Kinder werden staunen, wenn sie morgens aufwachen und der Weihnachtsmann hat seine Schuhabdrücke hinterlassen

Der Weihnachtsmann war da - lustige Schuhabdrücke

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kinder werden staunen, wenn sie morgens aufwachen und der Weihnachtsmann hat seine Schuhabdrücke hinterlassen.

Habe auf einer Internetseite ein Bild gesehen und fand diese Idee so witzig und niedlich, dass ich es mal schnell für euch nachgemacht und fotografiert habe. Ging ja schnell, man braucht nur Schuhe (am besten große Männerschuhe), die stellt man auf den Boden und streut rundherum etwas Mehl. Es sieht dann so aus, als ob der Weihnachtsmann noch Schnee an seinen Stiefeln gehabt hätte.

Wer z. B. einen Kamin zu Hause hat, macht es davor. Ich habe leider keinen echten Kamin, bei uns kommt auch nicht der Weihnachtsmann, sondern das Christkind. Für alle kleinen Kinder da draußen, die aber an den Weihnachtsmann glauben, ist es bestimmt eine tolle Sache. Das Mehl lässt sich wieder ruckzuck mit dem Besen beseitigen.  

Von
Eingestellt am

24 Kommentare


1
#1
18.12.15, 18:32
Ho, Ho, Ho: Ist das schön und witzig zugleich. Dein Kamin passt natürlich auch wunderbar zum Tipp :o)
2
#2
18.12.15, 19:11
Was für ne süße Idee!!
Für dieses Jahr nur wohl leider etwas ungünstig. Weil, wo soll bei prognostizieren 10*C Schnee an den Stiefeln herkommen? ;)
4
#3
18.12.15, 19:19
Dieses Jahr muss man ein bisschen Dreck und Motsch von draußen drumherum legen :-)))
5
#4
18.12.15, 20:30
Gut das du die süße Idee im Internet gesehen hast und uns weitergegeben hast .
Ich kann mir genau die leuchtenden Kinderaugen vorstellen ,die sich durch solch eine süße Idee verzaubern lassen .
Ich finde die Idee einfach nur toll!
Die Vorfreude ist die schönste Freude !
6
#5
19.12.15, 06:41
Hübsche Idee! Nur einen Fehler hat dein Foto. Wenn Santa schon da war und Fußabdrücke hinterlassen hat, dann sollten auch der Keksteller und das Milchglas leer sein, sonst sind die Kinder traurig, dass ihm das Zeug vielleicht nicht geschmeckt hat ... lol ...
#6 pippa
19.12.15, 12:31
Ich weiß nicht ob man Kinder so veräppeln kann?
Mit einem unechten Kamin .
6
#7
19.12.15, 12:48
@pippa:

Genau! Da hätte Glucke sich aber auch wirklich mal schnell für den Tipp einen echten Kamin einbauen lassen können!
1
#8
19.12.15, 15:16
@pippa: aber ich habs euch doch nur schnell gezeigt. Bei uns kommt auch kein Weihnachtsmann, sondern das Christkind! Habe ich aber im Text gschrieben.....von daher spar ich mir einen echten Kamin.
#9
19.12.15, 15:19
@Blackbird1111: oh :D haha ok dann hat er die Kekse und Milch eben danach genascht ;)
2
#10
19.12.15, 15:20
@Bluestar: naja aaaaber der Weihnachtsmann kommt doch vom Nordpol, dort hats bestimmt Schnee hahahahaa
1
#11
19.12.15, 16:12
Im Forum habe ich gelesen, dass der Weihnachtsmann aus Spanien kommt :-)))))
#12
19.12.15, 16:26
Das Christkind hingegen hinterlässt ganz gern mal eine Spur aus Sternenstaub (Glitter). :-)
#13
19.12.15, 16:30
Super Idee, zumselchen!
#14
19.12.15, 17:34
Niedliche Idee, anstatt Mehl kann man auch Kunstschnee nehmen.
#15
19.12.15, 17:38
@Drachima: War das nicht der holländische Nikolaus von dahlie? Hahaha....
Hier in Spanien kommen eigentlich die heiligen drei Könige. Und da ist es ganz wichtig, dass man auch einen Eimer Wasser für die Kamele hinstellt ;-) für die Royals natürlich ein Glas Wein und Weihnachtssüßigkeiten.
Bei und hatte ein König mal seine Krone vergessen, mein Sohn glaubte damals noch an sowas und hat sich riesig gefreut.
#16
19.12.15, 18:39
@VIVAESPAÑA, *schmunzel* Vielleicht kommt aus jedem Land ein Weihnachtsmann aus einem anderen Land. Kommt er nicht eigentlich aus der Türkei?
1
#17
19.12.15, 20:19
Nee, Drachima, das ist der Nikolaus, der kommt eigentlich aus Myra, das ist in der heutigen Türkei ;-))
Wie sagte mein Patenkind neulich (sie ist gerade 7 geworden), als mein Mann was vom Weihnachtsmann sagte? "Weihnachtsmann gibt's nicht, den hat Coca Cola erfunden!" Hahaha!
1
#18
19.12.15, 20:20
Bei meinen Nachbarskindern kommt der Weihnachtsmann von der Uni Bochum

Da scheint sein Zuhause zu sein und da gibt es sogar noch viele andere ;o)))))
1
#19
20.12.15, 13:08
@glucke (#10): Ja, aaaaaber...jedes Kind weiß, dass der Nordpol gaaaaanz weit weg ist. Auf dem Weg ist doch bestimmt jeder Schneerest geschmolzen. ;D
2
#20
20.12.15, 13:46
@Bluestar: Hast Du Kinder??? Denen kann man noch ganz andere Geschichten erzählen, wenn man es nur mit der nötigen Überzeugung bringt. Kinder haben ein magisches Weltbild und überprüfen nicht alles, was passiert auf Logik. Und genau DAS macht die Kindheit ja auch so wunderbar. :)
#21
20.12.15, 13:53
@Baerbel-die-Gute: Da stimme ich dir zu, das ist wirklich die schönste Zeit.
Mein Sohn hat sogar noch einige Zeit so getan, als glaube er an den Weihnachtsmann, weil er wusste wieviel Spaß es mir machte alles vorzubereiten.
#22 Aquatouch
20.12.15, 14:22
Hehe, Viva, meine Kleine auch.
1
#23
20.12.15, 14:29
Der Weihnachtsmann kommt doch vom Nordpol - und da ist doch wohl Schnee... Lasst Euch was einfallen
1
#24
20.12.15, 18:37
@Bärbel: Nein, ich hab noch keine Kinder. Deswegen gehe ich da wohl mit zuviel Logik dran. :) Aber eigentlich war das Ganze auch mit einem gewissen Augenzwinkern gemeint.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen