst herstellen

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer gern mit verschiedenen Dekosand-Farben dekoriert, weiß, dass dieser ganz schön teuer werden kann. Gerade wenn man verschiedene Farbtöne zusammen verwendet, ist es danach unmöglich die beiden Sandarten wieder von einander zu trennen und man kann sie nicht wieder verwenden.

Daher mein Tipp, wie man günstig Dekosand selbst herstellt.

Kauft euch günstigen Vogelsand und dazu ein Paket Straßenmalkreide. Dann schüttet ihr einen kleinen Haufen Sand in einen Schuhkarton und rubbelt mit der breiten Seite der Kreide so lange durch den Sand, bis dieser die Farbe der Kreide annimmt.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


#1
14.7.10, 19:12
Super Tipp Jyllyra ! Vielen Dank .
#2
14.7.10, 19:58
Oh das werde ich mal ausprobieren =))
-1
#3 s'Bärbele
15.7.10, 00:30
Das ist eher was für Leute mit zu viel Zeit. ;)
#4
15.7.10, 00:44
Wesentlich schneller und sauberer geht es doch sicher mit Wasser und ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe (oder andere Flüssigfarbe), oder? Ich meine, wenn der Sand trocknet, müsste er doch wieder ganz normal bröselig werden. Ich habs aber nie getestet, war jetzt nur in Hinsicht auf Bärbeles Kommentar.
#5 Jyllyra
15.7.10, 11:33
Ich glaub der Sand klumpt doch dann zusammen oder nicht?
Ist er dafür nicht gedacht? ^^
Ich weiß es aber auch nicht wirklich.
Jetzt müsste sich mal wer bereit erklären, um das zu testen :P
#6 nobody
15.7.10, 20:25
das funktioniert auch mit Salz

so kann man zb schicke Sandbilder in kleinen flaschen zaubern
#7
27.2.11, 12:02
ICH WERDSMAL AUSPROBIEREN
HÖRT SICH GUT AN!!!
#8
27.2.11, 14:08
Hört sich gut an der Tipp,werd das mal mit den Bastelkids probieren!!!...zu "s`Bärbele"wenn man für nichts u.niemanden Zeit hat braucht man hier nicht stöbern;-)Kindern macht fast alles Spass was man selbst herstellen kann...
#9
13.4.12, 13:53
Genau solche Tipps suche ich hier! Dekoriere und bastler sehr gerne! Sand, Salz, Katzenstreu... + Farben (welche auch immer) ... ich bin begeistert!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen